Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein letztes Buch des vorhergehenden Papstes
*

Wir waren in Deutschland alle "Papst" (Bildzeitung) und wir haben aber auch alle den historischen Moment erlebt, in dem der Papst aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist! Eine einmalige Situation ist erstanden mit dem Nebeneinander von zwei lebenden Statthaltern Gottes auf Erden!

Die letzten Reden von Benedikt XVI. wurden in...
Vor 10 Monaten von Jouvancourt veröffentlicht

versus
0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alleinsein
Ich habe mich schon allein gefühlt, von dieser ganzen kirchlichen Gemeinschaft habe ich wenig gespürt, bei Papst Benedikt noch mehr als bei seinem Nachfolger Franz(iskus).
Vor 5 Monaten von Martina Schurmann veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein letztes Buch des vorhergehenden Papstes, 1. Oktober 2013
Von 
Jouvancourt (Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 50 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Ich habe mich nie allein gefühlt (Gebundene Ausgabe)
*

Wir waren in Deutschland alle "Papst" (Bildzeitung) und wir haben aber auch alle den historischen Moment erlebt, in dem der Papst aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist! Eine einmalige Situation ist erstanden mit dem Nebeneinander von zwei lebenden Statthaltern Gottes auf Erden!

Die letzten Reden von Benedikt XVI. wurden in diesem handlichen Buch zusammengestellt - „Ich bin einfach ein Pilger, der nun die letzte Etappe seines Pilgerweges auf dieser Erde antritt," sagt Benedikt XVI. von sich in aller Bescheidenheit. Das Buch beginnt mit der schockierenden Ankündigung seines Rücktritts, eine Nachricht, die innerhalb kürzester Zeit um die ganze Welt ging. In dem Buch finden sich so auch die letzte und die vorletzte Ansprache Benedikts bei Generalaudienzen, einschließlich seiner Worte, die er speziell an die deutschsprachigen Pilger richtete, nämlich während seiner Aschermittwochspredigt. Aber auch seine freie Rede zum römischen Klerus, in welcher er, als Zeitzeuge, Einblick in die Geschichte des Zweiten Vatikanischen Konzils und wertvolle Anregungen zu seiner Auslegung gab.

Benedikt nimmt den Leser mit hinein in seinen Glauben, seine Ansichten und belegt wieder einmal, dass er immer noch zu den führenden Theologen dieser Welt zählt! Es ist auch bemerkenswert, dass es in der 2000-jährigen Geschichte der Kirche einzigartig ist, dass ein zurückgetretener, "pensionierter" Papst ein Buch herausgibt!

.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viele Danke, 2. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich habe mich nie allein gefühlt (Gebundene Ausgabe)
Ich bin begeistert von der Gedanken und die Bücher von Papst Benedikt XVI, und ich kaufte alle seine Bücher ich kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Texte des scheidenden Oberhirten, 31. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich habe mich nie allein gefühlt (Gebundene Ausgabe)
Ich bin dankbar für die Texte aus der Zeit nach der Rücktrittsankündigung. Sie helfen, damit man in der Tat sich nicht alleingelassen fühlt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alleinsein, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich habe mich nie allein gefühlt (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mich schon allein gefühlt, von dieser ganzen kirchlichen Gemeinschaft habe ich wenig gespürt, bei Papst Benedikt noch mehr als bei seinem Nachfolger Franz(iskus).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich habe mich nie allein gefühlt, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ich habe mich nie allein gefühlt (Gebundene Ausgabe)
Meine Sternbewertung mag genügen.
Ich habe Wichtigeres zu tun, als hier
ausführliche Bewertungen zu schreiben.
Reiner Faupel.

Postscriptum: zwei Wörter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ich habe mich nie allein gefühlt
Ich habe mich nie allein gefühlt von Benedikt XVI. (Gebundene Ausgabe - 30. August 2013)
EUR 12,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen