Fashion Sale Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Hier klicken sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Februar 2012
Auch wenn das Buch inzwischen vor sieben Jahren erschienen ist, ist es trotzdem noch lesenswert. Es wird glasklar erklärt warum Hochverfügbarkeit und Loadbalancing zwei verschiedene Dinge sind: Das Konzept, dass ein Loadbalancer die Anfragen an N weitere Maschinen weiterreicht, ergibt im Endeffekt weniger Verfügbarkeit: Der Loadbalancer ist der Single-Point-Of-Failure. Ob die vorgestellte Bibliothek spread (spread.org) noch aktuell ist, ist fraglich. Das letzte Release ist mehr als zwei Jahre alt. Das Buch ist aber trotzdem gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden