Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
59
4,3 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. September 2011
Liebe Frau Landwehr,
vorgestern sind wir aus unserem 3-wöchigen USA Südwest RV-Urlaub zurückgekehrt. Fast ein Jahr haben wir uns auf diese Reise vorbereitet und mindestens ein Dutzend Reiseführer dieser außergewöhnlich atemberaubenden Region gewälzt. Doch Ihr Werk übertraf alle anderen, und war auf unserer Reise unser stetiger Begleiter. Ihre Tipps waren alle hundertprozentige Volltreffer. Und bei jeder Zeile merkt man, wieviel Herzblut und eigene Erfahrung Sie dort eingebracht haben. Dieser Urlaub war der schönste unseres Lebens, und wir sind schon eine Menge herumgekommen auf dieser Welt. Ihnen möchten wir von ganzem Herzen danken, denn einen großen Anteil an diesem einmalig schönen Erlebnis haben Sie bzw. Ihr Reiseroutenführer, den wir jedem wärmstens empfehlen, der die Reise unternehmen will. Und Ihren Tipp, weniger ist mehr, haben wir beherzt und konnten so wirklich jedes Ziel in aller Ruhe genießen.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2009
Im Vergleich zu anderen Reiseführern beschreibt dieser Routenreiseführer eine individuelle Reise. Für Wohnmobil- und Mietwagenreisende, die auf eigene Faust in den Südwesten der USA reisen, ist der Routenreiseführer eine große Hilfe bei der Planung und der Reise selbst. Man fährt nicht ins Blaue hinein, ist aber sehr flexibel in der Gestaltung der Reise. Dabei muss man nicht die beschriebenen Strecken streng abfahren, sondern hat genug Spielraum und kann die Streckengestaltung seiner Urlaubszeit und seinen Vorlieben anpassen. Die Tabellen mit den Entfernungsangaben, die zeitlichen Rahmen und vor allem die ausführlichen Informationen haben uns den Aufenthalt in den USA nicht nur erleichtert, sondern bereichert, weil wir macnhes ansonsten nicht erlebt hätten.

Sehr gut hat uns auch der sprachliche Teil gefallen. Er ist sehr unterhaltsam geschrieben und nicht so steif wie andere Reiseführer. Wir mussten oft schmunzeln und konnten die Erlebnisse der Autorin gut nachvollziehen. Ein rundum gelungener Reiseführer, so was sollte es öfter geben.
0Kommentar| 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2012
... war dieser Reiseführer bei meiner USA-Reise. Da ich bisher noch nie dort war, war es zuerst schwierig, aus den staatenweise unterteilten Reiseführern eine geeignete Fahrtroute auszuarbeiten. Bis ich dieses Buch entdeckt habe.

Zu den einzelnen Nationalparks gibt dieses Buch wertvolle Tips: Zu welcher Tageszeit man am besten wo sein sollte, um die Natur durch den richtigen Lichteinfall eindrucksvoll erleben zu können wird ebenso wunderbar beschriebenen wie absolut sehenswerte Nebenziele als Rundreise-Abstecher. Gleichzeitig lässt die Autorin genügend Raum, um die Reise individuell ausgestalten zu können. Ich empfand dieses Buch weitaus hilfreicher als die der allseits bekannten Reiseführer-Herausgeber.

Ich kann den Routenreiseführer von Frau Marion Landwehr sowohl zur Vorbereitung als auch während der Reise nur uneingeschränkt empfehlen. Er hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, die USA-Südwest-Reise zu einem besonderen Erlebnis zu machen.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2012
Ich war ja nicht sicher, was sich im Süd-Westen der USA so abspielt, aber nach der Lektüre dieses Führers sind alle Zweifel beseitigt - ich muss dort hin. Im Gegensatz zu anderen Reiseführern ist dieser eher wie ein Reisebericht mit sehr vielen Informationen, aber auch Bildern aufgebaut. Auf jeden Fall empfehlenswert!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2010
Sehr übersichtlich gestaltet mit vielen Reisetipps und Infos, die man unterwegs so brauchen kann. Zu jeder Tagesroute gibt es eine Übersichtskarte inklusive der Entfernungen (km /mi) inkl. möglicher Abstecher. Gute Beschreibung von Wanderungen usw. Einziges großes Manko: Fotos sind leider nur in schwarz-weiß. Farbfotos von der herrlichen Landschaft würden die Vorfreude auf die Reise noch mehr steigern.
11 Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Wenn ich sechs Sterne vergeben könnte, würde ich es tun...

Wir haben mit Hilfe dieses Reiseführers eine Wohnmobilreise durch den Südwesten der USA geplant/organisiert.
Er enthält – sehr übersichtlich präsentiert – alles Wichtige, um sich zunächst einmal zu orientieren und sich einen Überblick über diese doch sehr große Region zu verschaffen.
Die vorgeschlagene Rundreise (von uns etwas abgewandelt) ist gut machbar, realistisch in den zurückzulegenden Entfernungen und deckt fast alles ab, was man sich unterwegs anschauen sollte.
Wenn man dann noch ergänzend ein wenig im Internet recherchiert, läuft unterwegs alles wie am Schnürchen...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2014
Wir haben den Reiseführer genutzt, um eine größere Rundreise von Las Vegas durch Utah, nach Colorado und dann durch das südliche Arizona zurück nach Las Vegas zu planen und durchzuführen. Er gab uns für den ersten Teil der Strecke wertvolle Hinweise (z.B. der Las Vegas Hoteltipp Alexis Park Resort war Gold wert für eine gute Akklimatisierung) und lieferte unterwegs immer wieder Lesefutter, um sich auf Parks vorzubereiten. Schön waren auch immer wieder die Erwähnung von an der Strecke liegenden State Parks, die uns häufig auch einen Abstecher wert waren.
Dass nicht alles auf der Strecke im Buch verzeichnet ist, war nicht unerwartet, denn jeder reist anders und ein "vollständiger" Reiseführer ist wahrscheinlich mehrere kg schwer und trotzdem fehlen noch ein paar Dinge, das war jedenfalls für unsere vorherigen Trips durch den Nordwesten und den Westen.
Zusammen mit dem Reise-Know-How-Führer USA Südwest, einem lonely planet Führer und den wirklich hervorragenden Seiten der Nationalparks und State Parks war es eine perfekte Vorbereitung und Begleitung unterwegs. Angenehm fanden wir, dass trotz der Informationsfülle das Buch recht handlich war.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Wir hatten genau vor, diese Route zu fahren, den sogenannten "Grand Circle" und waren auf der Suche nach einem passenden Reiseführer. Viele Tips die hier aufgeführt waren, hätten wir ohne diesen Führer nie entdeckt und können den Reiseführer nur weiterempfehlen. Wir haben viele Stellen in "live" gesehen, die wir bereits aus Beschreibungen aus dem Buch kannten und können nur sagen, dass das Buch sehr gut beschrieben ist. Man merkt die Liebe zu dieser Strecke der Autorin im Buch aber an. Wir hatten vorher etwas bedenken, dass das Buch etwas zu euphorisch geschrieben wurde. Aber unsere Eindrücke bestätigen die Eindrücke und Beschreibungen der Autorin nur. Wir werden in den nächsten Jahren diese Tour sicherlich nochmal fahren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2013
dieser Reiseführer gefällt uns richtig gut. Sehr strukturierter Aufbau (Übersichtkarte, einzelne Touren mit Karte zum Einstieg, detaillierte und übersichtliche Kilometer/Milenangaben) und viele Wandertipps, Übernachtungstipps etc.

Einziger kleiner Kritikpunkt: Leider fehlt der Arches NP

Trotzdem - für eine Rundreise nach Utah u.E. der perfekte Reisevorbereiter.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2009
Wir planen unseren Urlaub im Südwesten nächsten Frühsommer und sind freudig überrascht, wie hilfreich dieser Routenführer für unsere Vorbereitungen ist. Durch den strukturierten Verlauf der Tour mit den zeitlichen Anhaltspunkten und den Entfernungsangaben ist uns klar, welche Ziele wir ansteuern können in der Zeit, die wir zur Verfügung haben. Alle National Parks, die auf der Route liegen, sind vorgestellt und in allen wichtigen Details beschrieben. Auch die Informationsteile sind klasse, so können wir jetzt schon die Campgrounds reservieren und haben einige spezielle und wichtige Informationen schon im voraus. Das riesige Gebiet Südwesten" ist für uns überschaubar geworden und mit Unterstützung des Kartenmaterials optimal dargestellt. Der Reiseführer ist bereits als Grundlage für die Planungen ein ungemein hilfreicher Begleiter!
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden