Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (25)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


48 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was man von seinem Arzt leider eher nicht erfährt...
Das Buch habe ich mir gekauft, weil ich meine langjährigen, stark beeinträchtigenden und von fast allen Ärzten unerkannten Gesundheitsprobleme schließlich mit einer speziellen Ernährungsweise in den Griff bekam und beste Laborwerte, die sogar den Arzt zum Staunen brachten (im Vergleich zu vorher, wo sie stets im Defizit waren) diesen Erfolg...
Vor 22 Monaten von Elke Heidernei veröffentlicht

versus
11 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sehr enttäuscht von diesem Buch
Habe mir dieses Buch gekauft, um meinen Körper zu reinigen und entschlacken.
Ich habe keinen Krebs, aber dieses Buch zielt immer wieder auf Krebspatienten ab.

So weit so gut.

Die hier beschriebene Methode der Entgiftung und Entschlackung ist viel zu
kompliziert und alleine nahezu nicht durchfürbar.

Ferner sind ein Teil...
Vor 21 Monaten von Nobby veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

48 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was man von seinem Arzt leider eher nicht erfährt..., 3. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten (Gebundene Ausgabe)
Das Buch habe ich mir gekauft, weil ich meine langjährigen, stark beeinträchtigenden und von fast allen Ärzten unerkannten Gesundheitsprobleme schließlich mit einer speziellen Ernährungsweise in den Griff bekam und beste Laborwerte, die sogar den Arzt zum Staunen brachten (im Vergleich zu vorher, wo sie stets im Defizit waren) diesen Erfolg belegten. Diese Ernährungsweise ähnelte in Vielem dem Ernährungsregime von Dr. Gerson, und sie wurde mir nicht von meinem Arzt empfohlen, sondern ich stieß zufällig auf ein Buch (Leberreinigungsprogramm von Dr. Sandra Cabot) und beschloss, dies auszuprobieren. Später konnte ich mit enzymreichen Früchten wie Papaya und Ananas den Erfolg noch toppen und ich fühlte mich schon nach einigen Monaten kräftig, gesund und lebendig wie nie zuvor. Aus meinen eigenen Erfahrungen heraus bin ich bereits vollkommen überzeugt davon, dass bei vielen Erkrankungen dem Organismus nicht Medikamente fehlen sondern wichtige Bausteine in der Ernährung, die er zum Funktionieren und für die Abwehr benötigt. Auch die Themen Entgiftung und Vermeidung weiterer toxischer Prozesse durch falsche Ernährung spielen eine große Rolle. Das Große Gerson Buch beschreibt in einer gut verständlichen und für den Laien nachvollziehbaren Weise die Zusammenhänge und die Wirkungsweise der Ernährung im Zusammenhang mit verschiedenen Erkrankungen und sogar bei Krebs und bietet m.E. echte Heilungschancen für den gestörten Organismus. Die präzise Ausarbeitung seines Ernährungsregimes und der Maßnahmen für Patienten mit unterschiedlichen Vorgbehandlungen fußt auf einem großen Verständnis für die biochemischen Vorgänge im Organismus und auf langjähriger Erfahrung. Die exakten Anweisungen, viele Rezepte und die gut verständlichen Anwendungsbeschreibungen (etwa für den Kaffeeeinlauf) ermöglichen es jedem, das Gersonprotokoll auszuprobieren - auch ohne besondere Vorkenntnisse. Was man braucht ist die Bereitschaft zur Selbstverantwortung und der genauen Einhaltung der Empfehlungen. Die zahlreichen beschriebenen Erfolgsgeschichten von Patienten mit unterschiedlichen Erkrankungen überzeugen mich - ich durfte ja selbst schon die frappierend heilsame Auswirkung einer konsequenten Ernährungstherapie auf meine jahrelangen Beschwerden erfahren. Den nächsten Schritt, die schonende Entgiftung werde ich nun mithilfe dieses Buches anpacken. Auf alle Fälle bin ich froh, dieses Buch im Regal zu haben - es beinhaltet ein wertvolles Wissen zur Gesundung und Gesunderhaltung, das die meisten Ärzte entweder nicht haben oder nicht preisgeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas langatmig, 28. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten (Gebundene Ausgabe)
Hier hat sich jemand sehr viel Mühe beim Schreiben gegeben, es ist sicher das Lebenswerk von Charlotte Gerson, der Tochter von Max Gerson. Leider merkt man dem Buch - und das immer wieder - an, dass Charlottte Gerson wohl in ihrem Leben sehr viel Feindseligkeit wegen der Therapie ihres Vaters ausgesetzt war, immer wieder schimmert durch, dass sie ihren Vater für den Größten hält und seine Therapie häufig verteidigt und iwiederholt darauf hinweisen muss, wie toll diese Methode ist, dass es keine Bessere gibt, solche Aussagen stören imch in jedem Buch. Nivhtsdestotrotz sehr beeindruckende Heilerfolge un dein großes Lob für das großartige Lebenswerk dieser engagierten Frau.
Toll sind die zahlreichen ausführlichen Erfahrungsberichte, die keine Frage offen lassen, wie die Betroffenen gesund geworden sind. Ein Mammutwerk und nur für solche, die sich buchstabengetreu an diese Methoden halten wollen, teilweise starke Wiederholungen drin, was jedoch auch den Vorteil hat, dass man bei jeder Krankheit, nachdem man die einleitenden 150 Seiten gelesen hat, nur noch das betreffende Kapitel lesen muss ... Sehr sorgfältig recherchiert und für Betroffene unglaublich Mut machend. Ein paar Fehler waren auch drin, so z.B. die falschen Infos über Ayurveda (mein Lebenswerk, kann ich also besser beurteilen), aber man kann auch nicht von einem Menschen erwarten, alles zu wissen. Da muss man dann halt noch ein paar Infos aus anderen Büchern hinzuziehen.
Insgesamt trotz kleinerer Schwächen supergutes, jedoch, sehr, sehr ausführlich - langatmig. Habe die letzten Kapitel nun schon seit Wochen ungelesen auf meinem Nachttisch, weil ich das Gefühl hatte, viel Neues kommt nun nicht mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Verzichten Sie mal auf Zucker, Salz (Natrium), Geschmacksverstärker und Fleisch, 5. September 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten (Gebundene Ausgabe)
Dr. Gerson Eine Krebstherapie - 50 Fälle (1881-1959) hat schon sehr früh erkannt kranke Menschen haben oft zu viel Natrium (Salz!) im Körper und zu wenig Mineralien, Vitamine und Kalium. Bei seinen medizinischen Untersuchungen und Behandlungen stellte er eine ganz neue Therapie auf und zeigte wie man so sehr viele Krankheiten heilen kann. Seine Forschungsergebnisse aus 30 Jahren veröffentlichte er im Jahre 1958.
Dr. Gerson hat bei den Patienten alles Salz und Natrium aus der Ernährung, wie auch den handelsüblichen Zucker, Fleisch, Käse, Fette (auch Butter und Avocados), Nudeln, Öle und Alkohol gestrichen.
Die Patienten erhielten über einen langen Zeitraum: Morgens Haferflocken mit oder ohne Obst und dann jede Stunde (10-mal am Tag) frisch gepresste Frucht- und Gemüsesäfte (pro Portion 230ml als Karotten- Apfelsaft, O-Saft, oder als grüner Saft mit Paprika und Gemüse), ferner gab es täglich zwei warme Malzeiten nur mit warmen Gemüse. Verwendet hat er bei der Zubereitung der Speisen nur milde Küchenkräuter. Morgens und abends gab es noch einen Esslöffel kaltgepresstes Leinöl. Wasser durfte während der Zeit nicht getrunken werden.
Mittags und abends gab es dazu ferner eine durch ein Passiersieb geriebene Hippokrates-Suppe, eine Suppe mit Sellerie, Zwiebeln, Tomaten, Porree, Wurzelpetersilie, Kartoffeln, Knoblauch und Petersilie die der Entgiftung dient.
Begleitet wurde die Entgiftung des Körpers durch regelmäßige Kaffeeeinläufe. Wie diese hergestellt werden, wird in dem Buch beschrieben auf S.232f

Das Ergebnis war bei vielen Patienten eine erhebliche Verbesserung der Gesundheit und oft auch eine Heilung der entsprechenden Krankheit.

Das hier vorliegende Buch beschreibt für jede Krankheit die teilweise differenzierte Anwendungen der oben genannten Grundtherapie des Dr.Gerson. Unterstützt teilweise mit Jod und Medikamenten.

Am Ende des Buchs findet man noch viele Saft-, Suppen- und Kochrezepte.S.444 bis S.538

Sehr gut gefallen haben mir die psychologischen Dinge die auf S. 354ff bei der Behandlung mit eingesetzt wurden, z.B. die Betonung positiver Emotionen, Entspannungstechnik, Meditation, Affirmation, Förderung der rechten Gehhirnhälfte.

Die Tochter von Herrn Dr. Gerson hat dieses Buch geschrieben. Viele wichtige Informationen sind leider über das ganze Buch verteilt. Nicht ganz so gut gefallen haben mir auch die vielen Wiederholungen in dem Buch.

Die Herstellung der drei Säfte findet man auf Seite S.445f erklärt. Die Hippokratessuppe auf S.444f und auf S.152f. Menübeispiele findet man auf S.155

Für Ärzte ist dieses Buch sehr lesenswert, denn es werden viel Fälle aus seiner Praxis geschildert.
Wer bereits erkrankt ist, findet in diesem Buch fast zu jeder Krankheit Hinweise wie diese von Dr. Gerson behandelt wurden.

In dem Buch wird auch Dr. Albert Schweizer auf Seite 182 zitiert, dem bereits 1913 in Afrika aufgefallen war, daß die einheimische Bevölkerung sich dort auf die westliche Ernährung mit Salz umgestellt hatte und dann die Zahl der Krebserkrankungen sprunghaft angestiegen war.

Weitere Lesetipps für die Gesundheit:
Heilende Nahrungsmittel: Wie Sie Erkrankungen mit Gemüse, Kräutern und Samen weg-essen
Die 50 besten Lebensmittel für Ihre Gesundheit
Jung und gesund durch ein vitales Immunsystem: Wie Sie die entscheidenden Enzyme und Bio-Faktoren Ihres Körpers stärken
Kochen nach Ayurveda -: Köstliche Küche für ein langes Leben

China Study: Die wissenschaftliche Begründung für eine vegane Ernährungsweise

Vom Verzehr wird abgeraten: Wie uns die Industrie mit Gesundheitsnahrung krank macht
Die Ernährungsfalle: Wie die Lebensmittelindustrie unser Essen manipuliert - Das Lexikon
Garantiert gesundheitsgefährdend: Wie uns die Zucker-Mafia krank macht
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Degenerationskrankheiten entgegenwirken, 17. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten (Gebundene Ausgabe)
Ich bin absolut begeistert von diesem Buch und habe mir das Buch mit der Diät direkt mitbestellt. Gekauft habe ich es mir als ich einen Film über Dr.Gerson bei Facebook zugeschickt bekam. Darin wurde angesprochen das mit dieser Diät viele Krankheiten unserer Zeit (Krebs,Rheuma,Endometriose ,ADHS) und einigen mehr) heilbar wären. Einige der Krankheiten kamen oder kommen in unserer Familie vor und ich wollte einen Selbstversuch starten. Wichtigste Botschaft des Buches ist: auf Bio Gemüse und Obst um zu satteln. Das haben wir gemacht und vermehrt Bio Artikel gekauft und unseren Obst aber vor allem Gemüse Verzehr mehr als verdreifacht. Und ich musste feststellen das meine Gemütsverfassung wirklich besser wurde. Anfängliche, leicht Depressive Verstimmungen, verschwanden und ich schaue nun positiver in die Zukunft. Ich kann dieses Buch allen Empfehlen, die nach einer gesunden Alternative suchen .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebensmittel und ihre Wirkung, 30. Juni 2013
Von 
HFB "diversionmas" (Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten (Gebundene Ausgabe)
Max Gerson ist mir schon ein Begriff. Doch durch einen youtube Film bin ich erneut auf ihn
aufmerksam gemacht worden. Ich bin gesund. Von daher habe ich eigentlich keine Notwendigkeit
mich mit diesem Buch zu befassen. Mich interessiert aber Ernährung mehr und mehr, besonders
wenn man sich auf die letzten Lebensmittenskandale rückbesinnt.

Diese Arbeit von Max Gerson ist einfach ein Hammer, und wirklich jeder sollte sich einfach mal
etwas mehr mit sich und seiner Ernährung befassen. Leider finde ich selbst bei Freunden wenig
Resonanz dahingehend, die Verantwortung für seinen Körper, seine Gesundheit, voll zu übernehmen.
Pillen schlucken ist eben einfacher.

Ich lese die zur Zeit mich sehr interessierenden Kapitel und bin einfach nur froh mir dieses Buch
geleistet zu haben. Die sogenannte "Hippokrates Suppe" werde ich allerdings in meinen Speiseplan
übernehmen.Sie hilft die Nieren zu entlasten, wobei das Hauptaugenmerk von Gerson allerdings die
Leberreinigung ist.
Wir wissen alle, die Leber spielt eine große Rolle bei der Blutreinigung, beim Stoffwechsel.
Offensichtlich ist dieses Organ noch viel wichtiger als "Otto-Normalverbraucher" weiß.

Und was mir auch sehr gefällt: für ihn ist die Kartoffel ein ganz wichtiges Nahrungsmittel,
ein wahres Füllhorn an Nährstoffen. Auch oft verschmäht und wenig positiv behandelt.

Nicht wirklich erschreckt hat mich am Anfang des Buches die Geschichte, als er in Juli 1946 vor dem
US Senat seine Therapie vorstellte (Pepper-Neely-Gesetzesvorschlagzur Bekämpfung von Krebs). Senator
Pepper war so begeistert und berief eine Pressekonferenz ein. Allerdings haben die Lobbyisten der
Parma-Industrie dieses mit einer Gegeneinladung (Cocktailparty - Essen und Trinken frei) ausgehebelt.
Nur 1 Journalist nahm an der Pepper-Pressekonferenz teil. Der hat das zwar später bei seinem ABC
Rundfunksender verbreitet und viel Resonanz/Interesse gefunden. Aber auch das wurde wieder boykottiert,
und nachdem dem Sender mit dem Entzug der Werbemittel gedroht wurde, wurde der Journalist entlassen
und das Papier verschwand.
Dieses Verhalten der Lobbyisten hat sich bis heute nicht verändert, eher sich noch intensiviert, und leider
werden unsere Politiker davon mehr und mehr vereinnahmt/überzeugt.

Fazit: man muss selber agieren und Verantworung übernehmen.
Dazu ist dieses Buch prädestiniert.
Einiges werde ich jedenfalls in meinem Speiseplan ändern und das wird mir sicher mehr als gut tun.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Buch sollte Pflichtlektüre werden!..., 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Therapie ist inhaltlich denkbar einfach, theoretisch auch leicht zu befolgen.
Das Einzige ist: man muss seine (Ess-)Gewohnheiten von grundauf ändern, man muss das eigene Leben in die Hand und volle Verantwortung für das eigene Tun und Lassen übernehmen.
Ganz ehrlich: das ist ser schwerste Teil an der Therapie - den eigenen Schweinehund überwinden, immer und immer wieder aufs Neue das Ziel zu fokussieren und weiterzumachen.

Ich kann nicht für andere sprechen, nur für die Erfahrungen, die ich selbst gemacht bzw. in meiner Familie gesehen habe (habe das Buch schon seit mehreren Jahren auf Englisch). Kann mit voller Überzeugung sagen, dass die Gerson-Therapie wirkt und zwar ab dem ersten Tag! Obwohl wir nur eine abgeschwächte Form der Therapie genutzt haben (Säfte, Ernährungsvorschriften, Einläufe, jedoch nicht alle Nahrungsergängzungsmittel/Spritzen), um die allgemeine Gesundheit zu fördern, waren die Effekte verblüffend: Nach einigen Tagen massiver Entgiftungserscheinungen besserten sich bei meiner Mutter zunächst Migräne, dann der Blutdruck und schließlich auch die rheumatoide Arthritis ganz erheblich. Mein Rheumatismus, der schon seit 11 Jahren bestand, ging innerhalb von 3 Wochen komplett weg! Wiederkehrende Infekte, Nierensteine bei den Kindern gehören ebenfalls der Vergangenheit an.
Wir trauern weder dem Fleisch, Fisch noch den Milchprodukten aus unserer früheren Ernährungsweise hinterher. Die vegane Küche (auch unter Verzicht auf Sojaprodukte) ist sehr vitalsoffreich, vielfältig und köstlich! Zudem macht sie uns - im Gegensatz zu Fleisch und Milch - nicht krank sondern gesund.
Etwa 3-4x im Jahr (und nach Bedarf/Lust) machen wir wieder eine ausführlichere Gerson-Kur zur Gesundheitsförderung und sind immer wieder begeistert von den wohltuenden Wirkung auf den Körper.

Kann das Buch und die Therapie allen Menschen nur wärmstens empfehlen, die ihre Gesundheit lange erhalten oder wiedererlangen möchten! Bitte unbedingt ausprobieren, geben Sie sich eine Chance!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heilt alles!, 26. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten (Gebundene Ausgabe)
Ich mache seit nun 10 Tagen die Gerson Therapie, ALLE meine Hautbeschwerden (Akne, trockene, spröde Haut) sind VERSCHWUNDEN! Dieses Buch sollte wirklich jeder mal gelesen haben, die Erfolgsgeschichten sind einfach unglaublich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 28. April 2013
Von 
Thomas Flacke (Georgsmarienhütte) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten (Gebundene Ausgabe)
Ich bin von diesem Buch und der darin beschriebenen Therapie sehr angetan. Gegenwärtig probiere ich es auch an mir selbst aus. Obwohl ich keine schwerwiegenden Beschwerden habe, kann ich doch bestätigen, dass diese Kaffeeeinläufe recht angenehm sind und einem ein Gefühl der Leichtigkeit vermitteln. Ansonsten hauen die Fruchtsäfte natürlich kräftig rein. Energie pur. Meine ganze Familie lieben die frischen Fruchtsäfte. Es muss übrigens nicht der Entsafter von Norwalk sein, einer von Green Star vormals Green Life gebraucht über ebay tut es auch allemal.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 23. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten (Gebundene Ausgabe)
Endlich eine kompetente Information über die Gerson Therapie zu angemessenem Preis! Das Buch ist schön gemacht und stellt die deutsche Version des US-Klassikers "The Gerson Therapy" dar, den es in Englisch schon seit Jahren gibt. Es wundert mich, dass dieses wichtige Buch nicht schon eher verfügbar gemacht wurde. Für Krebskranke und an anderen Zivilisationskrankheiten leidende Menschen sollte die Gerson-Therapie das Erste sein, was man ausprobiert. Hier kann man nichts kaputt machen und nur gewinnen! Die Erfolgsraten der Gerson-Methode sind beeindruckend. Ich habe nach dieser Diät drei Monate lang gelebt und kann sie nur empfehlen, obwohl es anfangs nicht so einfach war, die Essgewohnheiten umzustellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach für jeden empfehlenswert, 3. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Gesundheit und Zeit ist unser wertvollstes Gut. Ich lebe seit 10 Monaten Rohkost und fühle mich besser den je. Die Erfahrungen und Ergebnisse von Dr. Gerson sind nachvollziehbar und ich bin sicher dass das Thema Ernährung der Schlüssel zur persönlichem Gesundheit und Lebensqualität ist.
Das Buch ist ein Muss für jeden um sich selbst zu informieren und ein Bild zu machen auch wenn er kein Krebs hat.
Ich bin dankbar das ich dieses Buch über eine Empfehlung gefunden habe und arbeite mit daran, dass die Gerson Therapie sich weiter verbreitet und eine. Alternative zur Pharma- und Lebensmittelindustrie bietet.
Ich wünsche besonders Charlotte Gerson noch ein langes Leben und viel Positive Energie damit Sie weiter die Welt ein wenig zum Umdenken bewegen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Das Große Gerson Buch: Die bewährte Therapie gegen Krebs und andere Krankheiten
EUR 24,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen