Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trifft tief
"The End 2" ist ein apokalyptischer Endzeitroman, der in einem Amerika spielt, das nach verheerenden Nuklearanschlägen am Boden liegt. Die Ostküste ist quasi komplett verloren, der US-Präsident wird vermisst, der Rest der Welt ist nicht bereit zu helfen und überlässt das Land sich selbst. Größenwahnsinnige Mafiabosse,...
Vor 7 Monaten von Jana Oltersdorff veröffentlicht

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der Autor bleibt sich treu
daher gebe ich auch hier die gleiche Bewertung ab, wie für Teil 1.
Zu dem ersten Teil hatte ich geschrieben, daß die Geschichte Potential nach oben, aber auch nach unten hat. Die Geschichte an sich wird in ziemlich gerader Line weiterverfolgt, die Charaktere aus Teil eins bestimmen weiter die Handlung.
Weder die Geschichte noch der Stiel des Autors...
Vor 5 Monaten von AndromedaAlpha veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trifft tief, 25. Mai 2014
"The End 2" ist ein apokalyptischer Endzeitroman, der in einem Amerika spielt, das nach verheerenden Nuklearanschlägen am Boden liegt. Die Ostküste ist quasi komplett verloren, der US-Präsident wird vermisst, der Rest der Welt ist nicht bereit zu helfen und überlässt das Land sich selbst. Größenwahnsinnige Mafiabosse, psychopathische Sektenführer und desertierte Militärs versuchen, ihre Vorstellung einer neuen Weltordnung durchzusetzen. Mittendrin Familien auf der Flucht und auf der Suche nach einem Ort, an dem sie sicher sind.

Erzählt wird aus Sicht verschiedener Hauptfiguren, die jeder für sich ums Überleben kämpfen müssen. Der durchgehend recht nüchtern gehaltene Erzählstil treibt die Handlung voran, hätte aber gern noch ein wenig emotionaler ausfallen dürfen. Mich packte das Buch trotzdem schon nach wenigen Kapiteln. Besonders eine Szene, in der eine der Hauptfiguren ihr Leben lassen muss, hat mich dermaßen mitgenommen, dass ich mich fühlte, als wäre es wirklich passiert. So heftig hat mich der Tod einer Romanfigur schon lange nicht mehr getroffen - eigentlich noch nie, wenn ich länger darüber nachdenke. Allein aus diesem Grund wird mir das Buch wohl ewig im Gedächtnis haften bleiben.

Natürlich hilft es, Teil 1 auch gelesen zu haben. Hab ich selbst allerdings nicht, und ich hatte trotzdem keine Probleme, in die Geschichte hineinzufinden.

Wer Bock auf Apokalypse, Endzeit und Survival of the Fittest mal ganz ohne Zombies hat, der ist mit diesem erschreckend realistisch anmutenden Schmöker bestens bedient.

Ich vergebe 4 von 5 Punkten.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besser als Band 1, 8. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl ich Band 1 nur mit 3 Sternen bewertet habe, vergebe ich hier 4 Sterne. Der zweite Band ist besser geschrieben, wesentlich realistischer und rasanter im Ablauf. Das Buch erzählt über den Versuch der Protagonisten, im Chaos zu überleben. Das Ende ist offen und deutet auf einem dritten Band hin, der dann aber auch zeitnah verfügbar sein sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine weitere Forsetzung wird sehnslichst erwartet., 27. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: The End 2 - Der lange Weg: Endzeit-Thriller - Die Fortsetzung des Nummer-Eins-Bestsellers aus Amerika! (Broschiert)
Das Buch kommt aufgrund seines flotten, nüchternen Sprachstils rasch in seiner Entwicklung voran und setzt einen Schlag auf den anderen. Autor G. Michael Hopf versucht nicht, unnötige Emotionen seiner Leser zu scheffel, sondern beschreibt und schreibt hauptsächlich so, wie es ist. Trotzdem bleibt man nach vielen Szenen geschockt und entsetzt zurück und wünscht sich nur eines: lass so etwas niemals geschehen. Das Buch bietet Spannung und erschreckende Realität und lässt sich einmal angefangen in einem Rutsch durchlesen. "The End 2" hat keine humoristischen Einlagen, was die Geschichte noch glaubhafter und faszinierender macht. Jeder, der sich fragt, was die Apokalypse eines Tages mit uns anstellen könnte, sollte diesem Werk eine Chance geben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Overkill geht weiter....., 13. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bereits "The End" haben ich quasi in einem Rutsch inhaliert....bei der Fortsetzung verhält es sich genau so. Achtung Spoiler: Einziges Manko ist m.E. das offen Ende und die Tatsache dass es im Netz nichts hinsichtlich eines dritten Teiles zu finden gibt...zumindest bisher nicht. Ansonsten ist das Buch handwerklich gut geschrieben, technisch vernünftig umgesetzt und von der Story her einfach nur genial.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gekonnte Fortsetzung!!!, 14. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch der zweite Teil ist wieder sehr gut.Der Spannungsbogen ist fast durchgehend.Das der Trend bzw. richtiger wäre wohl zu sagen die Abzocke für ein Taschenbuch fast 15 Euro zu verlangen da ist,ist auch eine Tatsache!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensationell, 7. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie der erste Teil spannend, aufregend, traurig, ernüchternd, erschreckend usw. Jeder sollte diese Bücher lesen und daraus lernen! Nicht alles ist im Leben selbstverständlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top!!!, 24. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The End 2 - Der lange Weg: Endzeit-Thriller - Die Fortsetzung des Nummer-Eins-Bestsellers aus Amerika! (Broschiert)
Der Darsteller vom Titelbild passt wie die Faust aufs Auge. Anders könnte Ich Ihn mir nicht vorstellen.

Ein Mann.... Ein Gewehr.... Ein Auftrag! (Und wehe dem ganzen stellt sich was in den Weg)

Dazu das wettergegebte makante Gesicht auf dem Titelbild. Da wird nicht lang gefackelt. Auch das die Geschichte, in der nach ein paar Wochen ,die USA faktisch und praktisch nicht mehr existiert, das funzt! Für die Amerikaner gibt es in so einem Fall ,einfach keinen vernünftigen Ersatz zu ein paar Unzen gut gezieltem Blei.

Auf der einen Seite die untoten, dann noch gesetzlose marodierenden Banden, die neue Regierrung, die Überlebenden, und nicht zu vergessen die desertierten Armeeeinheiten. Das Macht Freude und Laune auf Band 3 im Dezember
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr Sehr gute Endzeitstory!!!, 9. Juni 2014
Habe den ersten und zweiten teil in einem verrschlungen! hoffe der3 teil erscheind bald. flüsige story in kurze einzelpassagen unterteilt ,gute personenbeschreibung,und sehr viel spannung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluss, 27. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Spannend geschrieben, aber ein nicht ganz befriedigendes Ende. Die Erwartungen an einen dritten Teil sind nicht mehr so hoch. Gibt es noch eine Fortsetzung?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The End, 26. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr flüssig zu lesen und auch spannend. Für Leser, welche dieses Endzeitgenre mögen. Ich habe es in fast einem Zug gelesen. Kann man nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The End 2 - Der lange Weg: Endzeit-Thriller - Die Fortsetzung des Nummer-Eins-Bestsellers aus Amerika!
EUR 13,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen