Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 10. Band der Armageddon-Reihe
Jörg Weimer ist mit den anderen seiner Gruppe (Lemmy, Marion, Mareike, Thilo, Bernhard, Belinda) in die Gefangenschaft bei Major Bane geraten. Dieser stellt ihn vor die "Wahl" - entweder seine Gruppe schließt sich ihm freiwillig an oder sie werden ihm auf andere Weise dienen. Da Jörg nicht darauf erpicht ist, als Zombie durch die Gegend zu laufen, nimmt er...
Vor 15 Monaten von Kerry veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja...
... ich war schon sehr gespannt auf den 10. Armageddon Band.
Leider haben sich die Erwartungen nicht so ganz erfüllt.
Die Geschichte wird zwar spannend und logisch weitererzählt aber die extreme Kürze war doch sehr enttäuschend.
Völlig mißfallen hat mir der unvermittelte Wechsel zur Ich-Perspektive bei einer der...
Vor 18 Monaten von Goethes Faust veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 10. Band der Armageddon-Reihe, 1. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Jörg Weimer ist mit den anderen seiner Gruppe (Lemmy, Marion, Mareike, Thilo, Bernhard, Belinda) in die Gefangenschaft bei Major Bane geraten. Dieser stellt ihn vor die "Wahl" - entweder seine Gruppe schließt sich ihm freiwillig an oder sie werden ihm auf andere Weise dienen. Da Jörg nicht darauf erpicht ist, als Zombie durch die Gegend zu laufen, nimmt er das "Angebot" des Majors an. Tatsächlich stellt sich heraus, dass er sich sehr gut integrieren würde, wenn er denn nicht Gedanken an Fluchtpläne hatte. Alsdann tut er zumindest so, als wenn er die Fronten gewechselt hat und versieht seinen Dienst beim Major.

Major Bane indes ist hocherfreut, einen so fähigen Mann in seinen Reihen begrüßen zu dürfen. Weniger begeistert ist er allerdings von Lemmy, der ihm bereits in der Vergangenheit über den Weg gelaufen ist. Dennoch belässt er es dabei, ihn bei der Gruppe zu lassen. Ferner klärt er den wissbegierigen Jörg auf, dass er seine Existenz als Todlebender einem Projekt nahmen Phönix zu verdanken hat, das die Umwandlung in einen Todlebenden nach Ausbruch des Zombievirus bei ihm zur Folge hatte.

Derweil sind die todlebende Sandra und die übrigen Pilger auf der Suche nach Eden. Durch Zufall stoßen sie auf Jörg und die anderen und müssen wohl oder übel zur Kenntnis nehmen, dass diese die Seiten gewechselt haben. Doch dann macht sie eine Entdeckung, die ihre Zweifel erschüttern ...

Der 10. Band der Armageddon-Reihe! Der Plot wurde wieder ausgesprochen spannend und fantastisch erarbeitet. Die Figuren wurden wieder facettenreich in Szene gesetzt, wobei ich hier von der Figur des Jörg Weimer sehr getan war, der seine Integrität auch in der schlimmsten Stunde nicht verliert und immer für seinen Freunde und Schützlinge da ist. Den Schreibstil kann ich zum wiederholten Male nur als ausgesprochen fesselnd beschreiben, sodass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naja..., 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... ich war schon sehr gespannt auf den 10. Armageddon Band.
Leider haben sich die Erwartungen nicht so ganz erfüllt.
Die Geschichte wird zwar spannend und logisch weitererzählt aber die extreme Kürze war doch sehr enttäuschend.
Völlig mißfallen hat mir der unvermittelte Wechsel zur Ich-Perspektive bei einer der Hauptfiguren.
Das war ein sehr starker Bruch.
Es bleibt insgesamt eine Serie, die ich gerne gelesen habe und auch weiterlesen werde, aber der vorliegende 10. Band ist eindeutig der bisher schwächste.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Eine neue Ordnung
Eine neue Ordnung von Dave Nocturn (Taschenbuch - 10. September 2013)
EUR 5,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen