wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Einfach-Machen-Lassen Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen2
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juli 2015
Diese wunderbare Einspielung ist seit kurzem als hybride SACD in 4.0 (so wie damals eingespielt) bei Pentatone erhältlich - auch in Stereo abspielbar.
Damit ist diese überteuerte Version entbehrlich.
0Kommentar1 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2004
Wenn die Schallplatte ursprünglich erschien, habe ich es sofort gekauft. Die Treue dieser Aufführung gegen die Vorlage hat mich immer erstaunt und gerührt. Joplin's Mängel als Schriftsteller ist deutlich, aber sein Potential im Opergebiet ist unverzichtbar. Das Gefühl für Ragtime sehe ich nur in Randy Newman's Soundtrack für dem Film "Ragtime" übergetroffen (seit 2002 auch auf CD erhältlich). Doch nehme ich an, dass Joplin die musikalische Gestalt dieser Treemonisha-Aufnahme für seine Oper vorgezogen haben wollte.
0Kommentar3 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden