Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Innerhalb eines halben Jahres liegt bereits die vierte Doppel-CD der jungen Reihe „Sherlock Holmes Chronicles“ vor.
Mir gefällt die ganze Serie ausgesprochen gut. Ich konnte ja auch mit der ganz und gar Doyle-fremden Zeitreise in Folge 2 leben. Allerdings haben mir auch die deutlich klassischeren Kriminalfälle der Folgen 1 und 3 besser gefallen. Mit dieser neuen Erzählung legt man die wahrscheinlich klassischste bisher vor. Holmes untersucht zwei Fälle parallel. Das...
Vor 7 Monaten von Larry veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz so unser Fall....
Dr. Watson kommt in dieser Geschichte eher schlecht weg, auch gefällt mir die Darstellung der Beziehung zwischen S. Holmes und Dr.
Watson in diesem Fall nicht, der Kriminalfall ist jedoch gut aufgearbeitet ein typischer Sherlock Holmes Fall.
Vor 1 Monat von Ti Pi veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Innerhalb eines halben Jahres liegt bereits die vierte Doppel-CD der jungen Reihe „Sherlock Holmes Chronicles“ vor., 21. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Sherlock Holmes Chronicles 04-Der Teufel von St. James (Audio CD)
Mir gefällt die ganze Serie ausgesprochen gut. Ich konnte ja auch mit der ganz und gar Doyle-fremden Zeitreise in Folge 2 leben. Allerdings haben mir auch die deutlich klassischeren Kriminalfälle der Folgen 1 und 3 besser gefallen. Mit dieser neuen Erzählung legt man die wahrscheinlich klassischste bisher vor. Holmes untersucht zwei Fälle parallel. Das Verschwinden eines Kameraden von Billy Wiggins, dem Chef der Jugendbande „Baker Street Boys“ (die Holmes immer wieder bei seinen Ermittlungen hilft), sowie die seltsamen Übergriffe auf den Dienstagabendclub des Adligen Sir Neville Desmond (meisterhaft gespielt von Markus Off). Am Ende führt Holmes alle offenen Fäden zusammen und natürlich hängen beide Fälle zusammen. Eine dritte Rahmenhandlung gibt es noch, geht es zusätzlich um das Wachsfigurenmuseum der Madame Tussaud, in dem angeblich lebendige Menschen zu Wachs verarbeitet werden. Dies ist allerdings nur eine Nebenhandlung, die aber ebenfalls lose mit dem Hauptfall zu tun hat. Die Story ist intelligent aufgebaut und wird schlüssig aufgeklärt. Die Sprecher sind mal wieder erstklassig, allen voran Till Hagen als Holmes. Aber auch die Nebendarsteller gefallen, ob bekannte Stimmen (wie Dennis Schmitt-Foss, Bettina Weiß oder Helmut Winkelmann) oder eher unbekannte Darsteller (wie Thomas Schweins, J.Barnicol oder Jochen Langner). Alle liefern gute Arbeit ab. Geräusche und Musik sind filigran und jederzeit zur Handlung passen eingestreut. Fazit: Mit „Der Teufel von St. James“ liegt die bisher beste und rundeste Folge der Serie vor. Eine klare Kaufempfehlung für Krimiliebhaber allgemein und Holmesfans im Besonderen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Hörspielgenuss!, 23. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Sherlock Holmes Chronicles 04-Der Teufel von St. James (Audio CD)
Den bisherigen Bewertungen kann ich hier nur beipflichten: es handelt sich um eine sehr hochwertige, atmosphärische, bis zum Schluss spannende und somit absolut empfehlenswerte SH-Kriminalhörspiel-Produktion auf der ganzen Linie! Tom Jacobs als Erzähler/Dr. Watson sowie Till Hagen als Sherlock Holmes sprechen ihre Rollen großartig und auch alle anderen Sprecher, durchaus unbekannte Stimmen, sind sehr gut gewählt. Außerdem gibt es keine vergleichbare Sherlock-Holmes-Hörspielproduktion (und ich kenne sehr sehr viele!) die mit einer solch liebevollen, authentischen Musik aufwarten kann. Der Komponist hat hier auf höchstem Niveau gearbeitet! Eine Gesamtspielzeit von 162 Minuten auf 2 CDs, das fantastische Artwork (Cover und ausführliches Booklet) und ein spezielles Case rechtfertigen den vergleichsweise höheren Preis gegenüber "gewöhnlichen" Sherlock-Holmes-Hörspielen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So geht Holmes!, 21. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sherlock Holmes Chronicles 04-Der Teufel von St. James (Audio CD)
Die vierte Folge, der in meinen Augen besten deutschen Sherlock Holmes Hörspiel-Reihe, setzt Produktionstechnisch sogar noch mal eine Schippe drauf! Eine dichte Atmosphäre und anspruchsvolle Dialoge machen auch diese Folge wieder zu einem echten Hörerlebnis! Die Stimmen sind wieder einmal hervorragend ausgewählt. Till Hagen glänzt einmal mehr als Sherlock Holmes und zeigt erneut, dass er der vielleicht beste Akteur ist, der dem Meisterdetektiv aktuell seine Stimme leiht. Tom Jacobs facettenreiche Erzählstimme ist über jeden Zweifel erhaben, aber er hat auch als Dr. Watson wieder größeren Anteil an der Geschichte, und so kommt es immer wieder zu den herrlich vorgetragenen Zwiegesprächen und Dialogen des Duos. In Nebenrollen tummeln sich haufenweise gute Sprecher, u.a. Marcus Off (der Mentalist) oder Bernd Vollbrecht (Gabriel Burns). Besonders hervorzuheben ist in dieser Folge auch Lukas Schust, der den jungen Billy Wiggins (Anführer der Baker Street Irregulars)sehr sympathisch und authentisch interpretiert.
Die Story (nach der Romanvorlage von J.J. Preyer) ist eine handfeste Kriminalgeschichte, bei der sich die einzelnen Handlungsstränge immer weiter verdichten, konsequent zu Ende geführt werden und in einem jederzeit logisch nachvollziehbaren Finale gipfeln. Die Story hält eine permanente Spannung beim Hörer aufrecht, - man möchte einfach jederzeit wissen, wie es weitergeht. Nichts ist hier vorhersehbar - es darf also mitgerätselt werden...!!
;-))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mal wieder eine interessante Folge, 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sherlock Holmes Chronicles 04-Der Teufel von St. James (Audio CD)
Nachdem ich die Folge mit dem Zeitreisenden unglaublich zäh und lahm fand, ist diese Folge sehr spannend und nicht sofort zu durchschauen. Es macht Spaß sie anzuhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ganz so unser Fall...., 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sherlock Holmes Chronicles 04-Der Teufel von St. James (Audio CD)
Dr. Watson kommt in dieser Geschichte eher schlecht weg, auch gefällt mir die Darstellung der Beziehung zwischen S. Holmes und Dr.
Watson in diesem Fall nicht, der Kriminalfall ist jedoch gut aufgearbeitet ein typischer Sherlock Holmes Fall.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen