Kundenrezensionen


13 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super für einen Einblick in die Szene
Ein klasse Buch wenn man mal einen Einblick in die Szene bekommen möchte und sich dann in der ein oder anderen Sache auch eines besseren Belehren lässt :-) bin selber kein Fußball Fan noch habe ich viel mit der generellen Szene zu tun aber doch ist es doch auch mal interessant zu erfahren wie das alles läuft und geplant wird. Zudem da ich selber aus...
Veröffentlicht am 13. April 2011 von Glöckchen

versus
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Thema verfehlt
Leider ist schon der Titel " Auf dem Acker " für den interessierten Leser genauso irreführend, wie das überraschende Schlusswort, dass es sich in dieem Buch nicht um einen Frankfurter, sondern um einen Offenbacher Hooligan handelt.
Von 387 Seiten finden weniger als zehn auf dem Acker ( bzw. szeneübliche Schauplätze ) statt. Ganze zwei...
Veröffentlicht am 6. Mai 2012 von Hansefix


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super für einen Einblick in die Szene, 13. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Ein klasse Buch wenn man mal einen Einblick in die Szene bekommen möchte und sich dann in der ein oder anderen Sache auch eines besseren Belehren lässt :-) bin selber kein Fußball Fan noch habe ich viel mit der generellen Szene zu tun aber doch ist es doch auch mal interessant zu erfahren wie das alles läuft und geplant wird. Zudem da ich selber aus Frankfurt komme, finde ich die Ort und Ladenbeschreibungen super da ich den ein oder anderen Laden auch kenne. Zudem ist der Erzählfluss super, sprich das Buch lässt sich super flüssig Lesen und die ein oder andere Anekdote zum Lachen ist auch dabei :-) Ich fand es in jedem fall Lesenswert und bin mir sicher das es auch anderen nicht Szene insidern gefallen wird :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zu empfehlen!!!, 27. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Sehr gut geschrieben. Lässt sich sehr flüssig lesen und an der ein oder anderen Stelle kann man sich das Lachen nicht verkneifen. Das Buch weckt Erinnerungen an Örtlichkeiten und Ereignisse in FFM und sollte daher für jeden, der sich in FFM auskennt, eine Pflichtlektüre sein!
Im Gegensatz zu anderen Büchern geht es hier nicht nur um die reine Keilerei. Auch wird die Roman-Figur nicht täglich in gewalttägige Auseinandersetzungen verwickelt, sondern man erhält einen konkreten Einblick in sein alltägliches Leben mit all seinen Höhen und Tiefen.
Danke an den Autor für so ein Buch! Man darf auf weitere Lektüren gespannt sein....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach geschriebener Roman, 15. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Ein netter kleiner Einblick um das Umfeld und die Begegnung von Ackerleuten.
Wie erwartet ist das Buch nicht der Bestseller schlechthin, aber es ist einfach und nett zu lesen.
Teilweise sehr amüsant, teilweise aber auch "hart" an der Realität.
Es ist nun nicht alles wirklich so passiert, aber was solls, kann ich persönlich mit Leben.

Für den kleinen Hunger zwischendurch defintiv gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Thema verfehlt, 6. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Leider ist schon der Titel " Auf dem Acker " für den interessierten Leser genauso irreführend, wie das überraschende Schlusswort, dass es sich in dieem Buch nicht um einen Frankfurter, sondern um einen Offenbacher Hooligan handelt.
Von 387 Seiten finden weniger als zehn auf dem Acker ( bzw. szeneübliche Schauplätze ) statt. Ganze zwei Kämpfe - einer davon mit einer Nachwuchsauswahl. Dazu ein Länderspiel wo kaum was passierte. Stattdessen geht es auf weit über 250 Seiten um das Frankfurter Bahnhofsviertel oder das Privatleben des Autors. Wenn der szenekundige Leser nach weit über 200 Seiten vom ersten Fußballtag den Besuch des Spieles Eintracht gegen Hoffenheim liest, fragt er sich zu Recht, was er sich da gekauft hat.
Zum Vergleich : Im Buch " In kleinen Gruppen - ohne Gesänge " der Hamburger Hooligans gibt es in fast jedem Kapitel Ausschreitungen und es handelt sich nahezu ausschließlich nur um fußballnahe Themen - die dann auch noch mehr als weitgehend der Realität entsprechen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Cover weckt eine Realität die das Buch nicht hält, 20. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Mir ist die ganze Geschichte zu fiktiv und zu abwegig konstruiert. Auch sind gerade am Anfang des Romanes zu langatmige Kapitel dabei. Ich kann nachvollziehen, dass es gerade für Außenstehende interessante Einblicke gewährt und doch handelt es sich um eine Roman-Geschichte. Mich hat die Story nicht erreicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach top!, 13. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Das Buch ist sehr gut und einfach geschrieben, sodass es großen Spaß macht es zu lesen. Hat man einmal angefangen, fällt es schwer das Buch wieder zur Seite zu legen. Es waren einige Schmunzler dabei und wer bisher nicht verstanden hat, was die Wald und Wiesen Fraktion antreibt, wird hier sicher eine Antwort finden.
Leider habe ich das Buch nach wenigen Tagen durch gelesen aber es wird sicherlich noch mehrmals wieder aus dem Regal genommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 4. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Sehr gutes Buch von einem sehr gutem Autor. Das Buch zieht einen richtig mit. Freue mich auf das nächste. Erste Sahne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kaufen, einschliessen, durchlesen, 24. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Aus mehreren Gründen ein TOLLES Buch!!
Nachdem ich angefangen hatte, konnte ich es nicht mehr weglegen. Superflüssig geschrieben, niemals langweilig, realistisch,gefühlvoll, ernsthaft und auch humorvoll,intelligent, Einblicke gebend und Verständnis weckend, ohne alles schönzuschreiben, und auf jeden Fall nach Fortsetzung schreiend!
Sicherlich nicht nur ein Buch für aktive oder ehemalige "Gewalttäter Sport", sondern für alle mit einer gewissen Affinität zu Subkulturen und einem grundsätzlichen Interesse an dieser Gesellschaft und einem Blick über den Tellerrand hinaus. Lediglich Steves Ende nimmt man der Figur nur halb ab (habe aber keine persönlichen Erfahrungen mit den alkaloiden Inhaltsstoffen der Cocablätter gesammelt und kann daher nicht beurteilen, wozu das alles führen kann). Und bei manchen äusserst interessanten Gedankengängen (wie z.B. den Antisemitismus der Linken und daß Politiker angeblich viel zu WENIG verdienen) hätte man sich eine noch ausführlichere Betrachtung gewünscht...
Fazit: Kaufen, einschliessen, in einem Rutsch durchlesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf dem Acker, 17. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Was soll ich sagen. Einfach nur geil.

Da werden Erinnerungen wach ....

Sehr gut geschrieben - flüssig. Einfach für jeden was.

P.S.: Wer keine Ahnung hat - E.M.D.F.H ^^

Grüße an die Brigade und alle 'Frankfuter Jungz'
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch, 31. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman (Broschiert)
Ist sehr zu empfehlen das Buch. Bis auf Kapitel 3, dass ist ein bisschen langweilig. Vergessen sind die schlechten Bücher aus England. Bestes Buch aus dem Bereich der Hooliganszene.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman
Auf dem Acker: Ein Hooligan-Roman von Michael Pettau (Broschiert - 23. März 2011)
EUR 13,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen