Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für medizinisch Desinteressierte ein super Buch
Ich habe bereits Nehls Buch über das Radrennen RACE ACROSS AMERICA gelesen, von dem ich mich garnicht lösen konnte weil es so unglaublich toll geschrieben war.

Die Methusalem Strategie ist etwas ganz anderes. Der Leser bekommt einen Einblick in Nehls Theorie, von gesundem Älter werden. Man erfährt viel Neues, aber auch Dinge die man schon...
Veröffentlicht am 8. November 2012 von Sunny

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein guter Titel
Für mich schon viel Bekanntes neu dargestellt. Aber als Basiswerk zur Neugestaltung- und Planung des eigenen Lebens durchaus ein Gewinn. Eine empfehlenswerte veröffentlichung
Vor 24 Monaten von Holm Schubert-Klempnauer veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für medizinisch Desinteressierte ein super Buch, 8. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Ich habe bereits Nehls Buch über das Radrennen RACE ACROSS AMERICA gelesen, von dem ich mich garnicht lösen konnte weil es so unglaublich toll geschrieben war.

Die Methusalem Strategie ist etwas ganz anderes. Der Leser bekommt einen Einblick in Nehls Theorie, von gesundem Älter werden. Man erfährt viel Neues, aber auch Dinge die man schon wusste, erklärt Nehls einmal anders. Von Langeweile keine Spur.
Man findet nicht nur fachlich medizinisch Wissenswertes, sondern auch viele Beispiele aus dem Leben gegriffen die simpel und logisch erklärt werden. Wobei auch hier Nehls oft private Einlicke aus seinem Leben bietet.
Die Methusalem Strategie ist ein MUSS für alle die bewusst mit ihrem Körper umgehen möchten und mehr über Gesundheit erfahren wollen.
Ich kann das Buch nur weiter empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit der richtigen Strategie lange und gesund leben, 17. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Warum sind wir so, wie wir sind und nicht anders, warum verhalten wir uns so, wie wir uns verhalten und nicht anders? Warum ernähren wir uns ungesund, rauchen, trinken und setzen uns den Zwängen einer schnelllebigen, stressbeladenen Zeit aus, obwohl wir wissen oder es zumindest für möglich halten, dass uns dies krank machen und auch unser Leben verkürzen könnte? Warum leben wir in einer Gesellschaft, in der rationales Denken und Handeln als Tugend gilt und Information praktisch unbegrenzt und für jedermann zu jeder Zeit verfügbar ist und verhalten uns trotzdem irrational, nicht nur im Hinblick auf den Schutz unserer Umwelt oder der Bekämpfung von Armut und Ungerechtigkeit, sondern vor allem auch, wenn es um unser eigenes Wohlbefinden, unsere Gesundheit und die Aussicht auf ein langes und erfülltes Leben geht? Wir sind davon überzeugt, dass viele unserer Entscheidungen unserem eigenen, freien Willen unterliegen. Aber kann es sein, dass dies nur eine Illusion ist?

Diesen Fragen sind schon viele Philosophen und Naturwissenschaftler nachgegangen und das schon seit vielen tausenden von Jahren. Brauchen wir deshalb ein weiteres Buch, das diese "existenzielle Frage" nochmals aufgreift? Der Autor Michael Nehls nähert sich in seinem Buch dem Thema von einer anderen Perspektive. Als Arzt und Molekulargenetiker stellte er sich die Frage, ob es nicht eine Beziehung gibt zwischen der Entwicklung bzw. der Evolution unserer Gene und der Entwicklung von Information im Allgemeinen, und durch uns im Speziellen. Dass wir durch unsere Gene einem Selbsterhaltungs- und Vermehrungstrieb unterliegen, ist weitestgehend bekannt. Dass aber dieses Prinzip auch für Information (im Buch als Meme bezeichnet) gilt und wir von dieser für ihre Zwecke "benutzt" werden, sozusagen als "Wirt" zur Übertragung und Vermehrung und dies auch willentlich nicht, oder nicht vollständig verhindern können, war für mich eine neue Erkenntnis. Während sich unsere Gene seit unserer Zeit als Jäger und Sammler kaum noch weiterentwickelten, nimmt die Entwicklung der Meme durch uns, nicht zuletzt mit Hilfe von modernen Kommunikationsmitteln, erst so richtig an Fahrt auf und steigert sich exponentiell.

Das Buch greift viele zentrale Fragen des Lebens auf. Aber anstatt vorgefertigte Antworten zu geben, möchte es den Leser vor allem auf eine Reise zu schicken, eine Reise des Nachdenkens über sich und unsere Gesellschaft. Hierzu greift der Autor beispielhaft eine der zentralen Fragen unseres Lebens auf, nämlich unsere Gesundheit und unsere Lebenserwartung, die bei uns derzeit bei ca. 70 bis 80 Jahren liegt und gemeinhin als hoch eingeschätzt wird. In dem Buch wird hingegen erklärt, dass biologisch gesehen durchaus 120 Jahre "drin wären", würden wir nur konsequent genug alles vermeiden, das unserer Gesundheit schadet. Das heißt mit anderen Worten, unser Verhalten beeinflusst unsere Lebenswartung weit mehr als unsere Gene. Als Beispiel dienen u.a. die "Methusalems" von Okinawa, einem Inselarchipel im Süden Japans, dessen Bewohner im Vergleich zu uns eine fünfunddreißig mal höhere Chance haben, ihren hundertsten Geburtstag zu feiern - und das meist bei voller Gesundheit. Dass dies für uns keine Utopie darstellt, wird durch die aus 6 Elementen bestehende "Methusalem-Formel" aufgezeigt, mit deren Vorstellung und Behandlung sich vornehmlich der zweite Teil des Buches befasst.

Um etwas zu verändern, genügt nicht allein das Wissen um einen möglichen Missstand, es bedarf vor allem der Motivation, die Veränderung in Angriff zu nehmen. Insbesondere das persönliche Umfeld, das unser Verhalten prägt, ist eine entscheidende Hürde für jeden, der etwas ändern möchte. Da dies eine häufige Ursache für Nichtstun wider besseres Wissen ist, widmet sich das Buch im dritten Kapitel auch diesem wichtigen Thema.

Zuletzt beschreibt der Autor im vierten Kapitel seinen Selbstversuch in der Anwendung der Methusalem-Formel "im Zeitraffer" während seiner beiden erfolgreichen Teilnahmen am Race Across America, einem Radrennen quer durch die USA, bei dem die Fahrer die Distanz von der Westküste zur Ostküste in weniger als 12 Tagen bewältigen müssen. Für die meisten Teilnehmer bedeutet dies, Raubbau an ihrer Gesundheit zu üben. Nicht jedoch für Michael Nehls. Durch seine Strategie, abgeleitet von der Methusalem-Strategie, kam er gesund und munter (um nicht zu sagen fröhlich) ins Ziel.

Insgesamt ein sehr gutes und lesenswertes Buch, das mit einer sehr hohen Informationsdichte aufwartet und jedem Leser, der an gesunder Lebensführung interessiert ist oder diese für erstrebenswert hält, viele hilfreiche Gedankenanstöße bietet. Durch das Lesen und Nachdenken über seine Strategie kann man sicher auch für sich selbst die Chancen auf einige zusätzliche, gesunde Jahre steigern, oder sogar irgendwann seinen 100. Geburtstag feiern. In Anbetracht der Erkenntnisse würde man sich wünschen, das Buch wäre 20 Jahre früher erschienen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Methusalem-Strategie -, 29. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Schon allein beim lesen der Einleitung werden einem die "Augen geöffnet". Und man wird unwillkürlich zum weiterlesen motiviert. Allein schon weil es im Titel heisst: "Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden"........macht neugierig auf den Inhalt. Auf interessante Weise wird "Otto Normalbürger" der Spiegel vorgehalten und man erkennt, was in unserer heutigen, schnelllebigen Zeit mit einem angestellt wird, bzw. wir mit uns selbst anstellen. Wer darauf bedacht ist, wieder mehr Verantwortung für sich und seine Umwelt zu übernehmen, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Methusalem-Strategie "Meine zweite Chance", 2. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Eines hatte ich diesem Buch(leider) voraus: Die Konsequenzen aus dem Nichteinhalten der Methusalem Strategie habe ich bereits mit voller Breitseite zu spüren bekommen.

Erfolgreich - Neurologie - Kardiologie -Neuanfang

Zum Buch:
Man braucht einen ruhigen Platz und Ruhe um sich in das Buch anfänglich einzulesen. Später merkt man schnell, wieso das ein oder andere Thema so intensiv behandelt wurde. Die ersten Seiten dienen als Grundlage um das Ganze grundsätzlich zu verstehen. Das Buch liefert keine Antworten sondern regt einem zum Nachdenken an warum wir uns so verhalten wie wir uns verhalten obwohl es uns nicht gut tut. So bleibt es nicht aus, dass das Lesen bei mir mit zig Aha-Erlebnissen durchsetzt war.

Das Schöne ist, dass die Methusalem-Strategie von Jedermann/Frau befolgt werden kann. Keine Diätpläne, keine ausgewöhnlichen Verhaltensweisen etc. - nichts dergleichen !

Ich kann nur jedem empfehlen, schnellst möglichst sein Leben danach auszurichten. Ich habe jetzt nochmal mit knapp 50 Jahren dazu eine neue Chance bekommen. Vielleicht klappt es noch mit einem biblischen Alter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Methusalem-Strategie, 20. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Hier handelt es sich um ein absolut lesenswertes Buch. Viele interessante Gedanken, teilweise philosophisch anmutend. Das Buch ist zwar ab und zu etwas anstrengend zu lesen, aber das liegt daran, dass sehr viele Fakten angeführt werden, die man erst mal gedanklich sortieren muss.
Insgesamt ist es zwar kein Kochbuch für ein langes und gesundes Leben, aber die entscheidenen Ideen werden geliefert, wie und wo man ansetzen muss, um sich seine Vitaliät lange zu erhalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit der richtigen Strategie zum Ziel, 20. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Wer träumt nicht davon, "alt wie Methusalem" zu werden? Aber was bringen zusätzliche Lebensjahre, wenn man diese, durch Krankheiten geschwächt, an ein Bett gefesselt verbringen muss? Dabei ist Gesundheit und Lebensfreude bis in ein sehr hohes Alter zwar keine Utopie, aber auch nicht durch Medikamente erreichbar. Davon ist der Arzt, Molekularbiologe und ehemalige Pharmaforscher Dr. Michael Nehls überzeugt.

"Das sieht nicht gut aus", dachte sich Nehls, als er im Alter von 40 Jahren in den Spiegel schaute. Die jahrelange Tätigkeit als Vorstandsvorsitzender eines biopharmazeutischen Unternehmens hatte ihm zu einem stattlichen Übergewicht von 20 Kilo verholfen". Als Arzt wusste er nur zu gut, dass er nun auf dem besten Weg war, Opfer von Herzinfarkt, Diabetes mellitus oder Alzheimer zu werden. Warum, fragte er sich, war er trotz besseren Wissens in diese Situation geraten? Klar, ein stressiger Job, zu häufige, fettreiche Geschäftsessen, ständiger vermeintlicher Zeitmangel und dadurch zu wenig Bewegung in der Natur. Aber wieso geht es den meisten Menschen in unserer Kultur ebenso? Gibt es eine gemeinsame Ursache, dass wir an den so genannten Zivilisationskrankheiten Jahrzehnte zu früh sterben - trotz scheinbarer individueller Gründe? Dies wurde zur zentralen Frage des Forschers, und er fand verblüffende Antworten, die ihn weit in die Geschichte zurückgehen ließen. Schon beim Lesen beginnt man, anders über das Leben nachzudenken und unwillkürlich alternative Wege zu gehen.

Mit diesem Wissen und der selbst entwickelten Methusalem-Strategie in der Hand machte er sich auf einen neuen Weg. Innerhalb von nur fünf Jahren war er fit genug, um am weltweit schwersten Radrennen - dem Race Across America (RAAM) - teilzunehmen. Dabei wollte er nicht nur irgendwie durchkommen", sondern dieses Rennen mit seiner ganz besonderen, neuen Strategie absolvieren. Mit seinem Erfolg erschütterte er den vorherrschenden Mythos in seinen Grundfesten, dass dieses Rennen nur unter extremen Qualen zu meistern sei. Er hinterfragte eine zutiefst westlich geprägte Tradition, die zu viele vorzeitig scheitern lässt. Fragen zu stellen ist auch im normalen Leben eine Notwendigkeit, will man im hohen Alter seine Ziele noch gesund erreichen. Dr. Nehls hat sein Wissen als Arzt und Genetiker, aber vor allem als einer, der sich nicht scheut, die Normalität und damit die vermeintliche Weisheit der Masse zu hinterfragen, in seinem Buch Die Methusalem-Strategie", auf einsichtige Weise auf das normale Leben" übertragen: Ein hohes Alter ohne Medikamente und Krankheiten ist möglich.

Fazit: Dr. Michael Nehls stellt Fragen, die jeden betreffen. Dabei geht er weit in die Geschichte zurück, um zu erklären, warum wir unverschuldete und meist auch unbewusst falsche Entscheidungen treffen, die uns am Ende unwiederbringliche, wertvolle Lebensjahrzehnte kosten. Er zeigt aber auch auf, mit welchen Mitteln wir Verantwortung übernehmen könnten und sollten - nicht nur für uns selbst, sondern auch für unsere Nachwelt. Das Buch Die Methusalem-Strategie" ist daher jedem zu empfehlen, der ein längeres und dabei gesundes Leben in einer - durch sein Verhalten - schon ein wenig besseren Gesellschaft verbringen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein brillantes Buch, 24. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Ein kluges und gut recherchiertes Buch. Dieses Buch sollten möglichst viele Menschen lesen die Krankenkassen hätten ihre helle Freude daran.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen länger besser Leben, 31. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Dr. Nehls hinterfragt in seinem Buch 'Die Methusalem-Strategie' die scheinbare Normalität unser Verhaltens und die teils katastrophalen Auswirkungen auf unser Wohlergehen. Er macht auf eingefleischte Denkmuster aufmerksam, die unser Handeln bestimmen, die aber durchbrochen werden können. So wird es uns möglich, uns 'artgerechter' zu verhalten.
Für jedermann verständlich erklärt der Autor, der Arzt und Wissenschaftler ist, den Zusammenhang zwischen der Evolution der Gedanken einerseits der Evolution unserer Erbanlagen andererseits. Die Methusalem-Strategie besteht aus sechs Formelelementen, die in ihrem Zusammenwirken zu einer Balance im Menschen führen kann, um das Leben zu verlängern und dabei bis ins hohe Alter gesund zu bleiben.
Ein wirklich empfehlenswertes Buch, das einen motiviert, die Formel sofort auf sich selbst anzuwenden. Interessant bis zur letzten Seite.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Lektüre die zum "Mitarbeiten" anregt...., 2. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Es ist die anspruchsvollste Lektüre die ich je gelesen habe, die Zeilen die zum Mitarbeiten anregen.

Anstatt sie nur runter zu lesen, bin ich auf Konfrontation und Wiederstand mit meinem Inneren gestoßen. Viele Sachen sind jetzt klarer und ich verstehe den Sinn des Daseins. Vor allem finde ich es erstaunlich wieviel man/frau selber beeinflussen könnte und wie ich "blind" durch das Leben gehe. Vieles lässt sich lenken und kann zu einem besseren, gesünderen und vernünftigeren Lebenswandel führen.

Das hab ich aus diesem Buch für mich rausgeholt und will es hiermit vorbehaltlos weiter empfehlen. Es lohnt sich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Methusalem-Strategie, 11. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden (Broschiert)
Das Buch animiert sich selbst zu hinterfragen und vor allem Innezuhalten. Man ist animiert über Gewohnheiten nach zu denken und sie einfach mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten! Informativ, lehrreich, aber nicht belehrend! Das Thema heisst: übernimm Verantwortung für dich selbst und dein Umfeld. Auf den ersten Seiten keine leichte Kost, aber es lohnt sich bis zum Ende weiter zu lesen. Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Methusalem-Strategie: Vermeiden, was uns daran hindert, gesund älter und weiser zu werden
EUR 19,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen