Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen fehlte noch in meiner sammlung
für fans unentbehrlich. ich liebe nofx, insoweit kann ich keine ganz objektive bewertung abgeben. jedenfalls ist meine sammlung jetzt komplett.
Vor 18 Monaten von aduanero veröffentlicht

versus
6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hartes Debutalbum
Im Gegensatz zu den späteren Alben, klingen NOFX hier sehr rauh, agressiv und hart. Während später die Musik immer einen fröhlich-lustigen Grundcharakter hat, ist diese Scheibe doch eher dem deftigen Hardcore zuzuordnen. Deshalb wird diese CD den meisten NOFX-Fans wohl nicht allzuviel geben, denn mit dem Stil der späteren Jahre hat diese CD nicht...
Am 10. April 2001 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hartes Debutalbum, 10. April 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Liberal Animation (Audio CD)
Im Gegensatz zu den späteren Alben, klingen NOFX hier sehr rauh, agressiv und hart. Während später die Musik immer einen fröhlich-lustigen Grundcharakter hat, ist diese Scheibe doch eher dem deftigen Hardcore zuzuordnen. Deshalb wird diese CD den meisten NOFX-Fans wohl nicht allzuviel geben, denn mit dem Stil der späteren Jahre hat diese CD nicht viel gemeinsam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen fehlte noch in meiner sammlung, 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liberal Animation [Vinyl LP] (Vinyl)
für fans unentbehrlich. ich liebe nofx, insoweit kann ich keine ganz objektive bewertung abgeben. jedenfalls ist meine sammlung jetzt komplett.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kult aber trotzdem mies, 14. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Liberal Animation (Audio CD)
Das Album ist ja 15 oder sogar bald 20 jahre alt. als ich mir die platte vor 10 jahren kaufte war sie noch absolut cool und kult. hartes brett und nix mit melodic core. heute betrachtet ist das album allerdings ziemlicher müll. fat mike kann noch gar nicht wirklich singen und ihre instrument beherrschen die jungs auch noch nicht wirklich. aber wie wir ja bei "verschwede deine jugend" gelernt haben, war es bei punk ja das einfache, der dilletantismus und das " es kann jeder" gefühl was die musik ausmachte.
von daher alles in allem eine wichtige und rotzige punkplatte von den damals noch blutjungen helden der calefornia punkszene
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur weil es Kult ist, muss man es ja nicht unbedingt kaufen!, 20. März 2005
Rezension bezieht sich auf: Liberal Animation (Audio CD)
Um Eines vorweg zu nehmen: Ich liebe NOFX! Besonders "Punk in Drublic" und "War on Errorism" haben es mir total angetan. Gemein haben diese beiden Alben, dass sie stark in Richtung Melodic-Core gehen. Es sind sogar einige Nummern dabei, die man als poppig bezeichnen könnte ("Franco un-american"), was mir aber überhaupt nichts ausmacht, da ich mir auch mal gern Blink 182, Green Day oder New Found Glory anhöre (Aua, nicht hau'n!).
Okay okay, jetzt zum Punkt: "Liberal Animation" ist grottenschlecht... davon bekommt man Ohrenschmerzen! Die Jungs hauen auf ihren Instrumenten herum, als gäbe es kein Morgen und das diletantische Gegröhle von Fat Mike ist absolut unerträglich. Dieses Album ist ein wenig vergleichbar mit den Erstlingswerken "Flyswatter" und "Cheshire Cat" von Blink 182, obwohl diese immer noch um Längen besser sind als dieses Album. Wenn ihr gerne alle CDs von NOFX im Schrank stehen haben wollt und zuviel Geld habt, dann kauft euch die Platte. Ansonsten: FINGER WEG!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen