Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das erste ELP Comeback
1986 beschlossen die beiden alten Streithähne Keith Emerson und Greg Lake erstmal nach dem ELP Split Ende der 70-er, wieder ein gemeinsames Projekt anzugehen. Carl Palmer war zu diesem Zeitpunkt noch vertraglich an Asia gebunden. Ersatz fand man in Cozy Powell, der zuvor die Drums für einige Heavy Metal Bands gespielt hatte.
Das Album "Emerson Lake &...
Am 7. März 2002 veröffentlicht

versus
2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwach
Einen äußerst mauen Aufguss früherer Werke bieten die Herren Emerson und Lake zusammen mit dem Ersatzmann Powell. Hört sich irgendwie so an, als ob sie die Musik von Emerson, Lake and Palmer für die US-Charts tauglich machen wollten. Inspirationsloses Rumgespiele im Niemandsland zwischen Mainstream- und Progressivrock. Hinzu kommt eine für...
Veröffentlicht am 10. September 2004 von Udo Kaube


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das erste ELP Comeback, 7. März 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Emerson Lake & Powell (Audio CD)
1986 beschlossen die beiden alten Streithähne Keith Emerson und Greg Lake erstmal nach dem ELP Split Ende der 70-er, wieder ein gemeinsames Projekt anzugehen. Carl Palmer war zu diesem Zeitpunkt noch vertraglich an Asia gebunden. Ersatz fand man in Cozy Powell, der zuvor die Drums für einige Heavy Metal Bands gespielt hatte.
Das Album "Emerson Lake & Powell" wurde ohne Rücksicht auf kommerzielle Belange eingespielt - Progressiv Rock pur. Es enthält alle Elemente, die ELP Fans an dieser Band liebten: Energie geladener Bombast (im Opener "The score"), eine Hitsingle mit einprägsamer Melodie ("Touch and go"), Feuerzeugballaden wie "Lay down your guns" und ein gelungenes Classic Rock Arrangement ("Mars ... the bringer of war").
Das Album wurde seinerzeit in Deutschland kaum zur Kenntnis genommen, da es aus rechtlichen Gründen nur via Import erhältlich war und nicht beworben werden konnte. In Nordamerika allerdings war das ELP Comeback der 80-er Jahre durchaus ein Erfolg: Das Album landete in den Charts, die Singleauskopplung und das Video dazu ebenfalls, eine anschließende Tour war ausverkauft.
Leider brachen während dieser Tournee die alten Streitigkeiten zwischen Keith Emerson und Greg Lake wieder aus, an denen das Comeback letztendlich scheiterte. ELP Fans mussten weitere 6 Jahre warten, bis die Band wieder zusammen kam. Aber das ist eine andere Geschichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schwach, 10. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Emerson Lake & Powell (Audio CD)
Einen äußerst mauen Aufguss früherer Werke bieten die Herren Emerson und Lake zusammen mit dem Ersatzmann Powell. Hört sich irgendwie so an, als ob sie die Musik von Emerson, Lake and Palmer für die US-Charts tauglich machen wollten. Inspirationsloses Rumgespiele im Niemandsland zwischen Mainstream- und Progressivrock. Hinzu kommt eine für eine solch ambitionierte Band schlechte Aufnahmequalität des Ganzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Emerson Lake & Powell
Emerson Lake & Powell von Emerson Lake & Powell (Audio CD - 2008)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen