holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen31
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
27
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. Dezember 2005
Was soll schon dabei heraus kommen, wenn sich zwei der begabtesten Songschreiber mit einem anerkannten Musicalgenie zusammentun?
So geschehen, Mitte der 80er, als sich Benny Anderson und Björn Ulvaeus, ja, die beiden von ABBA, mit Tim Rice (bekannt unter Anderem durch "AIDA" mit Elton John) zusammenschlossen um ein Musical zu schreiber.
Thema: Liebe und Intrigen rund um die Schachweltmeisterschaft.
Ergebniss: Die beste Musik, die je zu hören war!(kein Musical im Andrew- Lloyd- Webber- Sinne"!)
1. Die Musik an sich steht schon für sich! Von klassischer Operette bis hin zu Rock und Rap ist alles geboten. Die Wechsel zwischen den einzelnen Stilrichtungen während der Stücke könnten harmonischer und dramatischer nicht sein.
2. Gesungen wird unter anderem von Englands Musial- Star Nr.1, Elaine Paige (siehe "Cats") und Schwedens Super-Entertainer Tommy Körberg.
3. Eingespielt wurde das Ganze in den legänderen Polar- Studios in Stockholm und zu allem Überfluss, ist das Londoner Symphonie Orchester auch noch dabei!
"I know him so well" und "One Night in Bangkok" wurden zu großen No. 1 Hits.
Fazit: Mit diesem Album, das in keine Schublade passt, erhalten Sie die beste Musik aller Zeiten!
Nie hat es derart durchdachte Kompositionen gegeben!
Auch nach 20 Jahren klingt die Musik noch top aktuell und frisch!
Sie wird es wohl auch noch in 50 Jahren tun!
Es handelt sich hier nicht um sinnfreien Sing-Sang, sondern um eine durchaus durchdachte Story!
Einziger Nachteil: Seit ich dieses Album besitze, wirkt alles Andere im Vergleich so jämmerlich....!
33 Kommentare|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2012
Eine wirklich schöne Platte.
Tolle Musik, eine perfekte Mischung aus Pop, Rock und Balladen bis hin zur großen Oper. Die beiden ABBA-Musiker haben nichts ausgelassen.
Einige bekannte Titel, die man sonst in dieser Qualität und Vollständigkeit nicht zu hören bekommt, wie z. B. "One night in Bangkok".
Schöne Stimmen und perfekte Umsetzung seitens des Orchesters.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Ich habe diese Musical damals auf Platte zum Geburtstag erhalten. Meine Eltern und ích waren schon immer Abba Fans und als dann dieses Musical rauskam, hat meine Ma mir es geschenkt. Ich habe es rauf und runter gehört und kann es fast auswendig. Ich liebe die Musik und den Wechsel bei einigen Stücken vom klassischen mit Übergang zum rockigen mit E-Gitarre. Es ist so klasse und bei einigen Stücken (I know him so well) ist unverkennbar Abba zu hören. Die Stimmen, die Harmonien. Einzigartig wie es nur die beiden Jungs machen können.
Ein Muss für alle Abba Fans und empfehlenswert für alle, die gute Musik zu schätzen wissen!!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2003
... kann ich mich erinnern, daß ich mir als 10-jährige zu Weihnachten dieses Album wünschte, bzw. in dem Alter sogar noch als Musikkasette...
Und ich war begeistert. Eigentlich faszinierte mich der Song "One night in Bangkok" von Murray Head. Dieser blieb mir über 20 Jahre im Gedächtnis. Immer wenn ihn dann im Radio hörte, dachte ich mir "fahr endlich mal heim, und hol Dir die Kassette", aber wie es so ist, nie hat man Zeit oder denkt dann daran. Ihr kennt das sicher auch. Als dann der Umzug meiner Eltern anstand fiel sie mir endlich wieder in die Hände und siehe da - ich konnte ALLE, wirklich ALLE Lieder noch auswendig - nach 20 Jahren !!!
Und das Musical gefällt mir heute noch genauso gut wie damals. Ich kann es also nur empfehlen!
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2012
Ein geniales Musical! Tolle Musik, tolle Texte, geniale Interpreten!
Gehört in jede Sammlung! Wird leider zu selten aufgeführt und leider auch nicht bundesweit!
Diese Urversion war, ist und bleibt die beste!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Okay. Die Handlung ist nicht mehr so topaktuell, da der "Kalte Krieg" nicht mehr in dieser Form besteht. Aber ansonsten inhaltlich sehr gut und die Musik.... Wäre ich musikalisch so talentiert wie die beiden B's von ABBA, würde ich meinem Schöpfer jeden Tag für dieses Geschenk danken.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2000
Erste Nach-Abba Veröffentlichung der Herren Benny & Björn. Naja, dachte ich, ist zwar kein Abba aber irgendwie doch. Begeistert war ich dann am 2. Weihnachtstag 1984 als ich die erste der beiden Vinyl-Lps bei mir zu Hause abspielte abends um 23:00 und mit meinem alten Kopfhörer dazu lauschte. Sofort war ich ergriffen und konnte nicht umher, mir Chess bis zum Ende anzuhören. Danach dachte ich, naja immer noch schade, daß sich Abba getrennt hatten, aber wenn sie trotzdem noch so schöne Musik machen, was soll's. Weniger ABBA-Begeisterte mögen es vielleicht für einen Scherz halten, aber Opus 10 (das nie zuende gestellte 10. Abba Studio Album), hätte beinahe wie Chess geklungen. Zumindest sind einige Tracks bereits in Vorbereitung gewesen und wurde dann auf Chess zugeschnitten. Ungläubige suchen sich bitte durch die zahlreichen Bootlegs auf denen der Beweis sich findet. Zurück zu Chess, brilliant Elaine Paige, besonders auf Nobody's Side, ein Lied der Enttäuschung auf dem ihre Stimme nur so schmettert (hätte Agnetha bestimmt gut gesungen!). Jeder kennt natürlich One night in Bangkok, gesungen von Murray Head, mehr gesprochen als gesungen, wäre dann bestimmt erste Single Auskopplung aus Opus 10 geworden und nach dem schwachem Under Attack ein erneuter nr. Eins - Hit für Abba geworden. Nächster Hit I know him so well, wär kann sich nicht Agnetha und Frida im vokalen Clinch vorstellen, die uns mit der Frage zurück lassen, singen die jetzt über Benny oder Björn! Anyway, eines des besten Musicals, daß ich je gehört habe, schade, daß es dazu nie ein englischsprachiges Folgewerk gegeben hat und schade, daß trotz des Musical-Booms in Deutschland nie einer auf CHESS gesetzt hat, so daß der deutschsprachige Raum, vielleicht außer in London oder New York dieses Meisterwerk je gesehen hat. I LOVE ABBA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Einzigartige Musik, tolle Texte, phänomenale Interpreten - geniales Musical!
Was will man mehr? Das Original darf in keinem Regal fehlen. Schade, dass ich bis jetzt kein Glück hatte das Musical life zu sehen. Was nicht ist, kann ja noch werden. :o)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2014
Dieses Musical kann ich nur empfehlen. Es ist das erste Musical der Abba-Männer und leider lief es nur in London.
Eine Neuauflage in alle Musicalhäuser wäre wünschenswert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
In dieser Besetzung und musikalisch aus meiner Sicht die beste und mit meistem Temperament. Andere Aufführungen überzeugen nicht so. Hier kommt Verve und Temperament rüber.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

31,40 €