Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen5
4,0 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:12,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Guy Delisle ist für seine autobiografischen Comics bekannt. Er kommt in der Welt herum und berichtete schon in den gleichnamigen Büchern aus Pjöngjang und Jerusalem oder Shenzen. Auch seinem Sohn Louis hat er bereits zwei Alben gewidmet. Wie Guy Delisle seinen Vaterpflichten nachkommt, hat er in dem "Ratgeber für schlechte Väter" aufgezeichnet. Und in der Tat sind Delisles Berichte seiner Erziehungsversuche enorm unterhaltsam - und aus dem wahren Leben gegriffen.

So muss er beispielsweise seinen Sohn von der Zahnfee (im Fall der Delisles eine geldbringende Zahnmaus) überzeugen, lässt seine Fantasie bei einem verschluckten Aprikosenkern spielen oder versucht mit Horrorgeschichten seiner Tochter das Einschlafen zu erleichtern. Darüber hinaus macht er "Spaß" mit der Kettensäge oder will den NintendoDS-spielenden Louis zur Hausarbeit überreden.

Die ohnehin recht schlichten Zeichnungen Delisles sind in diesem Band noch einen Ticken skizzenhafter. Auf jeder Seite befinden sich zwischen einer und maximal drei Zeichnungen.

Das bei Reprodukt erschienene Taschenbuch liegt in schwarzweiß vor und ist - wie vom Verlag gewohnt - von tadelloser Druckqualität.

Von mir verdiente fünf Sterne für den durchaus humorig-selbstironischen Comic-Beweis, dass es immer eine große Freude ist, eigene Kinder zu haben.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2013
...und auch meine geheime Art, zynisch über Erziehung nachzudenken. Guy Delisle beschreibt die Welt wie er sie sieht - mit Jerusalem ist ihm eine Darstellung der komplexen Wirklichkeit gelungen, die den Leser fesselt und erreicht. Mit diesem Buch gelingt dies nicht ganz so gut. Man liest einen Strip, lächelt, blättert weiter zum nächsten... und irgendwann ist das Buch zu Ende. Keine verlorene Zeit aber auch keine große Begeisterung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2013
Hier muss man unterscheiden:

Inhaltlich fand ich die kleinen Comic-Geschichten über den Alltag des Autors mit seinen beiden kleinen Kindern wirklich ganz reizend und sehr gelungen. Die Lektüre hat großen Spaß gemacht

Aber es sind halt nur wenige kurze Geschichten, gedruckt in Schwarz-weiß und im Taschenbuchformat - und dafür fand ich das Buch dann doch ziemlich teuer.

Recht viel Geld für relativ wenig Inhalt.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2014
Alles perfekt! Super Comic, wie immer von Delisle. Perfekt Geschenk fuer ein Jung und frisches Vater! Wann kommt den Staffel 2 auf deutsch....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
... beobachtet Delisle den Alltag und spinnt daraus Geschichten, die man mit einem Schmunzeln und guter Laune betrachtet.
Graphisch gekonnt und humoristisch treffsicher. Er wird immer besser.
Ein tolles Geschenk für werdende und krisenerprobte Väter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

20,00 €