Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen35
4,6 von 5 Sternen
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 29. April 2010
Der kleine Tiger steht am Morgen völlig unglücklich auf, sein bester Freund spielt mit einem Anderen, seine Eltern streiten sich, und in der Schule wird er von seiner Mannschaft sehr gekränkt. Für ihn wird dann Alles ganz schrecklich. Als er am Ufer sitzt und weint, wird er von einer Schildkröte angesprochen. Sie stellt ihm verschiedene Fragen, zu den Sorgen, die der kleine Tiger sich macht. Die Schildkröte nimmt ihn Huckepack auf seinen Rückenpanzer, um ihm einfach zuzuhören, seine Gedanken zu hinterfragen. Z.B. frägt sie "Ist das wahr?"

Die Schildkröte zeigt dem Tiger, wie unglücklich und traurig wir in unserem Leben werden können, wenn wir unseren Gedanken glauben, vor allem den Sorgevollen. Als die Schildkröte den kleinen Tiger frägt, wie er sich denn ohne den Gedanken fühlen würde, explodiert er vor Freude, denn er entdeckt gemeinsam mit der Schildkröte, dass er dann glücklich ist. Die Schildkröte ermuntert den Tiger den Gedanken umzukehren, um zu schauen, ob denn das Gegenteil von dem was der kleine Tiger geglaubt hat und ihm Sorgen und Kummer gemacht hat, auch wahr sein könnte. Die Schildkröte, hilft also so dem kleinen Tiger, seine anstrengenden Gedanken zu überprüfen, was dazu führt, dass er ein ganz glücklicher Tiger wird!

Ein liebevoll aufgemachtes Kinderbuch ab 4 Jahren, liebevollen Kinderzeichnungen von Hans Wilhelm, in der anschaulich, die Untersuchungsmethode der Amerikanerin Byron Katie "the work" mit einfachen Worten zum Ausdruck bringt, wo wir unseren Kindern schon früh, wie ich meine ein sehr wertvolles Werkzeug in Kinderhände geben können, um mit stresserfüllten Gedanken, die uns oft ins Leid führen können, wirksam zu begegnen. Ein Stückchen "Bewusstseinsarbeit", für Kinder, um gelassener im Leben, auch im Kinderleben, stehen zu können.

Byron Katie hat übrigens schon workshops, namentlich die "school for the work" für Kinder in Amerika gegeben. Auf youtube finden sie dazu ein sehr berührendes Video, wo Kinder diese kostbare Arbeit kennenlernen, darüber sprechen und damit Erfahrungen sammeln. Wie schön wäre es, wenn solche Bücher Einzug in unsere Schulen halten würden, dies kann ich nur begrüssen. Selbst als Erwachsener, hat mich dieses Buch, das mit soviel Liebe gemacht wurde, im Herzen berührt. Einfach wunderbar.

Ihr Standart-Werk Lieben was ist: Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können gibt einen fundierten Einblick in die Methode und ihre Arbeit, die sie weltweit an Menschen weitergibt, die dafür offen sind.
0Kommentar|81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2011
Nachdem ich einige der Bücher von Byron Katie für Erwachsene gelesen habe, wollte ich dieses Buch als Geschenk für meine Nichte. Sie und ihre Mutter sind begeistert ! Ich auch, allerdings gebe ich nur 4 Sterne, weil nach meinem Gefühl sehr wenig Text für die Frage - Antwort - Spiele, dafür aber viel Platz für Zeichnungen vorgesehen ist. Trotzdem ist es sehr schön und fröhlich und lädt ein, ganz wichtige Fragen zu stellen und sich selbst zu beantworten. Für Kinder und Erwachsene sehr hilfreich.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2010
Herzöffnend, brillant dargestellt und "down to the basics", das Herzstück von Byron Katie in einer lebensnahen Geschichte erzählt. Nicht nur für Kinder ein wahrer Genuß!
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2011
Wer "The Work" kennt, weiß wie wundervoll und einfach diese Methode ist. Mit diesem Buch kann man Kindern auf einfachste Weise an diese Lebenseinstellung heranführen.
Und auch ich als "Erwachsener" lese es immer wieder mal für mich alleine ;-).
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2013
Byron Katie interessierte mich ursprünglich von Robert Betz-Inhalten.
Ich war gespannt auf den Bezug zu Kindern und deren Themen.
Wünschte mir die "Einfachheit" des Lebens für Kinder.
Ich fand: Dieses Buch ist angepasst an die Lebenserfahrungen der
Kinder und vor allem, deren Lösungsmöglichkeiten als Lichtblick.
Gesamturteil: Illustration und Text sehr gut!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2011
Ich habe dieses Buch für meinen Sohn (4 Jahre) gekauft, nachdem er nach der Geburt seiner kleinen Schwester das Gefühl hatte, die Liebe seiner Eltern zu verlieren. Es hat ihm sehr dabei geholfen, die Dinge wieder ins rechte Licht zu rücken und uns allen das Zusammenleben erleichert. Außerdem ist es ein ausgesprochen nettes Kinderbuch, das man gerne immer wieder anschaut und liest.
0Kommentar|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 17. Dezember 2011
Kaum zu glauben, dass es so einfach ist, ein glücklicherer Mensch zu werden. Seine belastenden Gedanken auf Wahrheit prüfen und sich Alternativen für fehlerbehaftete Vorurteile überlegen. Das Rezept ist kinderleicht und weil die Methode so lebensrettend ist, empfehle ich es Kindern und Erwachsenen gleichermaßen:
Prüfe den Wahrheitsgehalt deiner Meinungen, wenn sie dich negativ belasten. Stelle dir vor, wie es ohne diesen Gedanken wäre. Als Sahnehäubchen gilt es dann noch, einen positiven Gedanken an die Stelle des negativen zu setzen.
Fazit: Wahre Freundschaften halten jeder Prüfung stand, weil ihr Wurzeln stärker sind als das Haar in der Suppe.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2012
Dieses Buch hat uns überrascht - und zwar sehr positiv!
Ich hatte bedenken, ob die Aufmachung noch bei meinen beiden actionliebenden Söhnen (5 und 7 Jahre) ankommen würde.
Doch sie lieben dieses Buch und wollen es immer wieder vorgelesen bekommen. Und sie können es auch ganz wunderbar auf sich selbst beziehen... dabei kommen wir schön ins Gespräch über das Tagesgeschehen oder Dinge, die sie noch beschäftigen.
Es ist toll, wie dieses Buch vermittelt, dass wir selbst darüber entscheiden (können), wie wir etwas erleben.
Und zudem ist es einfach auch eine schöne in den Alltag eingebaute "Erinnerung" für uns Erwachsene.
Ich kann es nur herzlich weiterempfehlen... und ich würde es auch ggf. schon etwas jüngeren Kindern vorlesen - sobald Kinder erfassen können, dass sie "denken".
Ach so: wer empfindlich gegen Wiederholung ist, dem wird das Vorlesen keinen Spaß machen - da ja der Ursprungsgedanke quasi immer wieder "gefragt, gedreht und gewendet" wird. (Zum "work" von B.K. gehört dies eben dazu.)
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2011
sehr gut: das Buch ist ausgesprochen freundlich. Die Schildkroete hoert dem Tiger wirklich zu.

auch sehr gut: Das Buch hat keine Elemente aus der Eso- oder new age Ecke. die worte 'spirituell' und 'erleuchtet' kommen nicht vor, auch nicht im Vorwort. Damit ist das Buch fuer normale Leute brauchbar. Wozu muss Katie irgend etwas sein.

vielleicht stimmt das nicht, aber mir kommt vor, dass es ein bisschen schnell geht, wie Tiger begreift, dass er einem Gedanken aufgesessen ist. Tiger haelt ein wenig inne, und und schon kapiert er alles. Tiger koennte vielleicht ein paar Gegenfragen stellen und erst einmal nicht ganz verstehen: Meinst Du wirklich? Schau noch mal nach. Nicht jeder Tiger ist Superschnelltiger, vor allem nicht an einem richtigen Tigertag (das schmunzelmonster zumindest, anm d red). Manchmal geht's sehr schnell, aber wenn man richtig drin sitzt - trotzdem, das Buch ist sehr gut, weil es nicht alles Glueck der Welt verspricht.

man kann die letzte Seite und das weisse Umschlaginnenblatt ganz fest zusammenkleben. damit ist die Werbung fuer weitere Titel wie 'Ich bin was ich denke, Affirmationen fuer die Kleinen' aus dem Blickfeld. Vielleicht haben die im Verlag das "Tiger-Tiger" Buch gar nicht gelesen.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2016
Der Ansatz ist super. Ich hätte mir den einen oder anderen Satz noch dazu gewünscht den der Tiger gesagt hätte.
So muss man als Eltern erklären und das ist nicht so interessant wie Tigers Aussagen :-)

Sehr sinnvolles Buch. Wunderschön gezeichnet und liebevoll aufgemacht.
Bis max. 8 Jahre. Danach etwas ausführlicheres nehmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden