Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. April 2013
Habe mir das Buch zur Vorbereitung für den TMS 2013 bestellt, vor Allem da ich beim EMS 2012 in diesem Untertest miserabel abgeschnitten hatte. Das Buch ist übersichtlich aufgebaut, und vermittelt einem Schritt für Schritt das für den Test unumgängliche Basiswissen. Viele Übungsbeispiele, incl. ausführlichen Lösungsanweisungen, festigen zudem jede einzelne Unterkategorie (bsplsweise Proportionalität od. Potenzrechnen), sodass man das Erlernte sogleich auch in den Originalaufgaben (sind in variierter Form auch im Buch vorhanden) anwenden kann. Also von mir eindeutige Kaufempfehlung für jeden, der sich ernsthaft auf den EMS/TMS selbstständig vorbereiten will.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Mai 2015
Zur Vorbereitung auf den TMS habe ich mir beim Medguru Verlag dieses Buch gekauft.
Ich muss sagen, dass mir das Buch wirklich geholfen hat.
Aber zuallererst: Bestellung, Bezahlung und auch Lieferung sind beim Verlag TOP. Zwei bis drei Tage später hatte man das Heft in der Hand und konnte loslegen. Die Bezahlung ging online einfach und schnell. Was will man mehr?

Das Buch ist so aufgebaut, dass man zuerst einen Einblick in die Grundregeln der Mathematik bekommt. Erklärungen der verschiedenen Rechengesetze und auch die Punkt-vor-Strich Regel sind miteinbegriffen. Später geht es zu den komplexeren Themen wie die Minus- oder auch Bruchrechenregeln. Zu diesen Aufgaben gibt es auch kleine mehrere Übungen, um diese Regeln zu verinnerlichen.
Später kommen dann auch Aufgaben zum gleichungen aufstellen und lösen. Auch die Potenzgesetze werden wiederholt, was mir sehr geholfen hat, da ich Dank CAS mich nie mit diesen beschäftigt hatte.
Wenn die ganzen Grundregeln durch und geübt wurden, geht es zu den typischen Aufgaben im TMS. Dreisatz-Rechnungen, Formeln und auch Prozentrechnungen werden hier geübt und verinnerlicht. Am Ende des Buches gibt es verschiedene Testsimulationen, um das Gelernte auch anzuwenden. Der Aufbau hat mir also sehr gefallen.

Allerdings habe ich mir bei manchen Übungen gewünscht, dass der Rechenweg ausführlicher sein könnte. Manchmal war ein Rechenschritt zu wenig da, um den Verlauf der Rechnung folgen zu können und zu verstehen. Gerade bei den komplexeren Aufgaben am Ende der Simulationen hätte ich mir gewünscht, dass mehr als vier Zeilen Text dastehen würden, sondern vielleicht auch mal eine ausführliche Rechnung als Beispielslösungsweg. Bei manchen Aufgaben stand auch mehr zum Lösungsweg, als was ich gebraucht hätte.
Da dies aber eine subjektive Wahrnehmung (andere verstehen es vllt. besser als ich) ist und mir das Buch sonst sehr gut gefallen hat, bekommt es von mir trotzdem 5 Sterne!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. April 2013
Vermittelt einen guten Eindruck über die zu erwartenden Aufgabentypen und gibt hilfreiche Tipps wie Aufgaben mittels bestimmter Strategien einfacher bzw. effizienter gelöst werden können.
Ich fände es noch besser, wenn noch dabei stehen würde wie viel Zeit man je Aufgabe einplanen sollte, so dass man die Übungsaufgaben auch mal unter Prüfungsbedingungen versuchen kann durchzurechnen.
Aber ich könnte mir vorstellen, dass ich diesen Hinweis auch einfach überlesen habe...
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Mai 2013
Das Heft zur Vorbereitung auf den Untertest "Quantitative und Formale Probleme" von Alexander Hetzel kann ich voll empfehlen.
Wenn man in der Materie der Mathematik oder mit Formeln allgemein nicht so gut zurechtkommt, bietet dieses übersichtlich und logisch strukturierte Heft einen guten und preiswerten Einstieg. Erst werden Grundregeln des Fachs wiederholt und mit Übungsaufgaben gefestigt, dann kommt man zu komplexeren Aufgaben, bei denen beispielsweise das Aufstellen von Gleichungen geübt wird. Schließlich kann man sich an die Testaufgaben wagen.
Vielen Dank
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Mai 2013
Kurz vor dem Mediziner-Test habe ich bemerkt, dass meine Mathe-Kenntnisse, die in der Schule doch eher sehr gut waren, doch sehr nachgelassen haben. Ich hatte das eine oder andere mal einfach einen Durchhänger. Das Buch hat mir wieder auf die Sprünge geholfen! Ich kann es nur empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Februar 2013
In Mathe war ich leider nie sehr begabt, 11 Punkte waren meine absolute Obergrenze.
Daher hatte ich vor dem Mathe - Teil des TMS bis jetzt auch ziemlich Angst.
Das Übungsheft von Alexander Hetzel ist allerdings so gut geschrieben, dass ich eine Masse mehr verstanden habe als auf dem Gymi.Ich wünschte, ich hätte da einen Herrn Hetzel als Lehrer gehabt, oder wenigstens sein Übungsheft.Dann wäre mir vieles leichter gefallen.
Die Übungsaufgaben fand ich zum Teil etwas schwierig, aber dadurch, dass alles so gut erklärt wird, habe ich eigentlich alles verstanden, und so hat mir Mathe zum ersten Mal fast Spaß gemacht.
Ich glaube, das ist eine echt gute Vorbereitung auf den Test.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Juni 2013
das heft enthält viellernmaterial in verschiedenen schwierigkeitsgraden und aufgabentypen. dadurch kann man sich optimal auf den mathematischen teil des tests vorbereiten. bin zufrieden mit dem kauf des buches.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. September 2014
Dieses Buch ist eines der gelungensten der Med Gurus. Selbst für mich als eine Abiturienten mit einer hohen Punktzahl in Mathematik war der Test Quantitative und formale Probleme im TMS kein Zuckerschlecken.

Ich möchte sogar behaupten, dass sich das Training mit diesem Buch nicht nur auf mein TMS-Ergebnis, sondern auch auf mein Matheabitur positiv und deutlich ausgewirkt hat. Zunächst wird Mathe-Basiswissen aufgefrischt und trainiert.

Dann werden die grundsätzlichen Aufgabentypen im TMS und EMS dargestellt und beleuchtet. Anschließend gibt es viele Trainingsaufgaben und abschließend mehrere Testsimulationen. Selbstverständlich gibt es dann noch die Lösungen.

Für mein Matheabi hat es mir vor allem insofern geholfen, als dass wir neuerdings gewisse Aufgabenteile ohne Hilfsmittel berechnen müssen. Davon abgesehen konnte ich viele leider vergessene Grundlagen wieder auffrischen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. April 2013
Gut erklärt. Aufgaben zum Teil schwieriger als im Original, ein Fehler gefunden. Aber sehr gut zu verstehen und gut aufgebaut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. April 2015
Mich hatten die Aufgaben in der Orginalversion zum mathematischen Grundverständnis zu Anfang wirklich erschreckt (dabei bin ich in Mathe eigtl gut ;-)). Aber die Hinführungen im Buch und Erläuterungen sind leicht verständlich, ich konnte mich bis jetzt um einiges verbessern und hoffe auf noch mehr! Das Buch ist für mich eine absolute Kaufempfehlung für jeden der im TMS ein gutes Ergebnis braucht und sich nicht auf Glück verlassen will, denn den Test kann man (leider) nur einmal machen.
Was ich außerdem bemerkenswert finde, ist der faire Preis im Gegensatz zu anderen Angeboten und dass 5% des Gewinnes gespendet werden. Ein Daumen hoch!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Test für medizinische Studiengänge I: Originalversion I des TMS
Test für medizinische Studiengänge I: Originalversion I des TMS von ITB Consulting (Broschiert - 1. Januar 2008)
EUR 12,95

Test für medizinische Studiengänge II: Originalversion II des TMS
Test für medizinische Studiengänge II: Originalversion II des TMS von ITB Consulting (Broschiert - Februar 2008)
EUR 12,95