Kundenrezensionen


22 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Thrasht gewaltig
Wir schreiben das Jahr 1986 das Jahr als Among the Living erschien.Ich war damals 13 und Stiefelte zum Plattenladen um mir ne Vinyl zukaufen und stieß dabei auf dieses Anthrax Album.Von Anthrax hatte ich bis dato nur was gelesen also kaufte ich mir Among the Living, zuhause angkommen hörte ich mir diese sofort an und ich war sofort begeistert gleich der Opener...
Veröffentlicht am 12. Dezember 2009 von Chrisodus1973

versus
3 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geschwindigkeit alleine machen noch keine tolle Platte aus !
Die Dritte regulär Scheibe von Anthrax enttäuschte mich sehr. "Fistful of Metal" und "Spreading the Disease" waren tolle Speed & Thrash-Metal Alben gewesen, aber "Among the Living" ?, diese klang einfach zu eintönig, nur hyperschnelles geriffe und geknüppelle, machen noch keine tolle CD aus. Der Sound klingt einfach...
Am 7. November 2000 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Innovativer Klassiker, 1. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (Audio CD)
"Among the Living", im Super-Metal-Jahr 1986 erschienen, kann zu Recht als Klassiker des innovativen Metal angesehen werden. Nicht nur dass hier eine pefekte Synthese von (Westcoast-)Thrash Metal mit (Eastcoast-)Hardcore geschaffen wurde, nein, auch Melodien und Songwriting heben dieses Album deutlich aus der Masse heraus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS!, 11. Februar 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (Audio CD)
Diese CD ist ein "must have" für alle Freunde der härteren Gangart. Wer wissen will, woher heutige Bands wie Limp Bizkit, Papa Roach o.ä. ihre Einflüsse her haben, der muß sich dieses Album zulegen. Ein absoluter Meilenstein der harten Rockmusik. Zusammen mit "Reign In Blood" von Slayer und Metallicas "Master of Puppets" ist dies das definitive Album für harte Rockmusik. Auf "Among The Living" jagt ein Highlight den nächsten. Ein Album ohne Ausreisser mit intelligenten Texten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker!!!!!, 23. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (MP3-Download)
Klassiker des 80er Jahre Thrash - Metal, de über all die Jahrer nichts, aber auch gar nichts, an Wirkung verloren hat. Speed, Melodie, Härte, bunte Shorts...mit einem Wort:ANTHRAX!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echter Speed-Metal, 21. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (MP3-Download)
Hab diese Scheibe nur als LP gehabt und nun auf CD. Ist immer wieder gut zu hören. Eine super Scheibe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für jeden Mosher ein absolutes Muß!, 29. Dezember 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (Audio CD)
Die beste Scheibe die Anthrax abgeliefert haben. Schnell, thrashig, melodiöse Songs Cry For The Idians! Eines der besten Metall Alben der 80ziger Jahre zusammen mit Slayers RIB, Metallicas MOP und Slayers South Of Heaven! Leider haben sie Ihren Stil mit State Of Euphoria total verändert. Ich höre mir die Scheibe auch gerne noch heut zu Tage an (habe sogar noch die LP)!
Es werden richtige Jugendgefühle in mir Wach, wahr damals 14 und einer der ersten Platten die ich mir vom meinem Taschengeld im Pro Markt gekauft habe! Ich empfehle allen die auf harten und melodiösen Metall stehen sich diese Scheibe zu kaufen. Alleine 3 Songs sind Ihr Geld wert Caught In A Mosh, Indians und I am The Law! Einfach geil deshalb 5 Sterne++
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen yeah !!! das geht ab !, 31. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (Audio CD)
"among the living" ist eines der geilsten thrashperlen der welt. dat geht

so richtig ab, genauso wie metal eben sein muss. laut und dämmernd.

als grosser thrash metal fan muss man diese platte einfach haben. da kann

man metallica schon "fast" vergessen, aber nur fast !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hämmern und wegräumen, 10. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Immer noch mal eine Erinnerung wert. Fast alle Lieder sind wirklich gut, die Geschwindigkeit passt zur Botschaft der Lieder. Der Sänger kann mE nicht wirklich oder Sprechgesang, macht aber nix. Muss mit in meine Sammlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die guten alten Zeiten, 26. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (Audio CD)
Melodic Speed/Thrashmetal vom allerfeinsten!
Die Schallplatte habe ich damals wohl 1000 mal gehört und jetzt gerade habe ich mir das Teil
auch noch als CD besorgt. Einfach tolle Musik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trashmetal vom Feinsten, 14. August 2010
Von 
Christoph Finkbeiner "Wicht" (Dornstetten Baden-Württember) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (Audio CD)
Diese Scheibe von Anthrax ist wohl die beste der New York Mosher. Die ersten drei Lieder "Caught in a Mosh, Among the Living, und I am the Law" hauen einen schlichtweg vom Sofa. Und auch von den anderen Liedern hängt keines durch. Hervorheben möchte ich noch "Indians". Was mir persönlich an Anthrax gefällt ist das Joe Belladonna eine wirklich gute Stimme hat und die auch nutzt. Eine tolle Abwechslung zu dem Gegrunze das die Bands heutzutage an den Tag legen. Die meinen Sie müssten mit Alphatierchen Geschrei Power rüber bringen. Das schafft Anthrax allein mit der Rythmusgruppe von Schlagzeug und Bass in Persona Charlie Benante und Frank Bello. Ich kann mich noch an ein Konzert anno 1988 erinneren und weis nur noch das ich das ganze Konzert ohne Pause am Headbangen war. Und genauso geht es mir wenn ich die Among the Living einlege. Natürlich ist der Sound etwas dünn im Vergleich zu neueren Produktionen und trozdem kommt da enorm viel rüber aus den Boxen. Alle Anthrax Fans müssen diese Scheibe einfach haben und alle die bei Anthrax reinschnubbern wollen sind mit diesem Referenztitel genau an der richtigen Einstiegstelle. Für Poser ist die Scheibe nicht geeignet!!!!!!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Anthrax bestes Album, 30. März 2007
Rezension bezieht sich auf: Among The Living (Audio CD)
Mit "Among the Living" haben Anthrax im Jahr 1987 ihr eindeutig bestes Album auf den Markt gebracht. Selbst der großartige Vorgänger "Spreading the Disease" kommt an die Qualität dieses Longplayers heran.

Schon bei dem ersten Song merkt man, dass Anthrax unglaublich thrashig hier zu Werke geht. Das atmosphärische Intro zu dem Titeltrack ist einfach klasse meiner Meinung nach. Danach geht es dann aber so richtig zur Sache: 50 Minuten Thrash Metal pur!

Neben dem Titeltrack sticht noch ein weiterer Song heraus, nämlich "Caught in a Mosh". Wenn man den Song hört, kann man nur sagen, dass Anthrax den Titel des Songs perfekt gewählt haben. Hört man den Song, spürt man einfach das unbändige Verlangen sich in eine Mosh Pit zu stürzen. Das ist genau der Sound den man sich vorstellt, wenn man von "Prügel-Metal" spricht.

Es geht hochkarätig weiter mit "I am the Law", ebenfalls ein absoluter Anthrax Evergreen, genau wie der Song NFL.

Mit "Indians" kommt nun ein äußerst abwechslungsreicher Song, der eindeutig zu den stärksten des Albums und von Anthrax insgesamt gehört.

Der Rest des Albums fällt leider im Vergleich zu diesen Songs etwas ab, auch wenn man nicht von Totalausfällen oder Lückenfüllern zu sprechen braucht.

Zwar nicht ganz so abwechslungsreich wie "Spreading the Disease" meiner Meinung nach, dafür sind aber die oben angesprochenen Songs einfach bärenstark und hiefen "Among the Living" über den Vorgänger.

Eigentlich verdiente das Album 4 1/2 Sterne, aber dies ist ja leider nicht möglich und für ein 5-Sterne Album ist es dann doch etwas zu wenig und man findet zu viele Songs, die nicht das Weltklasse-Niveau der Anthrax-Klassiker erreicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Among The Living
Among The Living von Anthrax (Audio CD - 1995)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen