Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:31,27 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 12. Februar 2013
Aserbaidschan in Frankreich, Russland in der Schweiz, Nord Korea in England, Madagaskar auf den Bahamas,
James Bond macht nicht nur seinem Familienmotto "Die Welt ist nicht genug" durch die vielen Reisen alle Ehre,
die versteckten Drehorte sind für Fans der Reihe zusätzlich eine Herausforderung,
wobei sie manchmal näher sind als man denkt.

On the tracks of 007 ist ein Must-Have für alle James Bond Fans.
Martijn Mulder und der inzwischen verstorbene Dirk Kloosterboer haben über Jahre
akribisch Details der Drehorte von Dr. No bis Quantum of Solace zusammengetragen
und immer wieder ergänzt.
Herausgekommen ist eine interessante Mischung aus Beschreibung der Orte,
Filmbegebenheiten und eigene Urlaubserfahrungen,
kategorisiert nach Filmen und Lokalitäten.

Neben vielen ikonenhaften Sets wie z.b. auf den James Bond Inseln,
Bahamas, Korfu, gibt es viele kleine Tipps,
die im Urlaub oft nur eine Nebenstrasse entfernt sind,
man aber selbst nie gefunden hätte.

Das Fazit ist eher eine Warnung.
Das Buch könnte unter Umständen eine größere Gefahr für eine einvernehmliche Urlaubsplanung sein.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
Ich bin auf dieses Buch auf einer Internetseite für "James Bond Lifestyle" gestossen.
Der Autor (hat zum Teil mit Hilfe eines Freundes) in jahrelanger Recherche die Drehorte und Locations aller Bond Filme (Ausnahme Skyfall) besucht und fotografiert. Mittels seiner Wegbeschreibung kann ein interessierter Bond Fan z.B. beim Istanbul Stadtbummel diverse Drehorte besuchen. Der Text bezieht sich dabei im Wesentlichen auf die Wegbeschreibung, weniger auf Hintergründe der Filmarbeiten.
Das Buch ist also eher als Nachschlagwerk gedacht. Hintergrundwissen oder gar weitere Bezüge zu den jeweiligen Filmen werden dabei aber kaum beschrieben. Das Buch richtet sich also wirklich nur an ausgemachte Bond Fans welche die o.g. fehlenden Hintergründe wohl eh schon kennen bzw. entsprechende Literatur haben.

In der Beschreibung heisst es: The large paperback book has a very unique, colourful design
Stimmt: Das Paperback ist farbig frisch gestaltet; die Photos darauf sind farbig hochglänzend.
Und hier folgt nun die Ernüchterung beim Aufklappen des Buches. Das Papier ist nicht mehr Hochglanz sondern eher Zeitungsdruck; der Text ist schwarzweiss und die Photos sind alle (schlecht gedruckte) Schwarzweissbilder.
Schlecht gedruckt heißt, daß die Photos in denTiefen zum Teil absaufen, nicht besonders scharf und eher klein sind.
Offensichtlich dienen die Photos wirklich nur der Veranschaulichung der Drehorte.
Ein Vergnügen diese anzuschauen hatte ich beim Lesen nicht.
Auch hätte ich mir gewünscht, daß ggf. daß dem jeweiligen Photo einer Location noch die entsprechende Szene aus dem Film gegenüber gestellt wird. (Wäre aber vielleicht Copyright bedingt schwierig geworden.)

Kurz gesagt, das Buch ist informativ ; auch merkt man dem Autor an, daß er dieses Buch mit viel "Herzblut" recherchiert hat.
Die schlechten BIlder sind aber m.E. wirklich nur als Info vor Ort zu betrachten. Ein vergnügliches Betrachten und durchblättern ist damit eher nicht möglich.
Fazit: Wegbeschreibung für Bondfans
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2010
Beneidenswert, dass der Autor alle Schauplätze/Drehorte der James-Bond-Filme aufgesucht hat. Das Buch ist einmalig. Absolut genau und informativ. Kein Bondfan sollte eine Reise ohne dieses Werk antreten. Jeder noch so kleine Ort wird umfangreich und bebildert dargeboten. Das Buch ist schon deshalb für jede Sammlung geeignet, weil es in seiner Machart so einmalig ist und inhaltlich seinesgleichen sucht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2015
Kurz und knapp:

beim ersten Blättern war ich etwas enttäuscht, da das Buch nur SW Fotos in nicht allzu hoher Qualität enthält.
Nach Lesen der ersten Seiten wird man allerdings sehr gut vom Autor mit auf die Reise zu den diversen Bond Locations rund um den Globus genommen. Man erfährt immens viele Details zu den Drehorten und auch ansonsten zu den Schauplätzen, Städten und Ländern.

Sehr kurzweilige Lektüre die einfach Spaß macht und einen beim Schauen der Ein oder Anderen Szene genauer hinschauen lässt.
Praktisches Taschenbuch Format und ideal als Begleiter auf Reisen, sofern man in die Nähe solcher Orte kommt und nachschlagen möchte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden