Fashion Pre-Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Cushion designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen23
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. November 1999
Als ich dieses Album in die Hände bekam wurde mir klar das es doch noch echte Musiker gibt, abseits von Puff Daddy und Konsorten. Gary Moore macht Musik mit Seele und Liebe. Seine Stimme, sein Spiel und seine Texte sind eine Klasse für sich, nur schade dass der kommerzielle Erfolg ausblieb. Meiner Meinung nach ist er auf einer Ebene mit Eric Clapton. Diese CD ist unentbehrlich für jeden Musik-Liebhaber. An alle Blues-Hasser: Nicht abschrecken lassen, die Balladen alleine sind phänomenal. Einfach Fantastisch!!
0Kommentar|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2009
Vom irischen Gitarrenvirtuosen Gary Moore sind auf dieser Compilation sage und schreibe 14 seiner besten Stücke aufgereiht. Recht blueslastig, aber nicht langweilig, sehr melodiös, aber nicht schmalzig. Sogar seine langsamen Bluesstücke "Midnight Blues" und das instrumentale "Blues for Narada" höre ich mir gerne an.

Es geht viel um Liebe in diesen Stücken und ich freue mich ganz besonders darüber, dass ich die Texte in dem kleinen Booklet nachlesen kann ... "I found that love was more than just a game" in "Still got the Blues", er trauert seiner Liebe nach in "Empty Rooms" und es ist das einfachste für ihn überhaupt, sich zu verlieben: "I'm falling in love with you - it's the easiest thing for me to do" in "Falling in love".

Eine Erwähnung wert ist auch noch das fast siebenminütige "Parisienne Walkways" vom Album "Blues Alive", 1993, in dem er alles aus seiner E-Gitarre herausholt, was geht. In der Mitte des Songs hält er das "e" 27 Sekunden lang aus - das habe ich so noch nie gehört. Das letzte Stück "Johnny Boy" erinnert an seinen 1986 verstorbenen Freund Phil Lynott von Thin Lizzy.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2004
Für alle die Gary Moore NICHT kennen:
kauft einfach mal diese CD. Bessere Blues Guitarre mit Rock und teilweise irischen einflüssen (Johnny Boy) kann man nicht kaufen.

wenn irgend jemand die Kunst des abslut sauberen Blues-Guitarre spielens beherrscht, dann ist es Gary Moore.

Für alle, die Gary Moore kennen (egal ob Solo oder von Thin Lizzy): einfach kaufen!! Glas Whiskey in der Hand, vor die Anlage setzen und in Ruhe genießen.
CD: tolle Klangqualität, auch die live Passagen. Sehr gute Arbeit. DDD recorded, kein billig Ramsch.
Ist das Geld wert.

Viel Spaß
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2004
Diese CD befindet sich seit ungefähr sieben Jahren in meiner CD-Sammlung und habe den Kauf keine einzige Sekunde bereut. Zwar handelt es sich um ein "Best of", aber besser hätte die Selektion dieser großen Erfolge kaum ausfallen können. Wer Gary Moore nicht kennt sollte es schleunigst nachholen, indem er diese CD kauft und es sich aufmerksam und zurückgelehnt diese großartigen Titeln anhört. Außerdem glaube ich nicht daran, daß es jemanden gibt der Gary Moore nicht kennen dürfte. Sollte es dennoch ein paar geben, sollen sich diese schämen! Hehe!
Diese Best of enthält wirklich NUR gute Titeln, selbst wenn einige Songs noch nimals im Radio gespielt wurden. Aber wir wissen schon längst, daß die Radiosender heutzutage nicht unbedingt Anspruchsvolles spielen müssen, leider.
Ich würde sagen, nicht zögern Leute, sondern kaufen! "Time is money" und genauso ist es hier bei Amazon: greift man meist nicht sofort auf ein gutes Angebot zu, so ändert sich dieses um die Hälfte. Also worauf wartet ihr noch? :-)
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2011
It is with deep sorrow and regret, that we have to announce that Gary Moore passed away while on holiday in Spain last night.

Our thoughts are with his children, family and friends at this sad time.
Gary Moore, RIP
1952-2011

Danke Gary Moore für Deine wundervolle Musik,
ich durfte Dich im August 1990 in Hockenheim beim Festival "Rock am Ring" Live erleben, damals hattest Du Deinen Nr. 1 Bestseller "Still got the Blues" promoted.

Dieses Album hier: "Ballads & Blues" ist für jene die Seine Musik kennen lernen wollen,

Danke GM...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2011
........ und wieder ist einer unserer besten Gitarrenvirtuosen dahingegangen.
R.I.P. Gary!

Es gibt ja nur eine Handvoll guter Gitarristen u. da gehörte GM 100%ig dazu.Was er aus den Saiten rausgeholt hat war pures Feeling.
Ich bin richtig traurig - nun denn!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2013
Die Qualität der CD ist so wie sie sein sollte.
Über Musikgeschmack lässt sich jedoch bekanntlich nicht streiten, daher... wem die Musik des Interpreten gefällt, und wer sich die CD kaufen möchte, der wird mit dem Produkt auch zufrieden sein.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2006
Hier zeigt Gary Moore was akustische Musik ist, was sie kann und die CD zeigt ihre brillianten Fähigkeiten einer kristallklaren Wiedergabe. Die Dynamik und Tiefenschärfe des Albums ist bestechend, da kommen die akustischen Instrumente und Solis umso präziser durch den Raum. Gary Moore dürfte den meisten Musikkennern eher durch harten Rock bekannt zu sein, hier hat er aber 14 seiner Balladen präsentiert und lässt seine Gitarre für uns singen. Diese 1994er Pressung trägt sogar noch das CDDA Logo was höchste Klanggüte beweist, sie krönt jede audiophile Sammlung.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
Die Balladen-und Blues-Stücke wirken sehr berühigend von der Musik.Mir gefallen auch die Texte der Songs,die mir
die mir am Nahesten gingen.Text und Musik harmonieren da besonders.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
Musiker unserer Generation (55-60) mit unglaublichen Live-Auftritten! Saustarkes Gitarrenspiel! Schöner Querschnitt seiner Werke.
Selbst unsere Kinder hören Gary Moore häufig!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen