Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fegefeuer, 11. Juni 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
Der "kosmische Witz des menschlichen Daseins" wird in radikalen, humorvollen, wirklich alle Konzepte vernichtenden Wortspielen durch Karl ausgedrückt.

"...nur für den Fall..." ist eine seiner Lieblingsausdrücke in dieser Sammlung von Talks, die 2012 in Indien stattgefunden haben.

Ich hatte das Buch für einen Freund als Geschenk bestellt und musste es doch selbst ganz und gar lesen.

In diesem Werk brennt das Feuer des Lebens pur, die völlige Zerstörung von allem, was falsch ist.

Daher die hohe Intensität, die durch die einzigartigen Wortspiele des Wegnehmens entsteht.

Es ist ein ausgesprochen starkes, originelles Buch mit einem Humor, der so verbrennt, dass nicht mal mehr Phönix aus der Asche aufsteigen könnte.:)

Für mich war es ein reiner Genuss.

Es ist ein besonderes Buch und im wahrsten Sinne "eigenartig" und mit nichts zu vergleichen.

Es hebt sich von allen anderen spirituellen Büchern in seiner kraftvollen Schönheit ab.

Herzlichen Dank an den Noumenon Verlag für dieses gelungene Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen karl renz Punkt. Sei(n) was-du-nicht-nicht-sein-kannst., 23. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
Bombay und die Aura von Nisargadatta und Ramesh tun dem "Ich bin" von Karl scheinbar gut. Er sagt nichts Neues -aber er sagt es neu. Die konstruktive Zerstörung kann nicht perfekter in Worte gefasst werden. Daniel Herbst übersetzt wie immer brillant und hat völlig recht, wenn er meint, es sollte endlich mal was Gescheites von Karl Renz in deutscher Sprache erscheinen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum nicht 100 Sterne und mehr, 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
Ich habe alles, was es bisher auf Deutsch von Karl gibt, alle DVD … gelesen, gesehen, gehört..., aber dieses Buch, von Daniel Herbst so hervorragend übersetzt, toppt wirklich alles. Jede Seite ist ein Hochgenuss, umwerfend, so ungemein konzentriert - und wie Karl immer wieder neue Wortschöpfungen findet ....., um auf das, was nicht ausgedrückt werden kann, hinzuweisen. – ich fass‘ es nicht.

Großartig !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ein ungemein kostbares Geschenk.
Danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kompromisslos, schonungslos, rücksichtslos zerstört Karl jedes Konzept und auch die Vorstellung, dass Konzepte zerstört werden müssten, um das zu werden, was du jetzt schon nicht-nicht-sein-kannst.

S. 123: „Es ist ein langer Weg zurück nach Hause, besonders wenn man nicht ausgegangen ist."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll - Punkt, 3. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist hervorragend in seiner Klarheit. Eine praktische Wegleitung wenn es darum geht zu erfahren, dass alles was Form hat der "relativen Ebene " zugehört und nicht von Dauer ist. Das Unsichtbare jedoch der Inhalt jeder Form ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Karl Renz, 9. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
Kompromisslos, ungeschminkt, ehrlich und konsequent.
Ein Karl Renz, der dem Denker die letzte Hoffnung nimmt.
Ein Buch, das unweigerlich dazu führt, kompromisslos alle Konzepte und Wertvorstellungen die Sie vom Leben haben loszulassen.
Ich bin immer wieder fasziniert, wie entspannend dieses Buch auf mich wirkt.
Vielen herzlichen Dank an den wunderbaren Karl Renz!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts für Anfänger, 1. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
Aber alle die schon einiges an Bewusstseinsforschung hinter sich haben werden begeistert sein.
Auch braucht man nicht traurig sein wenn nach dem lesen nichts mehr übrigbleibt von dem was man vorher geglaubt hat.
Er Zerstört alle Konditionierungen und lässt rein gar nichts mehr über.
Noch nichtmal einen Punkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen karl ist in rente - das ist keine ente !, 23. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
ja. karl talkt nicht mehr. der zirkus renz ist bis auf weiteres geschlossen.
viele jahre ist karl renz durch die welt getourt. jetzt ist er durch damit.
mit 60 jahren hat er sich in den ruhestand verabschiedet.

aber achtung ! er hinterlässt uns ein meisterkleisterwerk.
ja das buch wird an dir kleben.
es braucht mut das buch zu lesen und immer wieder drin zu stöbern.
denn karl macht uns fertig.
in dem buch vergleicht er uns mit den enten vom jahrmarkt - die, auf die man schiessen kann.
der karl schiesst auf uns, die enten. er trifft, wir kippen um.
ne zeitlang ist von uns, unseren vorstellungen, unseren gedankengebäuden, nix mehr übrig.
wir sind platt, schachmatt , nix mehr los in der hos....

aber karl ist echt, ehrlich und klar. er weiss, die enten werden wiederauferstehen.
wir kehren zu unserem täglichen ablauf zurück. die gewohnheiten können weitergehen.
is aber nicht so schlimm. denn das ganze leben ist ne ente.

am ende bleibt nur noch zu sagen: ente gut - alles gut !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Karl Renz Punkt, 18. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
Endlich mal Erleuchtung mit Humor. Habs schon zum 5ten mal gelesen und jeden Abend schau ich wieder in das Buch hinein
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen da bleibt nichts mehr!, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
super buch. so ehrlich wie karl immer ist. alle illusionen werden wie aus dem hirn operiert, nichts neues eingesetzt. das was wirklich ist, kann sich selbst nicht erkennen und gerade deshalb ist es so wunderbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Karl wie er leibt und lebt, 17. Juli 2013
Von 
Manfred Rentsch (St. Stephan, Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst. (Gebundene Ausgabe)
Das Beste was bis jetzt an Schriftlichem von Karl erschienen ist. Zum ersten Mal war er selber beteiligt und man spürt, dass Daniel Herbst im Spiel ist.
Wunderbar, allen zu empfehlen, welche es radikal mögen, welche dem Tand dieser banalen Welt endlich überdrüssig werden und welche sehen können, was für Tücken in spirituellen Lehren liegen.
Nichts für Menschen, welche sich für Satsangs gerne weiss kleiden, Räucherstäbchen und Reiki-Trällermusik erwarten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sein-kannst.
Punkt.: Sei(n), was-du-nicht-nicht-sei
n-kannst.
von Karl Renz (Gebundene Ausgabe - 27. Mai 2013)
EUR 19,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen