wintersale15_70off Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More wsv Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen49
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-7 von 7 Rezensionen werden angezeigt(3 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 2. Juni 2014
Ich habe mir dieses Buch bestellt, da ich meine erste Hausarbeit in meinem Studium schreiben musste und ich keine Ahnung über formale Kriterien einer Hausarbeit hatte. Außerdem wusste ich nicht, was man von einer Einleitung und einem Hauptteil, sowie einem Schlussteil erwartet.
Im Großen und Ganzen hat mir dieses Buch schon in einigen Situationen und bei einigen Fragen weitergeholfen.
Es gab jedoch auch die ein oder andere Situation, in dem ich keine Antwort auf eine Frage fand.
Außerdem basiert dieses Buch auf anderen Büchern zu wissenschaftlichen Arbeiten. So werden ständig andere Bücher zitiert, was, meiner Meinung nach ziemlich verwirrend und unübersichtlich ist.
Aus diesem Grund bekommt das Buch nur drei Sterne von mir. Ich denke, dass es bessere Bücher gibt, die einem beim Schreiben von Hausarbeiten/ Bachelorarbeiten/ Masterarbeiten etc. weiterhelfen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Nicht wirklich zu gebrauchen, das meiste weiß man auch so und es wird viel um den heißen Brei geredet. Schafft man auch glaube ich ohne alles gut!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2002
Ich finde das Buch ist in einigen Bereichen hilfreich, in anderen weniger. Es ist übersichtlich aufgebaut. Zur Freude derjenigen die sich um die Statistik Vorlesungen gedrückt haben sind auch noch mündliche beziehungsweise schriftliche Befragungen aufgenommen worden (mit Muster-Fragebogen), allerdings ohne tiefergehende Tips zur Auswertung wie mathematische Formeln für Mittelwerte und verschiedene Arten von Skalen bei der Bewertung von Meinungen/Zustänen u.s.w..
Besonders ausführlich und meiner Meinung nach sehr gut ist der Teil über Aufbau und Elemente einer Arbeit.
Bei Sprachstil und Sprachregeln wird freundlicherweise an die neue Rechtschreibung erinnert. Für mich persönlich war der Abschnitt über die Zeitplanung während der Erstellung einer Arbeit sehr wichtig. Auch die verschiedenen Zitierweisen sind für mich sehr interessant.
0Kommentar10 von 18 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2011
Das Buch habe ich mir gekauft, um mich für meine Masterarbeit an der Uni sorgfältig vorzubereiten und um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Inhaltlich sind meiner Meinung alle relevanten Themen angesprochen und in klarer, verständlicher Weise erklärt.

Was mich allerdings maßlos ärgert ist folgendes:

Das Buch selbst stellt fest:

"Häufigere Sprachliche Fehler führen zu einer verminderten Verständlichkeit der Aussagen beim Leser bis hin zu einer ungewollten Entstellung des beabsichtigten Sinngehalts. [...] Diese Fehler sind, da in den Regelwerken der Sprache leicht nachzuschlagen, nicht tolerierbar."

Dumm nur, dass bei sämtlichen fettgedruckten Wörtern im gesamten Buch beim "kleinen Buchstaben ä" die Pünktchen auf dem ä fehlen und somit nur ein a dort steht. Ist das etwa tolerierbar??? In einem Buch, das einen zur Präzision und zum genauen Überarbeiten auffordern will? Meiner Meinung nach nicht, vorallem da es sich um die 8.Auflage handelt...daher saftige Abzüge.
11 Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2006
Ich finde dieses Buch sehr gut, da es kurz und knapp Antworten auf die wesentlichen Fragen/Probleme während der Erstellung einer Haus- oder Seminararbeit etc. enthält. Für mich waren die formalen Anforderungen (äußere Gestaltung der Hausarbeit) und die Zitierweisen sehr hilfreich. Nützlich sind auch die Muster für Titelblätter (Hausarbeit, Diplomarbeit). Gut ist, dass man bei Fragen kurz querlesen kann. Am Ende des Buches ist auch eine Checkliste aufgeführt, wodurch man die eigene Arbeit auf die häufigsten Fehler überprüfen kann. Dieser Leitfaden ist als Standardwerk für das gesamte Studium unentbehrlich.
0Kommentar1 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2009
Hallo!

Das Buch ist eigentlich ganz gut aufgebaut...

Es ist aber eine veraltete Version. Die Vorgehensweise ist für Microsoft Ofice 2003 beschrieben!
0Kommentar2 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2008
Leider hat mich das Buch etwas enttäuscht. Es behandelt das Thema eher oberflächlich und hat mir persönlich nicht viel gebracht.
0Kommentar2 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden