Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen6
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Juli 2006
Nach diesem verlockenden Titelbild, musste ich mir das Buch einfach sofort bestellen.

Ich besitze bereits das Buch "Glasperlenketten häkeln" dieser Autorin, das ebenfalls toll ist, und war echt gespannt auf dieses neue Werk.

Nun wurde es geliefert, und ich bin begeistert.

Die Ideen sind wirklich außergewöhnlich!

Aus Delicas - kleinen, gerade geschnittenen Glasperlen - fertigt die Autorin Einzelteile, die sie zu wunderschönen Schmuckstücken zusammensetzt, wie sie wahrlich nicht jeder hat - ungewöhnliche, pfiffige, auch elegante Stücke für jeden Geschmack, vorgestellt in sehr ansprechenden Fotos.

Die Anleitungen sind so gut erklärt und bebildert, dass sie auch von Anfängern leicht nachzuarbeiten sind.

Das Buch enthält 7 Sets, die aus je 3 Schmuckstücken bestehen. Es gibt Ketten, Armbänder, Ringe, Ohrringe und Broschen.

In Amerika erfreuen sich diese Perlenarbeiten größter Beliebtheit, und nun liegt hier ein wunderbares deutsches Buch vor.

5* für ein tolles Buch!
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2010
Mit dem Buch "Perlen aus Perlen" wird dem Leser gezeigt, wie man aus simplen Peyote-Röhrchen individuelle und einzigartige Schmuckstücke zusammenfügen kann. Dank der sehr ausführlichen Anleitung und der allerorts im Buch verwendeten computerhergestellten Grafiken lässt sich jeder Schritt nachverfolgen. So können selbst Anfänger schnell erste Erfolge verbuchen. Ebenso werden die einzelnen Anleitungen für die vorgestellten Ketten, Broschen oder Ringe genau beschrieben, so dass die Herstellung gut funktioniert.

Leider jedoch sind alle Schmuckstücke gleichermaßen relativ modern und schlicht gehalten. Die Farbtöne sind harmonisch gewählt, doch bleibt die Farbzusammenstellung der Röhren selbst seltsam unkreativ. Es herrscht immer eine Hauptfarbe, mal von zwei Randlinien umrahmt oder auch mal von einer Mittellinie durchbrochen. Abwechslung gibt es lediglich durch das unterschiedliche Zusammenfügen der Röhren. Es wäre schöner gewesen, einige kreative Farbzusammenstellungen oder Mustervorschläge zu erhalten, um deren Wirkung zu sehen, statt nur gleichfarbige Röhrchen aus miteinander harmonierenden Farben zusammen zu fügen. So jedoch wirkt es, als wäre das Potential des Themas nicht richtig ausgereizt worden.

Wer gerne die Grundlagen des Peyote-Stichs kennenlernen möchte und wissen will, wie man daraus Schmuck herstellt, ist hier bestens beraten. Allerdings gibt es wenig Variationsmöglichkeiten und es wird vielleicht nicht jeder Lesergeschmack getroffen.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2006
Das ist ein MUSS für jeden Perlenliebhaber, man bastelt aus kleinen Perlen sozusagen eine große Perle. So ein Buch hat auf dem Markt schon lange gefehlt. Es ist ein Volltreffer! Schade dass man es bei Amazon nur unter gebraucht beziehen kann.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2006
Ein tolles Buch auch für denn Anfänger-so wie ich -bestens geeignet.Bislang kannte ich weder die Perlen noch die Technik aber ich habe mich einfach daran gewagt und bin begeistert über die verständliche Erklärung.Es macht einfach Spass und auch eigene Ideen lassen sich gut verwirklichen.

Sehr empfehlenswert!!!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
Auch diese beiden Bücher sind ganz toll, gute Beschreibung. Hybe schon einige Ketten geädelt und es macht immer wieder Spass. Die Artikel kamen schnell an und waren o.k.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2007
Perlen aus Perlen ist ein irreführender Titel. Tatsächlich geht es in diesem Buch ausschließlich um eine einzige Perle, nämlich die gute, alte Peyote-Zylinderperle in ihrer einfachsten Grundform, was m.E. im Buchtitel zum Ausdruck kommen muss. Keine Variationen der Perle selbst, nur ein paar Möglichkeiten, sie zu Schmuckstücken zu kombinieren.

Zweisprachigkeit ist grundsätzlich eine gute Idee, aber warum ausgerechnet dieses Simpelbuch zweisprachig schreiben, wo es doch jede Menge ausgezeichnete englische/amerikanische Literatur zum Thema geperlte Perlen, beaded beads, gibt? Peinlich, peinlich.

Ich gebe einen Punkt für deutliche, angenehm große Darstellungen der Arbeitsschritte und einen weiteren für einige der Perlenkombinationen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden