Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

  • Adagio
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:18,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Dezember 1999
Eigentlich mag ich solche Ausgaben überhaupt nicht: Man nehme einen berühmten Dirigenten, ein paar Stücke bekannter Komponisten dazu, und erhält so eine, sich gut verkaufende CD. Auf dieser CD ist nun vom Barock bis zur Klassik, also von Vivaldi bis Beethoven, alles vorhanden. Was aber nun schlechten Eindruck, den das bunte Zusammenstellen hervorruft, wieder zu vertreiben vermag, ist die Musik, die letztendlich bleibt. Auch wenn es an manchen Stellen weh tut, daß die siebente Sinfonie Beethovens erst mit dem zweiten Satz anfängt und danach auch schon wieder endet, gefällt mir die Interpretation Karajans sehr gut. Schön theatralisch bringt er die kraftvolle Wucht der Musik zur Geltung. Also bleibt an sich eine CD, bei der es sich lohnt, genauer zuzuhören. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2010
Ich finde diese Sammlung sehr gelungen. Karajan, für mich einer der besten Dirigenten aller Zeit interpretiert die Stücke mit solche einer Intensität, dass es mir immer wieder eine Gänsehaut verpasst. Selbst nach Jahren eine meiner Lieblings-CDs um mit gepflegter Musik zu entspannen, gemütlich auf die Couch zu kuscheln und die Fantasie zu beflügeln... Ein Werk für die Ewigkeit :)

Kann ich wirklich jedem ans Herz legen, der gefühlvolle Adagios und Karajans leidenschaftliche Interpretation zu schätzen weiß.
22 Kommentare|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2012
Herbert von Karajan war kein Sentimentalist, doch diese genau artikulierten Einspielungen wissen durch Klarheit, Grazie und ein Höchstmaß an Sensibilität zu überzeugen. Er dirigiert strukturbewusst und klar in der Form, indessen ausgesprochen gelöst im Blick auf das große Ganze. Dass sein Herz wohl eher für auftrumpfende Werke mit einem Hang zum Pathos schlug - hier ist nichts dergleichen zu spüren, wenn er die Berliner Philharmoniker in ungeahnter Feinfühligkeit durch die ruhigen Sätze leitet.

Diese Sammlung beschenkt den Hörer mit großem musikalischen Reichtum: Eine hohe technische Brillanz und Virtuosität verbindenden sich mit einer überaus feinen, nuancenreichen Orchesterkultur und einem Evidenz vermittelnden Spiel. Das Orchester harmoniert perfekt mit seinem Dirigenten und entlockt den Instrumenten ebenso expressive wie ergreifende Klänge. Alles in allem, eine kunstvolle Zusammenstellung zeitloser Aufzeichnungen, die ob ihrer subtilen Stimmungen an keiner einzigen Stelle ins Kitschhafte abgleiten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Gefällt mir sehr gut, der Meister hat zusammen mit den Berliner Philharmonikern eine sehr gute und passende Adagio-Auswahl getroffen und interpretiert.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden