Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen R.I.P. Jason Mizell
Ich als Run DMC-Fan finde es wirklich schade wie sich plötzlich alle möglichen Leute zu Wort melden die von der ganzen Sache keine Ahnung haben. King of Rock ist mit abstand eines der besten Rap-Alben aller Zeiten. Und nur weil jemand jetzt nach dem Tod von Jay seinen Senf dazugeben muss kriegt dieses Album eine schwächere Wertung als es eigentlich verdient...
Veröffentlicht am 28. April 2003 von grugel-ebersbach

versus
1 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mehr Erwartet
wie ich so von Jam Master J hörte fiel mir auf ah die haben doch geile sngs aber anscheinend nicht auf diesem album !
die songs haben nicht gute lyrics und schlechte beats also finger weg lieber was rockiges wie Linkin park hören oder was hip hopiges von Eminem!
Am 10. April 2003 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen R.I.P. Jason Mizell, 28. April 2003
Rezension bezieht sich auf: King of Rock (Audio CD)
Ich als Run DMC-Fan finde es wirklich schade wie sich plötzlich alle möglichen Leute zu Wort melden die von der ganzen Sache keine Ahnung haben. King of Rock ist mit abstand eines der besten Rap-Alben aller Zeiten. Und nur weil jemand jetzt nach dem Tod von Jay seinen Senf dazugeben muss kriegt dieses Album eine schwächere Wertung als es eigentlich verdient hat. Wir reden hier von Rap in ihrer ursprünglichen Form darauf haben alle nachfolgenden Künstler aufgebaut. Selbst ein total mieser "Rapper" (Popmusiker) wie Eminem.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Real Kings Of Rock, 13. Oktober 2001
Rezension bezieht sich auf: King of Rock (Audio CD)
Ich hatte mir diese CD kurz nách dem Erwerb von Raising Hell gekauft und entsprechend hoch waren meine Erwartungen, aber ich wurde nicht enttäuscht. Die Platte ist sehr viel rockiger veranlagt als die anderen Run D.M.C. CDs. Besonders gut sind King of Rock und Jam master Jammin'. Lustig ist auch You Talk To much, dass sich nach 80s Pop anhört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I'm the King Of Rock - there is none higher!!!, 20. September 2004
Rezension bezieht sich auf: King of Rock (Audio CD)
Mag ja sein, dass weichgespülte Ohren von diesem Album mehr erwarten, aber es ist eine unbestreitbare Tatsache, dass der zweite Longplayer von Run-DMC textlich und musikalisch, eigentlich wie das Debütalbum, Maßstäbe setzte.

Rap und Reggae? Hier hörst Du es zuerst. Rap und Rock? Hier hörst Du es zuerst.

Und bittebitte nicht mehr mit Eminem und Linkin Park unter einen Hut stecken, dann kann man ja gleich, um ein Sprichwort zu missbrauchen, Äpfel mit Birnen vergleichen...

He's a one-man band, in his own right / Jam Master jams to the broad daylight / No instruments needed, just two record players / A stage, a crowd, and two rhyme sayer...JMJ RIP
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Der zweite Streich, 8. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: King of Rock (Audio CD)
RUN DMCs zweiter Streich. Wie der Name des Albums schon andeutet, werden in "King of Rock" Elemente von Hip Hop und Rock miteinander verbunden. Viele, beileibe jedoch nicht alle, auf dem Album enthaltene Stücke beinhalten daher Gitarren Riffs werden von diesen sogar teilweise dominiert, wobei ich betonen möchte das es sich bei "King of Rock" sicherlich nicht um ein Rock Album handelt! Vielmehr experimentiert die Band, nach dem ersten Versuch "Rock Box" auf dem Album "RUN DMC" weiterhin mit beiden Musikrichtungen, quasi als Wegbereiter für "Walk this Way" - welches eine konsequente Weiterentwicklung dieser Experimente (hier zusammen mit den Alt Rockern von Aerosmiths) darstellt - und gleichzeitig der größte kommerzielle Hit der Band (siehe Album "Raising Hell") wurde. Der später typische RUN DMC Klang mit schnelleren Scratch Einlagen von Jam Master Jay (RIP) und die aufeinander abgestimmten RAP Einlagen der beiden MCs sind noch nicht so perfekt aufeinander abgestimmt wie in den drauffolgenden Alben, sind aber schn klar erkennbar. Wer eines der ersten vier RUN DMC Alben im Schrank hat, kann auch diese Scheibe bedenkenlos kaufen und wird sicherlich nicht enttäuscht. Alles in allem solide, auch wenn mir persönlich die beiden nachfolgenden Alben besser gefallen, man merkt den ersten beiden Alben einfach noch das Entwicklungsstadium der Band an - hört sich schon klasse an nur der Feinschliff fehlt vielleicht noch etwas-, nichtsdestotrotz sind alle vier Scheiben 100% RUN DMC, was man von den nachfolgenden Alben meiner Meinung nach leider nicht mehr sagen kann.

Anmerken möchte ich an dieser Stelle noch das sich meine Rezession auf die Orginal Scheibe aus den 80igern bezieht, evtl. neuaufgelegte oder veränderte Stücke auf dieser späteren Veröffentlichung sind dort nicht vorhanden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The King of Rap, Rock and Hip Hop, 18. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: King of Rock (Audio CD)
King of Rock ist einer der besten Hip Hop Alben die es je gab.
Run Dmc sind und bleiben die Kings.
Als Hip Hop fan muss man das album haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen and the Beat goes on, 3. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Tougher Than Leather (Audio CD)
Nach dem äußerst erfolgreichen dritten RUN DMC Album "Raising Hell", folgte 2 Jahre später diese Scheibe. Obwohl nicht mehr ganz so erfolgreich - mittlerweile hatten mit Public Enemy, N.W.A., usw. andere Gruppen das "Ruder übernommen" - liefern RUN DMC mit "Tougher than Leather" ein weiteres Glanzstück ab, welches in der für diese Gruppe typischen Performance einfach klasse ist. Nette Basslines, hammermäßige Scratches von Jam Master Jay (RIP) und dazu zwei perfekt aufeinander abgestimmte MCs -> Hip Hop der alten Schule!

Zum Album: Das Album startet mit "Runs House" und man fühlt sich direkt heimisch. Drum Machine, das aus unzähligen Rap Stücken bekannte Sample von James Browns "Funky Drummer", dazu von JMJ hervorragend arrangierte Scratches und Darryl und Joseph mit gewohnt starker Performance an den Mics - RUN DMC wie sie sein sollten. Es folgt mit "Mary Mary" die erste Single Auskopplung. Wie habe ich diesen Song samt Video damals geliebt und auch heute ist der Track noch immer klasse. Weiterhin erwähnenswert sind die RUN DMC typische Rap n Roll Performance dieses in Form von Track Nummer 7 "Tougher than Leather" - einfach eine Spezialität der New Yorker Combo die paßt wie die Faust auf Auge. Für mich ein absolutes Highlight auf dem Album ist der Song "Im not going out like" schnellerer Grundbeat, starke Drums, bekannte Hip Hop Samples von P.E und RUN DMC selbst, dazu JMJ an den Turntables und eine weitere starke Leistung der beiden MCs - Hammer. Ebenfalls erwähnen sollte man "Soul to Rock N Roll" ein weiteres gutes Beispiel wie auf dem gesamten Album Songs mit Samples eigener früherer Alben aufpeppt werden - hier beispielsweise in Form von "King of Rock n Roll" (Album 2) und "Hit it Run" (Album 3) - vom Konzept eine starke Idee, da man immer wieder ein RUN DMC Sample erkennt und automatisch an die alten Klassiker erinnert wird - stark!

Mein Fazit: Abermals 5 Sterne für eine grandiose Scheibe der Wegbereiter des Hip Hop Biz. Ein Klassiker, starke Beats, wilde Scratch Einlagen und häufiger Gebrauch von Samples - Hip Hop der guten alten Zeit. Für mich gehören die ersten vier Alben von RUN DMC ebenso zu den unverzichtbaren Klassikern der Hip Hop Kultur, wie die ersten vier Alben von Public Enemy, jeder der die Anfangszeiten von Hip Hop in Europa miterlebt hat, oder durchleben möchte, sollte diese Alben auf jeden Fall in seiner Sammlung haben - absolute Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Im nachhinein ist sie gut..., 15. Juni 2000
Rezension bezieht sich auf: Tougher Than Leather (Audio CD)
Als ich "tougher than leather" 1988 gekauft hatte, war mein Kommentar "Kommerz-HipHop". Komischerweise habe ich zwischenzeitlich immer mal wieder reingehört und muss sagen, dass der einfache Stil von Run DMC viele heutige "HipHop"-Produktionen aussticht. Es ist eine CD, die den HipHop-Stil der späten 80er sehr gut rüberbringt.
Mein Fazit: Absolut hörenswert, obwohl nicht politisch bzw. sozialkritisch motiviert (wie z.B. Public Enemy)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mehr Erwartet, 10. April 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: King of Rock (Audio CD)
wie ich so von Jam Master J hörte fiel mir auf ah die haben doch geile sngs aber anscheinend nicht auf diesem album !
die songs haben nicht gute lyrics und schlechte beats also finger weg lieber was rockiges wie Linkin park hören oder was hip hopiges von Eminem!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tougher Than Leather
Tougher Than Leather von Run D.M.C. (Audio CD - 1989)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen