Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einer DER ultimativen 80s Soundtrack-KLASSIKER
Ich war gerade erst 5 Jahre alt, aber "Flashdance...What a feelin" der Welt-Hit von Irene Cara ist mir trotzdem seit damals noch in Erinnerung. Ein Beweis für den Evergreen-Charakter dieser von Giorgio Moroder, Irene Cara und Keith Forsey komponierten Pop/Disco-Nummer. Wenn dieser Song in der Disco läuft, dann bleibt wirklich niemand ruhig stehen, am...
Veröffentlicht am 30. Dezember 2002 von Jan Gebauer

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Passabele 80ies Mischung
Auf dem Soundtrack finden sich 3-4 richtige Kracher, dann flacht das Ganze natürlich etwas ab. Dennoch bereue ich den Kauf nicht.
Vor 16 Monaten von Christian Puls veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einer DER ultimativen 80s Soundtrack-KLASSIKER, 30. Dezember 2002
Von 
Jan Gebauer (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Flashdance (Audio CD)
Ich war gerade erst 5 Jahre alt, aber "Flashdance...What a feelin" der Welt-Hit von Irene Cara ist mir trotzdem seit damals noch in Erinnerung. Ein Beweis für den Evergreen-Charakter dieser von Giorgio Moroder, Irene Cara und Keith Forsey komponierten Pop/Disco-Nummer. Wenn dieser Song in der Disco läuft, dann bleibt wirklich niemand ruhig stehen, am wenigsten ich selber. Auf dem Soundtrack-Album ist dieses Lied natürlich das Herzstück, allerdings sind noch weitere Perlen zu nennen. Zum Beispiel glänzt Donna Summer mit "Romeo", einer recht ungewöhnlichen von einem tollen Saxophon veredelten Pop-Nummer. zudem gibts knackige Dance-Titel von Karen Kamon ("Manhunt" - echt heiß) und Laura Branigen ("Imagination"). Ebenfalls Nr.1 in den USA war das tolle "Maniac" von Michael Sembello, ein weitaus kleinerer Hit "Lady, lady, lady" von Joe "Bean" Esposito (1983, Platz 86 in den USA). In manchen Ländern wurde "I'll be here where the heart is" als Single veröffentlicht, die brilliante Ballade von Kim Carnes. Bei diesem Lied kann ich heute noch einige Tränen vergiesen, dank der zu Herzen gehenden Lyrics/Melodie. Insgesamt also einer der besten (Non-Score) Soundtracks der 80er Jahre - sollte auch in keiner Disco-Sammlung fehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positives Lebensgefuehl aus den 80ern., 18. Mai 2004
Von 
Martin Dringer (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Flashdance (Audio CD)
Dieser Soundtrack ist von vorne bis hinten schoen!
Giorgio Moroders Produkte aus den 80ern, sind grösstenteils allesamt heute noch gut anzuhoeren.
Auf dem "Flashdance"/soundtrack ist natuerlich auch der Nr. 1 Hit "What a feeling" von "Irene Cara" enthalten. Die restlichen Songs geben einem das pure positive Lebensgefuehl und animieren einem auch noch dazu, Sport zu machen oder zu tanzen - auf jeden Fall sich zu bewegen oder mitzusingen. Ganz toll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Stimme und ein Sound wie eine Woge, 31. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Flashdance (Audio CD)
Ok. Ich gebe zu, als Flashdance im Kino lief, verliebte ich mich unsterblich. Und ich hatte gerade meine eigenen 8-Ohm Lautsprecher gebaut, um Alan Parsons optimal zu hören. Aber man muss nicht in solchen Erinnerungen schwelgen, um die Musik von Irene Cara zu lieben. Wer bei den heutigen "Geräuschkompositionen" der Rapper, Hipper und Hopper (tschuldigung Jungs - bin ein Oldie) die tragenden Melodien vermisst und eben noch auf urgewaltigen Sound abfährt, wie ihn die 80er boten - der hört hier richtig. Die CD Flashdance hat alles - eine elektrisierende Stimme, urromantische Lieder und Synthesizersound, der einen einmal durchs Universum spült und zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fetzige gute Laune Musik einer guten Stimme, 19. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Flashdance (Audio CD)
Dieses Werk fand ich als Kind schon super, als es raus gekommen ist. Meine Schwester hatte eine Kassette und die lief bei mir rauf und runter. Die Lieder sind voller Emotionen, Energie, Gefuehl und guter Laune. Und wenn man den Film kennt ist es immer wieder schoen, sich durch die Lieder an einzellne Scenen zu erinnern. Ausserdem ist die Stimme von irene einfach superspitzenklasse. 5 Sterne fuer eines der besten Alben ueberhaupt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse, 16. Januar 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Flashdance (Audio CD)
Die CD ist immer noch super, eine Mischung aus Rock , Pop und Baladen. Einfach Zeitlos, super auch um in Erinnerungen zu schwelgen und an seine Jugend zu denken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen tolle Filmmusik, 8. Juli 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Flashdance (Audio CD)
Ich kann mich noch gut daran erinnern als Flashdance von Irene Cara
im Radio praktisch omnipräsent war.
Hin und wieder hörte man dann auch noch den Titel Maniac von Michael Sembello
und war dann überzeugt, daß man sich diesen Soundtrack holen muß.

Den Film habe ich bis heute nicht gesehen, weil Tanzfilme einfach nicht mein Fall sind.
Die Musik zum Film fand ich aber richtig toll.
Heute kommt noch hinzu, daß er Erinnerungen an die 80er wachruft und ich ihn deshalb
noch mal so gerne höre.

Die Aufnahmen liegen in guter Qualität vor und grobe Produktionsfehler sucht man
zum Glück vergebens.

Das zweiseitige Booklet bietet außer einem Bild von Jennifer Beals, die in dem Film
die Hauptrolle spielte, leider nur noch ein paar allegemeine Infos zum Medium Compact Disc.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Nicht nur das Titellied ist schön ..., 3. Juni 2014
Von 
Scimitar "axel02" (Aachen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Originalsoundtrack zum Film ist nicht nur wegen des Titel-Songs zu empfehlen, Stücke wie "Maniac" oder das Liebeslied aus dem Film machen ihn zu einer klaren Downloadempfehlung. Sowohl zum Abrocken als auch zum Genießen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super, 9. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flashdance (Audio CD)
Hab mir die CD bestellt weil ich keine Möglichkeit mehr habe meine damals gekaufte original Kassette abzuspielen. Die CD ist genauso aufgebaut von der Liederfolge wie meine damalige original 80ziger Kassette. Man schwelgt wieder in tollen Erinnerungen......daher Daumen hoch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen yeah, 31. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flashdance (Audio CD)
ich bin mit der schallplatte gross geworden, diese gehörte meiner mutter
nun habe ich die cd und kann endlich wieder mitsingen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bester 80er Soundtrack!, 19. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Flashdance (Audio CD)
Diese Cd ist für mich der beste Soundtrack der 80er Jahre, weil er ist für mich voller Hits! Klar, "Flashdance" und "Maniac" kennt jeder, aber ich finde man hätte fast jeden Song als Single auskoppeln können. Gleich der 2. Song "He`s a Dream", "Manhunt" oder einer meiner Favourites - "Romeo" von Donna Summer, sind richtige geile Dance Tracks! Zudem hat's wirklich 2 Power Balladen drauf "Lady,Lady,Lady" und mein absolutes Lieblingsstück : "I`ll be here where the Heart is" von Kim Carnes! Hab mir jetzt wieder die CD angehört und liebe die Songs genauso noch wie damals, als ich die Platte das erstemal hörte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Flashdance
Flashdance von Giorgio Moroder (Audio CD - 1987)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen