Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...und nicht nur für Männer!
Das Buch erstand ich bei einem Besuch auf der Insel Fehmarn in einer liebenswerten kleinen Pension. Ich war auf der Insel zum Angeln und fand die Gelegenheit und Verbindung perfekt(Angelbuch...?).
Ich bin trockene Alkoholikerin und die "Überholspur" war auch mal meine.
So emotional und voller Leidenschaft, so ehrlich und ergreifend - Ich habe mich auch...
Veröffentlicht am 30. Mai 2013 von Petra Banik

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geht gar nicht
Ich hatte eigentlich gehofft, derartiges Geschwurbel sei mit dem Qualm der Räucherstäbchen aus den 80ern verschwunden, das scheint aber nicht der Fall zu sein. Dieses Buch präsentiert einen grotesken Mix aus New Age, Zen, abgedroschenen Parabeln, Anglerlatein und Indianerweisheiten (politisch korrekt wohl eher "Native Americans") als heilsbringende...
Vor 6 Monaten von hoover veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...und nicht nur für Männer!, 30. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Das Buch erstand ich bei einem Besuch auf der Insel Fehmarn in einer liebenswerten kleinen Pension. Ich war auf der Insel zum Angeln und fand die Gelegenheit und Verbindung perfekt(Angelbuch...?).
Ich bin trockene Alkoholikerin und die "Überholspur" war auch mal meine.
So emotional und voller Leidenschaft, so ehrlich und ergreifend - Ich habe mich auch als Frau gerne auf diese Insel, an dieses Meer entführen lassen. Wie der Wind das Meer aufwühlt und Nahrung für die Fische freigibt, so bekommt hier der Leser gute Nahrung von der ersten Seite an .
Danke für die Reise
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Männer !, 12. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Das Buch kaufte ich meinem lieben Mann, damit er Lektüre im Krankenhaus hat. Er las das Buch da er viel Zeit hatte in kurzer Zeit durch und war begeistert. Ich habe es auch gelesen und war überrascht über den Tiefgang der Erzählung.
Alles was ich in anderen psychologischen Lebenshilfebüchern gelesen habe, ist hier sehr gut in einer Erzählung zusammengefaßt.
So gut könnte ich es meinem Mann nicht mit Reden rüberbringen.

Unbedingt kaufen ! Es ist sein Geld wert ! Viel Freude damit !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut lesenswert, 26. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Man(n) muss kein Naturliebhaber, Bornholmurlauber oder gar Angler sein, um den Inhalt des Buches nachvollziehen zu können.

Das Buch startet mit einer eigentlich typischen Situation eines Mannes (Daniel), der irgendwie spürt dass etwas in seinem Leben nicht stimmt und einen Ausgleich sucht. Von dort wird der Leser zu einer untypischen, allerdings sehr logisch erscheinenden Erfahrung mitgenommen. Mitgenommen auch in sofern, als dass die inhaltliche Dichte des Buches sich fortwährend steigert.

Udo Schröter beschreibt in einer sehr verständlichen Sprache die gedankliche Entwicklung von Daniel während dieser einen Woche auf Bornholm. Es fasziniert auf welch einfache Weise komplexe persönliche, soziologische und ökologische Mechanismen beschrieben, und auch Handlungsoptionen angeboten werden. Die dafür benutzten Vergleiche sind transparent und logisch. Dennoch bietet es hinreichend gedanklichen Freiraum um sich selbst in den Sequenzen zu erkennen und eigene Optionen zu entwickeln.

Das Buch ist mehr als nur einfach eine "Erzählung für Männer", es transportiert eine neue, eigentlich alte Sichtweise auf unser Leben die uns im Laufe der Jahre leider abhanden gekommen ist. Udo Schröter bietet eine andere Perspektive auf das Leben an.

Ein tolles Buch, gelegentlich mit einer Priese Humor und im Mittelteil mit einigen wunderbaren Bildern garniert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back to the roots!, 30. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Eine lebhafte Erzählung von großer emotionaler Tiefe, voll von unprätentiöser Lebensweisheit. Der Autor nähert sich den wichtigen Dingen des Lebens mit parabelhaften Anekdoten, die nicht nur ehrliche Zustimmung beim Leser hervorrufen, sondern auch zum Schmunzeln animieren. Sei es, dass sich der Leser auf liebevolle Weise ertappt fühlt oder, ob des feinen Humors, der die hierdurch leicht zu lesende Lektüre verfeinert!
Ein "Muss" für alle Stadtmenschen und Schreibtischtäter!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin am Meer, 9. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Super Buch, man muß seine Lebenseinstellung überdenken. Habe es an meinen Freund verschenkt und der ist sehr inspiriert und nachdenklich geworden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Buch, das jeder besitzen sollte., 21. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Ein Buch über das Leben, das jeder Mensch besitzen sollte, weiter empfehlen sollte oder verschenken sollte. Gerade junge Männer sollten es wie ein Handbuch nutzen...sehr empfehlenswert!
Bin am Meer: Eine Erzählung für Männer
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin hin und weg, 27. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Kram! Einfach nur Kram! Das waren meine Gedanken, als ich das Buch »Bin am Meer« von Udo Schroeter fertig gelesen hatte. Doch bevor hier falsche Schlüsse gezogen werden: Kram ist nicht das, was ihr denkt. Kram ist dänisch. Und “Kram” bedeutet in dieser angeblich unpoetischen Sprache – die ich leider nicht beherrsche – so viel wie “feste, herzliche Umarmung”. Ich hatte das Bedürfnis, einen alten Mann zu umarmen, der in einer Woche eine runde und ruhige Persönlichkeit aus Daniel gemacht hatte. Daniel wiederum war jemand, den ich nie getroffen hatte, der mir aber nur all zu vertraut war. Quasi mein Zwillingsbruder. Genau genommen war ich selbst Daniel gewesen. Vor ziemlich genau zehn Jahren. Mehr oder weniger erfolgreich im Job und kurz vor dem Burn Out. Oder sogar schon einen Schritt weiter.

Leif, der alte Mann, hatte Daniel, mein gefühltes zweites Ich, in nur einer Woche zurück geholt. Geht nicht, denkt ihr? Zu schön, um wahr zu sein? Dachte ich auch. Bis ich Udo Schroeters Buch in die Hand bekam und regelrecht verschlungen habe. Viele Bücher habe ich in vielen Jahren mittlerweile gelesen. Viele Bücher wurden mir “wärmstens empfohlen” und haben mich doch kalt gelassen. “Not my cup of tea” pflegen die Engländer in solchen Fällen zu sagen. Ich war also etwas vorsichtig, als ich das Angebot bekam, Udo Schroeters Buch zu rezensieren. Doch es hat sich für mich absolut gelohnt. Mehr noch: “Bin am Meer” ist eines der besten Bücher zum Thema “Vermeidung des Ausbrennens” oder “Lebenshilfe in der Sinnkrise”, was ich je gelesen habe.
Das Buch ist nicht nur ehrlich geschrieben von einem erfahrenen Coach und Mentor, der seit Jahren mit Menschen wir Daniel arbeitet. Es ist auch sehr gut lesbar, was durch eine gelungene Mischung aus Fiktion, Naturbeschreibung und Mentoring/Coaching-Inhalten entsteht.
Angelegt ist die Handlung sprichwörtlich am Meer. Was daran liegt, dass Udo Schroeter mit seiner Familie am Meer lebt, dort seine Kraft findet und sie an alle, mit denen er arbeitet weitergibt. Einen Teil seiner Kraft bezieht Udo aus seiner Liebe zum Angeln. Das spricht aus jeder Zeile des Buches und es hat sogar mich angesprochen, der noch nie geangelt hat und bisher auch nie die Lust dazu verspürte. Was sich mit diesem Buch entscheidend geändert hat.
Unterschrieben ist das Buch als “Erzählung für Männer”, was auch richtig ist. Wer jedoch krachende Macho-Sprüche am Lagerfeuer erwartet, wird enttäuscht. Vielmehr geht es Udo Schroeter überzeugend darum, männlichen und weiblichen Lesern klar zu machen, was uns Menschen nach wie vor steuert: das genetische Material des Steinzeitmenschen und auch seine Instikte, auf die sich die Männer und Frauen jeweils zum Wohle des Stammes verlassen konnten. Männer auf der Jagd, doch keinesfalls nur mit typisch männlichem Draufgänger-Gehabe, sondern auch mit vielen vermeintlich weiblichen Eigenschaften. Diese zusammen benennt Udo Schroeter als “Handwerkszeug des Jägers”, was bis heute in jedem Menschen angelegt ist. Auch in jedem Mann.
Daniel hatte seine Verbindung zum Wissen um dieses Handwerkszeug und um das Rad des Lebens verloren – und nicht nur er. Tatsächlich hat Daniel heute viele Zwillingsbrüder, die sich auf der linearen Erfolgsspur wähnen und abzustürzen fürchten. Nicht jeder von ihnen wird auf die Ostseeinsel reisen und sich von Leif erden lassen. Aber jeder kann das Buch von Udo Schroeter lesen. Es hätte mir vor zehn Jahren sicher geholfen. Und es ist ein tolles Geschenk, dass es heute vorliegt.

Kram, Udo! Bin hin und weg!

PS: Über die Fotos, die das Buch zieren, müsste man eine eigene Besprechung verfassen, um ihnen gerecht zu werden. Klasse!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...und für Frauen, 8. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Ich habe es in 3 Tagen in meinem Urlaub durchgelesen und es bestätigte ich mich meinen Weg weiterzugehen. Nur habe ich das Wort "Gott" für mich ersetzt, da ich nicht religiös im klassischen Sinn bin.
Es besitzt eine einfache und klare Sprache,
Die beiden Zeichnungen im Buch machen es leicht, sich die Inhalte vorzustellen. Ich kann es jedem empfehlen, der sich in einer Sinnkrise befindet, kurz vor dem sogennanten "Bournout" steht und all jenen, die garnicht erst dahin kommen wollen. Es wird erinnert an das alte Wissen und dies für mich auf eine beeindruckend anschauliche Art und Weise.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bin am Meer - stark!, 21. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Ein starkes Buch - ein Mann beschließt, für eine Woche ans Meer zu gehen. Angeln. Nicht mehr und nicht weniger. Und kehrt nach einer Woche verändert zurück.
Genauso geht es auch dem Leser: Er bekommt mit dem Buch neue Kraft und Klarheit für Entscheidungen. Gut gestaltet (es gibt auch eine Fotostrecke auf Farbseiten) und eine unprätentiöse und klare Sprache heben das Buch deutlich vom Wohlfühl- und Blabla-Einerlei ab.
Manchmal wirkt die Story zu sehr an das vermittelte System verbogen. Deshalb nicht fünf Sterne.
Dennoch: Ein Buch, das sich einprägt. Und bewegt. Kantig, herb. Ja, männlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geht gar nicht, 11. Januar 2015
Rezension bezieht sich auf: Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. (Gebundene Ausgabe)
Ich hatte eigentlich gehofft, derartiges Geschwurbel sei mit dem Qualm der Räucherstäbchen aus den 80ern verschwunden, das scheint aber nicht der Fall zu sein. Dieses Buch präsentiert einen grotesken Mix aus New Age, Zen, abgedroschenen Parabeln, Anglerlatein und Indianerweisheiten (politisch korrekt wohl eher "Native Americans") als heilsbringende und erlösende Botschaft a la "Johannes" aus dem Körner-Verlag (ich hatte fest damit gerechnet, dass sich Daniel am Ende in den Forellenbach erbricht und seine Erleuchtung findet.)

Stilistisch täte dem Autor mal der Besuch einer Schreibwerkstatt gut: Von 3 Sätzen enden durchschnittlich zwei in einem Ausrufezeichen, was wohl die Wichtigkeit seiner Aussagen unterstreichen soll! Auf die Dauer ist das aber nur nervig! Hier zeigt sich schon der Effekt! ;-)

Die Dialoge sind hölzern, die Charaktere extrem eindimensional und unglaubwürdig; eine Story oder einen Spannungsbogen sucht man vergeblich.

Sinnsuchenden Männern sei an dieser Stelle wärmstens "Ishmael" von Daniel Quinn empfohlen, hier wird tiefer auf die Fragen eingegangen, die Herr Schroeter aufwirft, aber leider nicht beantworten kann. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer.
Bin am Meer.: Eine Erzählung für Männer. von Udo Schroeter (Gebundene Ausgabe - 25. August 2012)
EUR 17,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen