Kundenrezensionen


38 Rezensionen
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch als Mitreiseticket
Ich hatte den Trip von Helga und Jürgen ab der Türkei im Internet mitbegleitet und war Stammgast auf Ihrer Homepage. Da ich selbst sehr gerne verreise und bereits ein paar Länder abklappern konnte war das angekündigte und nun erschienene Buch für mich eine Pflichtlektüre. Bestellt htte ich es mir direkt nach Erscheinen und ich habe es...
Veröffentlicht am 4. November 2012 von Ben

versus
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Langatmig
Zu Beginn des Buchs war ich überzeugt, dass es immer so weitergehen könnte. Aber ab der Mitte des Buchs wiederholen sich die Beschreibungen und der Erzähl-Stil wird langatmig und langweilig. Tut mir leid, ich habe es bisher noch nicht zu Ende gelesen.
Vor 16 Monaten von Grit veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch als Mitreiseticket, 4. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke einer Weltreise: 56.000km - 3 Kontinente - 20 Monate im Orangetrotter-Bulli (Broschiert)
Ich hatte den Trip von Helga und Jürgen ab der Türkei im Internet mitbegleitet und war Stammgast auf Ihrer Homepage. Da ich selbst sehr gerne verreise und bereits ein paar Länder abklappern konnte war das angekündigte und nun erschienene Buch für mich eine Pflichtlektüre. Bestellt htte ich es mir direkt nach Erscheinen und ich habe es verschlungen wie nichts. Diese persönliche, ehrliche Art wier dieses ganz besondere Abenteuer beschrieben und das ganze Buch geschrieben ist - einfach nur toll. Ich hatte immer wieder Gänsehaut und konnte mitfühlen oder mich in Situationen hinein versetzen. Gerade Orte die ich selbst vllt. schon bereist hatte habe ich durch die Erzählungen von Helga und Jürgen sehr intensiv erlebt. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Es nimmt einen mit auf einen Trip wie Ihn wohl nur die wenigsten von uns machen. Man bekommt super Eindrücke von Land und Leuten und ist immer wieder berührt. Eines meiner persönlichen Highlights war die Schlüsselübergabe in Thailand...das war wieder so ein Gänsehaut Moment. Alles in allem - wer gerne verreist sollte sich dieses Buch unbedingt kaufen und es lesen und erleben. Und wem das noch nicht genug ist, dem kann ich die Multivision Shows nur wärmstens empfehlen - da gibt es dann garantiert noch mehr Gänsehaut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Beweis: Wir alle können Abenteuer erleben - auch heute noch, 12. August 2014
Von 
Leseratte (Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke einer Weltreise (Kindle Edition)
Gibt es heutzutage noch echte Abenteuer, die man als durchschnittlicher Mitteleuropäer erleben kann???

Ja - dieses Buch beweist es! Helga und Jürgen aus Memmingen packt eines Tages das Fernweh. Sie verkaufen hab und gut, kündigen den Job und machen sich auf auf Weltreise: Mit ihrem 30 Jahre alten VW Bus "Orangetrotter" von Deutschland nach Australien.

Die Reiseroute: Deutschland-Ungarn- Griechenland - Türkei - Iran - Pakistan - Indien - Nepal - China - Laos - Thailand - Malaysia - Singapur... und per Schiff nach Australien. Allein schon diese Reiseroute sagt vieles über die Abenteuer in diesem Buch, einige davon nicht gerade ungefährlich: Etwa die Etappe durch Pakistan, die unweigerlich durch's Talibangebiet führt - mit Polizei-Eskorte und Übernachtung aus Sicherheitsgründen Gefängnis. Oder als sie bei Eis und Schnee im (nicht allradbetriebenen!) VW Bus den Himalaya und Tibet durchqueren.

Wow! Man muss wohl ein bisschen verrückt sein, um so etwas zu tun. Dafür erlebt man dann aber auch mehr, als andere im gesamten Leben. Und uns als Lesern bietet sich eine sehr spannende, persönliche und vergnügliche Lektüre!

Gerne hätten wir noch etwas mehr über die beiden sympathischen Memminger erfahren, auch darüber, wie es ihnen nach ihrer Rückkehr ergangen ist. Aber wer weiß, vielleicht dürfen wir uns ja eines Tages über eine Fortsetzung dieses lesenswerten Buchs freuen?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Kombination mit der Show unschlagbar, 6. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke einer Weltreise: 56.000km - 3 Kontinente - 20 Monate im Orangetrotter-Bulli (Broschiert)
Ich habe mir zuerst die Multivisionsshow angesehen und mir dort das Buch gekauft. Allerdings lag es dann ein paar Tage auf dem Nachttisch, weil ich noch ein anderes Buch zu Ende bringen musste. Dann nahm ich dieses Exemplar in die Hand und begann zu lesen. Sofort tauchte ich wieder in die Erzählungen von Helga und Jürgen aus der Multivisionsshow ein, die dazugehörigen Bilder tauchten vor meinem geistigen Auge wieder auf und ich war mitten in der Reise. Das Buch ist sehr lebhaft und locker geschrieben, das gefällt mir gut. Auch die Kommentare von Jürgen dazwischen sind abwechslungsreich und tragen zur guten Lesbarkeit bei. Dass es jetzt nicht die komplette Weltreise war, fand ich überhaupt nicht schlimm, jeder hat da seine andere Meinung und Bedeutung. Für mich war es schon eine Art Weltreise, mit dem Roller von Deutschland ans Nordkap zu fahren. Einen kleinen Verbesserungsvorschlag hätte ich für eine eventuelle Neuauflage oder ein nächstes Buch bei der nächsten Reise: In den letzten Kapiteln kam ich mir plötzlich etwas "gehetzt" vor, die Ausführungen wurden kürzer und oberflächlicher. Dadurch gingen die Etappen schneller vorbei und man hatte nicht die schönen Eindrücke wie am Anfang des Buches. Ansonsten hat es mir wirklich Spaß gemacht...genauso wie die Multivisionsshow. Allzeit gute Reise und gute Fahrt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Einblicke in fremde Kulturen, 23. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke einer Weltreise (Kindle Edition)
Eine Weltreise mit wunderbaren Einblicken in fremde Kulturen und Länder. Nicht aufreiserisch, sondern schön und sehr warmherzig erzählt. Faszinierende Menschen, Länder, Naturgewalten und die immer wieder auftretende Gastfreundlichkeit hat mich fasziniert. Ein wirklich schönes und empfehlenswertes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Weg ist das Ziel, 8. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine spannende, unterhaltsame und sehr informative Lektüre für alle, die das Reisen lieben.
Die geschilderten Erlebnisse und Emotionen sind so geschrieben, dass jeder sie nachvollziehen kann und am Ende des Buches bleibt das Gefühl, es auch zu versuchen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Regt zum Träumen an, 2. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke einer Weltreise: 56.000km - 3 Kontinente - 20 Monate im Orangetrotter-Bulli (Broschiert)
Ich bin sehr wählerisch bei Büchern und war von diesem sehr angenehm überrascht. Es gibt sehr deutlich die Eindrücke der beiden Reisenden wieder und man kann sich sehr gut in die Reise hineinversetzen. Sehr kurzweilig,macht Spass!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar geschrieben. Hab nun echtes Fernweh., 8. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke einer Weltreise: 56.000km - 3 Kontinente - 20 Monate im Orangetrotter-Bulli (Broschiert)
Gleich von der ersten Seite an packend und die Abenteuer herrlich beschrieben. Ängste, Stress beim Zollabfertigen usw. kamen klasse rüber, natürlich auch die schönen Gefühle. Auf jeden Fall wurde mein Fernweh herrlich befeuert, sodass ich mein Auto umgebaut habe und "zur Probe" auch auf Tour gehe. Ein Satz hat das ausgelöst: "Wir haben zwei Schweizer getroffen und die haben im Jeep gepennt." Dann hab ich mein Auto angeschaut, alles ausgebaut, und siehe da: Geht doch..... Hab zwar nur 9 Tage Zeit, aber Italien sollte es dann schon sein. Ich will dieses "on the Road" fühlen und dann ausbauen. Also: Auf jeden Fall lesenswert. Ich habe alle Bücher von Dieter Kreutzkamp im Regal, alle sehr lesenswert. Doch hier mal ein frisches Abenteuer von "Anfängern", mit allem, was dazu gehört. Beneidenswert. Ich habe mich vor einigen Wochen ertappt, das ich nur zwei Seiten pro Tag lese, damit das Buch "lange hält". Einen dicken Wermutstropfen gibt es: Die Bilderqualität, passende und tolle Bilder, ist nicht so toll. Fast alle viel zu dunkel. Sehr schade. Aber dennoch: Lesen und mitfühlen...... Danke dafür Arno aus Lüneburg
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessant, 18. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke einer Weltreise (Kindle Edition)
Helga Negele beschriebt gemeinsam mit ihrem Mann ihre halbe Weltreise: von Deutschland ostwärts bis Australien in ihrem VW Bus Sie beschränken sich dabei auf bestimmte Länder. Die Erlebnisse mit den jeweiligen Bewohnern, die sie treffen und mit denen sie manchmal für einige Zeit zusammen leben werden interessant dargestellt. Die Schwierigkeiten mit dem Auto auf dieser Fahrt, wie diese behoben werden und wie auch Probleme gemistert werden, lässt sich gut nachvollziehen anhand der Beschreibungen. Auch wer diese oder eine ähnliche Fahrt nicht plant kann sich gut in die Lage der beiden versetzen und interessiert den Schilderungen der Länder und Menschen folgen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Interessante Doku, 1. April 2014
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke einer Weltreise (Kindle Edition)
Tja...wer hat ihn wohl nicht? Den Traum, dem ganzen hier für immer oder auf Zeit zu entfliehen. Die Zwei Protagonisten in diesem Buch haben sich getraut. Mit altersschwachen VW Bulli auf Weltreise. Mutig ! Daher war für mich dieses Buch so interessant. Kein ewiges Kulturgeschwafel...Kurz und bündig wird das erlebte 1 zu 1 dokumentiert. Für mich der Grund, das Buch in einem Zug durchzulesen. Jetzt bin ich durch und gedanklich schon auf Weltreise.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Anregungen, 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Augenblicke einer Weltreise: 56.000km - 3 Kontinente - 20 Monate im Orangetrotter-Bulli (Broschiert)
Dies ist ein sehr gut zu lesendes Buch über solch eine Reise, die wir im ähnlichen Stil auch machen wollen. Vielen Dank für diese Anregungen. Dieses Buch zeichnet auch aus, dass es von Menschen geschrieben wurde, die offen und ehrlich auch über sich schreiben. Wir hätten uns noch mehr Persönliches gewünscht, was genau passiert, wenn man in verschiedene Kulturen eintaucht mit einem selbst, mit dem Partner/der Partnerin. Aber dies war nicht die Hauptinention der Reisenden bzw. es wurde deutlich, dass diese Reise so vielschichtig war, dass es eben nur "verschiedene Augenblicke" waren. Also vielen Dank für die gelungene Mischung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Augenblicke einer Weltreise: 56.000km - 3 Kontinente - 20 Monate im Orangetrotter-Bulli
EUR 16,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen