Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen China hören - sehen, fühlen, begreifen, verstehen!
Ein Buch für alle Sinne. Der Hörer muss nicht persönlich nach China reisen, um China zu erleben. China hören" beginnt mit gewaltigen Trommelschlägen und mystischen Klängen zur Geburt der Welt. Der Hörer trifft auf den Riesen Pangu und erlebt hautnah die phantastische Erschaffung der Welt und Chinas. Er taucht ein in die 3500-jährige...
Veröffentlicht am 21. August 2006 von Astrid Padberg

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Preis für diese Geschichtserzählung ist eine Zumutung!
Leider habe ich zum Bestellzeitpunkt nicht gesehen, dass im Lieferumfang nur 1 CD enthalten ist. In 1,3 Stunden kann nicht so viel Inhalt überbracht werden, wie ich mir erhofft hätte.
Der Grossteil ist bei weitem Geschichte. Möchte man das moderne China kennenlernen, sollte man definitv etwas anderes suchen.
Inhaltlich habe ich nichts gefunden,...
Veröffentlicht am 1. Dezember 2010 von Psychologie-Verschlinger


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen China hören - sehen, fühlen, begreifen, verstehen!, 21. August 2006
Von 
Astrid Padberg (Wuppertal) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: China hören - Das China-Hörbuch: Eine klingende Reise durch die Kulturgeschichte Chinas bis in die Gegenwart (Audio CD)
Ein Buch für alle Sinne. Der Hörer muss nicht persönlich nach China reisen, um China zu erleben. China hören" beginnt mit gewaltigen Trommelschlägen und mystischen Klängen zur Geburt der Welt. Der Hörer trifft auf den Riesen Pangu und erlebt hautnah die phantastische Erschaffung der Welt und Chinas. Er taucht ein in die 3500-jährige Geschichte, ist selbst dabei als der erste Kaiser Chin Chi Huang die streitenden Reiche vereint, die große Mauer ihren Anfang nimmt, eine einheitliche Schrift entsteht. Mit Musik wird der Hörer in die Gemächer der gottgleichen Kaiser späterer Dynastien begleitet. Durch die sympatische Stimme des Sprechers hört Zuhörer mehr über die Weisheiten der großen chinesischen Philosophen Konfuzius und Laotse. Er erlebt wie der Buddhismus nach China gelangt und lernt die Farben und die Choreographie der Pekingoper kennen. Selten habe ich so erfrischend, anschaulich und spannend so viel über Geschichte, Kriegsführung, Kunst, Kultur, Wirtschaft und Handel über China erfahren wie in diesem Hörbuch. Ein Buch der Superlative für Menschen die sich für China interessieren aber nicht selbst hinfliegen möchten. Ein Buch zur Vorbereitung für Reiselustige die mehr wollen, als nur Monumente abhaken. Ein Buch für Hörer, die bereits in China sind und mit entsprechender Musik durch die Verbotene Stadt schreiten möchten, um den verlassenen Räumen Leben einzuhauchen. Ein Buch für Menschen wie mich, die schon häufiger in China waren, Fakten und Zahlen kennen und immer wieder Aha-Erlebnisse haben, weil viele Hintergründe einfach nicht in Geschichtsbüchern oder Reiseführern aufgelistet sind.

Astrid Padberg, Reisefotografin
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessante und vielseitige Informationen, 21. November 2007
Rezension bezieht sich auf: China hören - Das China-Hörbuch: Eine klingende Reise durch die Kulturgeschichte Chinas bis in die Gegenwart (Audio CD)
In zwanzig Kapiteln bekommt der Hörer von Rolf Beckers angenehmer Stimme interessante Details über China erzählt. Angefangen in der Mythologie zur Entstehung der Welt geht es bis in die Gegenwart. Aber auch Kulturgeschichte in Form von Kunst, wie der Peking Oper, oder Architektur, wie der Verbotenen Stadt, kommen vor.
Dabei bekommen wir in jeden dieser Kapitel zuerst etwas über die Geschichte oder Mythen erzählt, bevor die wissenschaftlichen Fakten kommen. Das ergibt eine interessante und abwechslungsreiche Mischung, die nicht zu lyrisch, aber eben auch nicht zu trocken ist.
Aufgelockert wird das alles noch durch etwas landestypische Musik, die immer wieder kurz eingeblendet wird. Diese Musik mag vielleicht für westliche Ohren etwas schräg klingen, dürfte aber dafür sorgen, dass man beim Hören nicht einnickt, denn die Stimme des Sprechers hat einen angenehm beruhigenden Klang.
Die einzelnen Kapitel sind unterschiedlich lang, der Durchschnitt dürfte bei knapp unter vier Minuten liegen. Somit ist ein Kapitel nicht zu lang, geht aber auch fließend in den nächsten Teil über. Deshalb kann es sein, dass man einen Großteil der gut achtzig Minuten der CD gehört hat, bevor man es überhaupt bemerkt.

Ergänzt wird das Hörbuch durch ein hübsches Booklet, das in die CD-Hülle eingeklebt ist. Hier findet man nicht nur Angaben zu den einzelnen Tracks der CD oder den Autoren und Sprechern. Besonders praktisch dürfte für den interessierten Hörer die Zeittafel sein. Zudem finden sich hier Bilder und Fotos, die die Texte ergänzen und das Bild der chinesischen Kultur abrunden helfen - auch wenn die Gelbtöne hier etwas grell gewählt wurden, was auf der anderen Seite gut zu den Widersprüchen des Modernen Chinas passt. Auch die Hülle macht einen guten Eindruck und kommt aus stabiler Pappe daher.

Wer nebenbei, vielleicht auf dem Weg zur Arbeit oder in ein paar freien Minuten gemütlich auf dem Sofa, etwas über China lernen möchte, sollte bei diesem Hörbuch zugreifen. Interessante und vielseitige Informationen zu einem so vielschichtigen Thema wirklich angenehm verabreicht findet man sonst selten. Ein schöner Einstieg in das Reich der Mitte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Preis für diese Geschichtserzählung ist eine Zumutung!, 1. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: China hören - Das China-Hörbuch: Eine klingende Reise durch die Kulturgeschichte Chinas bis in die Gegenwart (Audio CD)
Leider habe ich zum Bestellzeitpunkt nicht gesehen, dass im Lieferumfang nur 1 CD enthalten ist. In 1,3 Stunden kann nicht so viel Inhalt überbracht werden, wie ich mir erhofft hätte.
Der Grossteil ist bei weitem Geschichte. Möchte man das moderne China kennenlernen, sollte man definitv etwas anderes suchen.
Inhaltlich habe ich nichts gefunden, was sie qualitativ besser machen würde als andere informative CDs, mir fehlten zum Beispiel konkrete Erklärungen. Es handelt sich um recht informative Erklärungen, aber nicht spannender als andere, auch die musikalische Untermalung fand ich nicht allzu gelungen: Zu oft und nicht besonders schön. Ich vergebe so wenig Sterne aufgrund des Preises, für Euro hätte es von mir wahrscheinlich 3 Sterne bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen China hören, 12. April 2009
Rezension bezieht sich auf: China hören - Das China-Hörbuch: Eine klingende Reise durch die Kulturgeschichte Chinas bis in die Gegenwart (Audio CD)
Eine sehr interessante CD mit einem guten Überlick über die Geschichte Chinas bis zur Gegenwart, mit landestypischer Musik unterlegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chinas Geschichte kompakt - für Einsteiger, 28. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: China hören - Das China-Hörbuch: Eine klingende Reise durch die Kulturgeschichte Chinas bis in die Gegenwart (Audio CD)
Die CD ist wunderbar geeignet für jemanden, der sich für China interessiert und beginnt sich mit dem Reich der Mitte auseinanderzusetzen.
Auch für Fortgeschrittene geeignet, allerdings dann eher zum Lauschen. Eine klingende Reise ist es allemal.
Fazit: Ich selbst befasse mich seit mehr als 6 Jahren mit China und kann die CD, trotz hohem Preis, allen empfehlen, die China lieben oder lieben lernen wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen