Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen35
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. März 2013
Schnörkellos, klar Strukturiert und Umfassend. Der Herold ist nicht umsonst von allen Seiten so hochgelobt. Für nicht einmal 50€ erhält man jährlich einen aktualisierten Überblick über Krankheiten und derzeitige Behandlungsstrategien. Schnelles Nachschlagen ist dank des umfassenden Inhaltsverzeichnisses auch kein Problem. Für mich im Studium optimal für umfangreiche Informationen. Wer noch mehr Infos will, Farben liebt und Bilder braucht muss sich dann doch den "Harrison" kaufen. Der kostet allerdings 289€.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Ein Buch, dass mich bereits während des Studiums begleitet hat. Hier erhält man in Kürze sehr viele Informationen. Aufgrund der kleinen Schrift und stichwortartigen Infos nicht unbedingt gleich zu Beginn geeignet, um die Innere Medizin zu lernen. Leider wird auch dieses Buch ein bisschen detailverliebter und somit immer "dicker", d.h. man muß aufpassen, das man nicht das Wesentliche aus den Augen verliert.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2016
...für jeden Arzt. Egal ob Internist oder nicht: Der Herold ist das Lexikon der Inneren Medizin und im Alltag eines jeden Mediziners somit nützlich. Er sollte auf jeden Fall im Regal stehen, um kurz nachschlagen zu können und ein Krankheitsbild schnell und kompakt nachlesen zu können. Ich kaufe ihn mir im 3-Jahrestakt.
Als Lehrbuch ist es für Leute, die eher ungern auswendig lernen, sondern versuchen, sich bestimmte Erkrankungen aus den Pathomechanismen herzuleiten, ist dieses Buch eher nicht geeignet. Im Studium habe ich das auch nicht zum Lernen benutzt, sondern nur zum Nachschlagen. Andererseits gibt es Menschen, die es mögen, dass sie in Stichpunkten auswendig lernen können. Dafür ist der Herold gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2013
Die Bibel der inneren Medizin - kompakt, übersichtlich, gut verständlich und ergibig!
Und: Für Studium und die klinische Arbeit unersätzlich!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2013
Gute und rasche Lieferung.
Herold ist bekannt für die knappe und kompakte Zusammenfassung. Fakt an Fakt im Text mit nur vereinzelt Darstellungen oder Grafiken. Dies muss einem natürlich liegen.
Zudem ist das jährlich erscheinen einer neuen Auflage gut für die Aktualität der Therapieansätze.
Soweit also zufrieden.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2013
Dieses Buch ist sehr gut für die Leute , die Innere Medizin machen möchten.Es ist umfangsreich und gut strukturiert , aber es wäre vielleicht besser mehr Bilder zu enthalten!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2012
Seit Studienzeiten ist "der Herold" der Goldstandard. Fuer alle Disziplinen der Inneren Medizin bietet er evidenzbasiertes, gruendliches Basiswissen. Und das vielfach tiefgreifender als die englischsprachige Konkurrenz. Natuerlich gibt es tiefgeifendere Lehrbuecher, aber wer auf dem Niveau des Herold Innere Medizin praktiziert, der hat nichts zu befuerchten- und seine Patienten erst recht nicht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2013
immer bewährt und aktualisiert. Einige Kapitel wären allerdings, insbes. für Studenten, leichter darstellbar (z.B. Hyponatriämie). Ansonsten ein gutes Kompendium der inneren Medizin.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Das Buch habe ich als Geschenk gekauft, gute Bearbeitung über den Inhalt kann ich leider nicht viel sagen aber der Preis stimmt
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Auch ein Buchautor ist auf präzise Informationen angewiesen. Hierfür ist der Herold wirklich prächtig geeignet. Die übersichtliche Strukturierung ist einmalig, und durch den häufigen Telegrammstil kann man schnell etwas finden, auch mehrere Inhalte in kurzer Zeit. Super! Besonders gut finde speziell ich die 170 Seiten allein zur Kardiologie.

Schade nur, aber wegen der ubiquitären Pharma-Konzern-Dominanz leider fast schon selbstverständlich, daß auch hier der Hinweis auf die Natursubstanz Strophanthin fehlt, das einst gefeierte Herzstück der deutschen / europäischen Medizin und die in oraler Form auch heute noch mit grossem Abstand beste Vorbeugung und Behandlung aller Herzerkrankungen, insbesondere der Angina pectoris und des (auch akuten) Herzinfarktes, und dies ohne ernste Nebenwirkungen. Siehe Die Lösung des Herzinfarkt-Problems: Strophanthin. Über die Verhinderung der optimalen Vorbeugung und Behandlung
44 Kommentare|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden