Kundenrezensionen

3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Mai 2013
Das hier ist die beste Einführung in das Berichteschreiben das ich kenne. Ich bin schon 30 Jahre on Job, muss aber jetzt erst wg. Kostenerstattung Berichte schreiben und dafür ist das Buch eine echte Hilfe. Eine systematische und gut gegliederte Einführung und schöne Beispiele für die wichtigsten DIagnosen sowie Tips und Empfehlungen bei Ablehnungen/Einschränkungen der Gutachter runden das ganze ab. Ein gelungener Wurf! Absolut empfehlenswert, das Buch ist jeden Euro wert.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2011
das "Praxisbuch VT-Bericht" von Dunja Hergenröther ist eine einladung, bei der erstellung der vt - gutachten nicht zu verzweifeln an formalia oder sogar der fehlenden einstellung sondern diese nötige aufgabe in der psychotherapeutischen praxis als sinnvolle ergänzung zu sehen. da ich das seit jahren mit meinen tiefenpsychologischen gutachten so sehe konnte ich mich sofort gut einstimmen auf das buch, da es mit seinem durchweg hoffnungsfrohem und mutmachendem ton kurzweilig zu lesen ist und freude auf das erstellen der vt - berichte macht.

zunächst erfährt man fundiert nochmal die gesetzlichen vorgaben (formale und inhaltliche kriterien), dann grundsätzliches zum aufbau, in kaptiel 4 übugnen zum "Schritt für Schritt" erstellen eines gutachtens und in kapitel 5 und 6 fallbeispiele (ausführliche gutachten) sowie stellungnahmen der gutachter bei ablehnung oder kürzung des kontingents.

gefallen hat mir neben der auf das wesentlichste reduzierten kürze auch die prägnanz, mit der frau hergenröther ihr buch geschrieben hat.

die schwierigsten punkte (verhaltensanalyse und funktionale bedingungsanalyse sowie therapieplanung) werden von ihr sehr gut erläutert, wobei sie natürlich nur erläutern kann, worum es dabei geht und es an beipielen exemplarisch erklärt. sehr gut fand ich auch den hinweis, bei der verhaltensanalyse sich zwei bis drei lebensbreiche herauszunehmen und anhand eines für die erkrankung spezifischen störungsmodelles zu erklären. bezüglich der störungsmodelle verweist sie auf weiterführende literatur (manuale).

im anhang finden sich checklisten für die erstellung des gutachtens, welche auch aus dem internet herunterladbar sind.

ich habe nun mit diesem büchlein mein erstes gutachten selbst erstellt, bin in der tat erstaunt, dass es doch recht flott gehen kann, wenn man strukturiert vorgeht (hilfreich sind sicher meine jahrelangen erfahrungen im erstellen der tiefenpsychologischen gutachten sowie die tatsache, dass ich im 10 finger - system sehr schnell schreiben kann).

mein zweites gutachten ist auf dem weg und auch da hoffe ich auf die bewilligung - das erste kam direkt mit der bewilligung nach 6 tagen zurück.

der preis ist mit gut 21 € natürlich nicht gering, bezogen auf das, was man jedoch geboten bekommt allemal wert, ihn zu bezahlen (ich überlege sogar, mir ein zweitexemplar zu kaufen, damit ich es nicht zwischen praxis und wohnung umhertrage) und bezogen auf das, was die hilfe von extern kostet ein wahres geschenk.

für jeden, der gern "knackige struktur" (also nicht die fülle von in vt - fachbüchern vermitteltem wissen, in der man sich beim erstellen von gutachten eher verliert) bei der erstellung der gutachten zu schätzen weiß, ist dieses buch ein echter gewinn - und dies auch im wahrsten sinne des wortes. ein gutes buch zum perfekten zeitpunkt für mich!

ein dank an die autorin dafür!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Mai 2015
Einfach nur genial. Da Buch beantwortet fast alle Fragen in Bezug auf das Berichte schreiben an den Gutachter. Vielen Dank
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Bericht an den (VT)Gutachter: Schneller, leichter, kompetent
Bericht an den (VT)Gutachter: Schneller, leichter, kompetent von Margot Müther (Broschiert - 26. März 2015)
EUR 15,80