Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The ATLiens have landed
Zwei Jahre nach ihrem aufsehenserregenden Debüt "Southernplayalisticadillacmuzik" kehrten Big Boi und Dre alias OutKast 1996 mit ihrer zweiten Scheibe zurück. Das mystische und leicht düstere Cover und der Comic im Booklet halten dabei was sie versprechen und sind das perfekte Spiegelbild zur Musik, die sich auf dem Album befindet. Dirty South Rap steckte...
Veröffentlicht am 3. Februar 2008 von JazzMatazz

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Comic Booklet fehlt - ansonsten alles i.O.
Bewertung bezieht sich auf die Qualität des Tonträgers und der Lieferung (nicht auf den musikalischen Inhalt):

Lieferung wie gewohnt superschnell und gut verpackt - top.
Das Comic-Booklet als Bestandteil der Vinylausgabe fehlt - sehr schlecht für den Sammler! Weiterer Nebeneffekt: Der Albumkarton ist deswegen sehr breit und wird im Regal...
Vor 1 Monat von beuster veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen The ATLiens have landed, 3. Februar 2008
Von 
JazzMatazz (Würzburg, Dirty South) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
Zwei Jahre nach ihrem aufsehenserregenden Debüt "Southernplayalisticadillacmuzik" kehrten Big Boi und Dre alias OutKast 1996 mit ihrer zweiten Scheibe zurück. Das mystische und leicht düstere Cover und der Comic im Booklet halten dabei was sie versprechen und sind das perfekte Spiegelbild zur Musik, die sich auf dem Album befindet. Dirty South Rap steckte damals ja noch in den Kinderschuhen, deshalb darf man hier nicht die typischen harten Bässe und materialistische Texte erwarten, aber das war bei OutKast ja noch nie üblich. Sie präsentieren sich auf "ATLiens" (Mix aus den Worten Atlanta [ATL] und Aliens) genau wie auf ihren späteren Platten, nämlich anders als die anderen.
Zusammen mit ihren damaligen Produzenten von Organized Noize erschufen die beiden ein Album das wie eine abgefahrene Reise in eine Phantasiewelt ist. Bei "Two Dope Boyz (In A Cadillac)" hat man von Beginn an das Gefühl in eine Art Raumschiff zu steigen. Es startet mit einem Sprechanlage-Ausruf, bevor das ruhige, leicht düstere Instrumental einsetzt und OutKast ihre Rhymes kicken. Der wohl beste Song des Albums ist Titeltrack "ATLiens". Er unterscheidet sich etwas vom Rest der Scheibe. Zwar gibt es auch hier ein paar abgefahrene Samples, doch diese halten sich in Grenzen und lassen einem melodischen Beat den Vortritt. Beide rappen auch hier wieder echt klasse, besonders der Hook ist ein Ohrenschmaus ("Now throw your hands in the air // And wave 'em like you just don't care //And if you like fish and grits and all that pimp shit // Then everybody say O-Yea-yer"). "Wheelz Of Steel" reit sich dann wieder zu den anderen Songs ein. Chillige Hintergrundmelodie, elektronische Elemente und richtig abgefahrene Scratches machen dieses Lied zu einem weiteren Sounderlebnis. Sehr gut gelungen ist auch "Jazzy Belle". Es hat eine eher traurige und mystische Atmosphäre, beinhaltet ähnliche Scratches wie "Wheelz Of Steel", lässt sich sehr angenehm anhören, sodass es eigentlich gar keine Verses gebraucht hätte, doch auch hier verfeinern Big Boi und Dre das Ganze, genau wie Feature Jazzyfatnastees mit ihrem Background-Gesang. Einer meiner Lieblingstracks von "ATLiens" ist "Babylon". Auch hier geht es ein weiteres Mal düster, ruhig und mystisch zu. Der Beat ist weich und schlicht, dazu gibt es leise Chorgesänge und einen tollen Refrain von Sänger Ivan, der perfekt mit OutKast harmoniert, sie sogar etwas in den Schatten stellt. Mit "Wailin'" (feat. Cee-Lo) beginnt eine kleine Periode an etwas entspannteren Songs mit einigen Funk-Elementen. Besonders das chillige "Mainstream" hat es mir hier angetan. Ruhig, aber dennoch melodisch und fröhlich geht einem das Instrumental sofort ins Ohr, genau wie die lässigen und entspannten Raps von OutKast und ihren Gästen Khujo & T-Mo, die mir hier sogar etwas besser gefallen als der Hauptact. "Decatur Psalms" ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Es verbindet die mystischen Hintergrundgesänge der ersten Albumhälfte mit den chilligen Funk-Beats, der Mitte. Neben Big Boi und Dre zeigen auch ihre Homies aus Atlanta um Big Gipp, Trina Broussard, Cool Breeze, Joi, Tamara und Whild Peach ihr Können und liefern eine tolle Rap-/Gesang-Session. Leider hat der letzte Teil des Albums nicht mehr ganz die Klasse des Anfangs und der Mitte. Dies soll jedoch nicht heißen, dass sie schlecht ist. Neben dem wieder entspannten "Millenium", bei dem vor Allem Dre's Hook ein echtes Schmankerl ist, überzeugt besonders "13th Floor/Growing Old". Es ist ein ruhiger Song, der durch seine schöne Klaviermelodie zum Träumen einlädt, was durch die Vocals von OutKast und dem butterweiche gesungenen Refrain von Debra Killings untertützt wird. Alle Tracks, auf die ich hier nicht näher eingegangen bin, lassen sich zwar auch ganz gut anhören, haben aber lange nicht das Niveau der anderen. Insgesamt besitzt "ATLiens" einen deutlich spürbaren roten Faden und bietet uns ein sehr atmosphärisches und gelungenes Konzept-Album. Abzug gibt es trotzdem und zwar dafür, dass es doch stark an Abwechslung fehlt. Bei einigen Songs hat man doch das Gefühl, etwas sehr ähnliches gerade schon einmal gehört zu haben und das sollte ja eigentlich nicht sein. Alles in Allem das zweitbeste OutKast Album nach "Aquemini". Nicht nur für Fans von Dre und Big Boi zu empfehlen, sondern für alle, die mal eine etwas außergewöhnliche Hip Hop-Platte suchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Two Dope Boyz in a Cadillac, 6. Dezember 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
Da kommen sie, "OutKast", die "Two Dope Boyz in a Cadillac" mir ihrem zweiten Werk "ATLiens", einer Symbiose aus dem Namen ihrer Heimatstadt (Atlanta) und dem Begriff Aliens, womit wir auch schon ein wenig in ihren musikalischen Kosmos eingetaucht sind; denn der besteht eben aus HipHop Beats, Southern R&B, erdigem Soul und präzisen "DirtyLyrics" die aber oft eine außergewöhnliche inhaltliche Tiefe besitzen ("13th Floor/Growing Old" oder "Babylon"), daß es einem die Sprache verschlägt. Produziert wurde das ganze von der "Atlantischen" Organized Noize- Riege, die hier ganze Arbeit geleistet hat. Neben Beatprogramming und Sampleeinsätzen werden auch Live-Instrumentalisierungen dargeboten. Darüber hinaus bekommen Big Boi und André Unterstützung ihrer Homies vom Goodie Mob ("Mainstream" und "Wailin`"), den JazzyFatNastees und einer ganzen Riege weiterer Backgroundsänger/innen. "ATLiens", dessen CD-Inlay mit einem Comic-Strip bereichert wurde, vermittelt uns in Text und Musik die Welt der beiden OutKasts in ihrer Stadt "ATL". Die Lyrics sind mit Story-Telling Passagen vermischt und vermitteln uns die Denkweise und Hoffnungen dieser beiden jungen Männer. Aber auch Catchy-Refrains, die sich angenehm im Kopf festsetzen ("Me & You your momma and your cousin too, Rollin` down the Strip on vogues, comin up slammin` Cadillac doz..." auf "Elevators (Me & You)") oder Clubsounds ("ATLiens") werden geboten. Die Musik wirkt hypnotisierend, mit genialen DJ Cuts ("Wheelz of Steel") oder elektrifizierenden Frauenstimmen denen allerhand räumliche Tiefe zugefügt wurde ("Two Dope Boyz (in a Cadillac)" oder "JazzyBelle"). Überhaupt scheint alles darauf abgestimmt zu sein, Big Boi und André als "Outkasts" from outer space erscheinen zu lassen "The alienators cause we different..." ("ATLiens"), noch besser wird das auf "E.T. (Extraterrestrial)" deutlich, wo ein durchgehendes Atem-Geräusch für eine bedrückende Spannung sorgt und Rhymes wie "Extra-Terrestrial straight from A-T-L..." für sich sprechen. "ATLiens" wird einem im Gehör hängen bleiben, denn es besitzt diese gewissen "...slight breezes of longing finally"! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das absolut beste Album, 14. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
Für dieses Album kann`s gar keine andere Wertung als die 5Sterne geben!
Ich hab bis heute kein Album gehört, welches diesem das Wasser reichen könnte....
Hab`s mir zum zweiten mal gekauft (nachdem meine erste cd zu bruch gegangen ist), weil ich irgendwie das Gefühl hab, dass ohne die CD meine Sammlung nicht komplett ist.
Angefangen vom Intro über den 'Evergreen' ATLiens bis hin zum letzten Track ist das Album echt durchgehend wahnsinnig gut hörbar
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ATLiens, 23. Oktober 2013
Von 
DES - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
Mit ihrem zweiten Album ''ATLiens'' lieferte das Südstaaten-Duo OutKast 1996 ein grandioses Album ab, das man ruhigen Gewissens als Klassiker bezeichnen kann. Die von Organized Noiz und OutKast selbst produzierten Beats sind eher ruhig gehalten und laden zum Entspannen ein. Sowohl Andre 3000 als auch Big Boi kitzeln das Maximum aus den musikalischen Grundlagen und liefern Rap auf allerhöchstem Niveau ab. Dabei verfolgt ihr Werk die Thematik, dass sie sich als Außerirdische bezeichnen, die in Atlanta gelandet sind, um ihre Rap-Künste vorzuführen (daher auch der Titel). Dementsprechend sind die Tracks sehr atmosphärisch und spacig gehalten. Insgesamt leifern die beiden ein grandioses Album ab, das sich nicht am Mainstream orientiert, sondern sein eigenes, einzigartiges Konzept verfolgt. Super!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen OutKast- muss man einfachhören, 6. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
Die zwei verstehen sich.
andré und big boi liefern ein meisterwerk par excellence hin.
songs so chillig wie elevators(me&you), 13th floor/growning old,songs so funky wie babylon und wailin', songs die einen selbst zum mitrappen anregen wie wheelz of steel,ATLiens und two dope boyz(in a cadillac).

Wer OutKast ncht mag, ist selbst schuld.
Der verpasst somit eine Musikwelt voller Neuigkeiten.Der verpasst somit eine Art von Musik die noch nie dagewesen ist(und bis jetzt nicht mehr kopiert wurde).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!!!!!!!!!!!!!!!!!!, 6. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
Also eigentlich war ich ja nie ein großer Outkastfan, doch das hat sich nach diesem Album geändert! Einfach geniale beats(1996 wow!!oder?) zu den genialen Flows von Andre 3000 und Big Boi. Schade das sie heute keine Lieder mehr machen wo sie beide drauf sind. Ist auf jeden fall das beste Werk von ihnen. Darf in keiner Sammlung fehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Evergreen, 13. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
Diese Platte ist ein Klassiker! War gut und ist im neuen Millenium immer noch einer meiner Lieblingsplatten. Selten hat man so schnelle, stylische Raps gehört! Dies hat nichts mit dem schnellen Gebrabbel der heutigen No-Limit-, Timbaland-Playerbande oder den Ruff-Ryders-Dackeln zu tun. Hier wurde ein moderner HipHop-Funktempel erichtet, der nach Oregano riecht. Definitiv einer der innovativsten Platten aus Amerika's dreckigem Süden. Zum Chillen, abgehen, für deine Studentendisco, für die Clubs, zum Autofahren (auch im Ford-Fiesta), Abende zu zweit oder was du sonst den verdammten Tag hindurch so tust!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gesucht und gefunden, 18. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
mein Freund hat sich sehr gefreut, als das Paket kam. War nur nicht so richtig klar ob es ein Album oder Single war. CD läuft alles gut :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klassiker !, 11. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
was soll man dazu noch sagen , ausser kaufen sofort wers noch nicht besitzen sollte :) naja für mich das mit abstand beste outkast album fast jedes lied ein echter hör genuss also zuschlagen !
pflichtkauf
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen PERFEKT, 1. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Atliens (Audio CD)
ATLiens ist eins der perfektesten Alben, die ich kenne! Kein anderes Album ist so chillig und trotzdem so interessant von den Beats her, kein anderes Album folgt so perfekt wie dieses einem roten Faden! ATLiens ist auf jeden Fall eins der 5 meistgehörtesten Alben in meiner Sammlung! PERFEKT!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa685eeac)

Dieses Produkt

Atliens
Atliens von Outkast (Audio CD - 1996)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen