Fashion Sale Hier klicken indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,5 von 5 Sternen4
2,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 29. Juni 2014
"Die Schlacht um Köln" ist der zweite Band des dreiteiligen deutschen Zombie-Romans "Nation-Z(ombie)". Idee und Szenario sind nach wie vor von Eric Zonfeld, der ausführende Autor ist diesmal Ben B. Black. Ansonsten wird die Geschichte aus dem ersten Band ("Die Epoche der lebenden Toten") genau so gut weitergeführt.

"Nation-Z" gehört qualitativ zur gehobenen Kategorie der Zombie-Bücher: Der Schreibstil ist noch lange nicht literarisch, aber auch nicht ganz primitiv.

Lesen Sie auch die Rezension zum ersten Band: Die Epoche der lebenden Toten (Nation-Z)
review image
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2014
Warum nur ganz knappe drei Sterne?

Während Band Eins sich viel Zeit nahm, die Entwicklung und Ausbreitung des Virus in Köln zu beschreiben, entwickelt sich die Geschichte immer mehr in eine mystische Richtung aller Stadt der Toten.

B. B Black spielte auch schon in der reihe Armageddon die Suche nach eden eine entscheidende Rolle.

Was mit nun hier im Band zwei massiv auffiel, dass sich die Ideen aus Amageddon die Suche nach Eden in abgewandelter Form wiederholen. Gut wer diese Reihe nicht kennt, dem kann das recht egal sein. Alle anderen seien aber gewarnt, das sie eine identisch erzählte Geschichte bekommen in der wieder Kinder eine übergeordnete Rolle spielen nur eben mit anderen Vorzeichen.

Fazit, mir wurde hier eine bekannte Geschichte umgeschrieben. Und ich kann micht nicht des Eindruckes erwehren, das hier versucht wird eine bekannte Storyline nochmals erfolgreich auszubeuten.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2015
Nachdem ich nun endlich dazu gekommen bin, Band 2 von "Nation Z" zu lesen, möchte ich an dieser Stelle meine Enttäuschung kundgeben. Dem Rezensenten EMS kann ich nur zustimmen: Dieser Band wirkt wie der Abklatsch eines Abklatsches. Ein abgekupfertes, unintelligentes Szenario das zudem mies geschrieben wurde, wie man es von einem Schreibanfänger nicht anders erwartet. Band 1 begeisterte mich vor allem aufgrund des schwungvollen profihaften Mehnert-Stils, aber nach dieser misslungenen Fortsetzung wird es einen dritten Band vermutlich gar nicht mehr geben.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2015
Hab mich noch einmal überwunden wie bei teil 1....

Es ist schlecht.... einfach nur schlecht. ...
Es wurde aus anderen Büchern wie land der lebenden toten mit zombies die nicht nzr sau dämlich sind sondern andere kommandieren können.
Es ist wie bei einem schreib Anfänger, schlecht erzählt, kindisch teils ect ect ect es ist reine Verschwendung dieses Buch ich kann es 100% nicht empfehlen, 1 stern. ...
11 Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden