Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen68
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:32,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Oktober 2012
Dieses Buch ist keine bunt bebilderte Bedienungsanleitung!. Dieses Buch macht Sinn.
Wer eine D800 kauft, hat sicherlich schon einiges an Erfahrung gesammelt und will darauf weiter aufbauen und für einen großen Schritt nach vorn, ist dieses „Buch zur Kamera“ sehr hilfreich.
Hier schreibt ein Fotograf und Nikonexperte für den interessierten und engagierten Anwender, der diese Kamera verstehen möchte und die Möglichkeiten der D800 ausschöpfen will. Für bessere Fotos und Filme. Und da trifft der Autor den richtigen Ton. Er schreibt wie ein guter Bekannter, der gerne weiterhelfen möchte, nicht arrogant und abgehoben. Gibt sinnvolle Tipps an der richtigen Stelle und bezieht auch Stellung und hat eine Meinung und schreibt diese auch. Das finde ich gut. Mir hat es Freude bereitet darin zu lesen und auch hilfreich unterstützt. Meine Fragen wurden beantwortet und diese Antwort wurde auch schnell gefunden. Dieses Buch hat 256 Seiten und da ist kein Platz für überflüssiges Bla Bla oder Selbstdarstellung. Die Beispielfotos in dieser gebundenen Ausgabe, sind weit mehr als das und so erfährt Mensch auch mehr über das Fotografieren mit der Kamera. Sehr nützlich auch der Ratgeber zu Objektiven und Zubehör.

Lesen und später nochmals lesen - gutes Buch!

Ich freue mich, wenn ich Ihnen hiermit helfen konnte und bedanke mich herzlich für Ihr "JA - Klick"
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2012
Da ich unbedingt zu meiner D800 ein Kamerahandbuch wollte und Benno Hessler
der erste war der ein Buch auf den Markt gebracht hat, habe ich es mir gekauft.

Der erste Eindruck war, ein besseres Bedienungshandbuch, und Enttäuschung hat sich breit gemacht.
Aber ab den Seiten 84 bis 249 war ich dann schwer begeistert.

Bei den Kameraeinstellungen welche Einstellung was bewirkt, seine persönlichen
Erfahrungen die er überall einfließen lässt, die
Kapiteln Richtig Fokussieren, Richtig Belichten, Richtig Blitzen, . . . . . .
da sind so viele Tipps und Tricks dabei, das ich total begeistert von dem Buch bin.

Für mich eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2012
Seit über 30 Jahren habe ich kein "Buch zur Kamera" mehr erworben. Jetzt bin ich rückfällig geworden, denn ich besitze die D800 seit kurzer Zeit und war nach den ersten Shootings von den Ergebnissen etwas enttäuscht. Also bin ich auf dieses Buch gestoßen und habe es kurzentschlossen bei Amazon bestellt. Die Lieferung erfolgte innerhalb 36 Stunden - einmalig!.
Der erste Eindruck beim Durchblättern des Buches war: "Na ja, da werden halt also doch nur wieder die Menüpunkte aufgelistet". Dieser Eindruck war falsch, man muß das Buch von Anfang an lesen, was übrigens leicht fällt, denn der Autor versteht es, Kompetenz mit sprachlicher Leichtigkeit zu verbinden.
Es gibt jede Menge an nützlichen Infos zu Menüeinstellungen und Handhabung der D800, so daß ich mit Kugelschreiber und Notizzettel sehr viele geniale Anregungen mitgenommen habe. Ich glaube erst jetzt zu verstehen, welche wirklich gigantische Kamera ich da in Händen halte und bin jetzt erst auf dem Weg sie richtig zu benutzen. Dieses Buch hat mir wesentlich dazu geholfen.
Eine absolute Kaufempfehlung für alle, die sich -wie ich- nach 40 Jahren Praxis auf der sicheren Seite wähnten und glaubten, nichts hinzu lernen zu müssen.

PS. Ich komme gerade von einer Fototour zurück, habe viele Tipps konsequent umgesetzt und kann sagen, daß sich die Investition in dieses Buch schon jetzt bezahlt gemacht haben. Meine brauchbare Ausbeute an gelungenen Bildern geht an die 99%.
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
Der Autor versteht es ausgezeichnet dem Leser die D800 näher zu bringen. Er erläutert die Neuerungen ausführlich und geht auf die nützlichsten Funktionen ein. Für alle, welche bereits mit Nikon-Kameras fotografiert haben ist dieses Buch einfach perfekt. Dieses Buch eignet sich jedoch nur bedingt für Einsteiger.

Benno Hessler gibt Tipps zur Nutzung dieser einzigartigen Kamera, erwähnt aber immer wieder, dass der Leser selbst entscheiden muss, was er umsetzt und was nicht. Das habe ich an diesem Buch sehr geschätzt.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2013
Ungewöhnlich leicht zu lesen - hervorragend verständlich geschrieben - viele Tipps, auf die ich nicht gekommen wäre. Hinweise, auf die man erst selbst nach langwierigen Versuchen und Erfahrungen erarbeiten müsste. Ich kann das Buch wärmstens empfehlen - hatte es in 3 Tagen ausgelesen und nehme es immer wieder zum Nachschlagen in die Hand. Ein "Muss" für einen D800 Neuling!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
Nein - das Buch ist keine bunte Version des originalen Handbuchs.
Und nein - es ist keine Foto-Schule.
Der Author Benno Hessler geht zu Recht davon aus, dass, wer sich eine Nikon D800 zulegt, sich sehr wahrscheinlich
schon länger mit Fotografie beschäftigt.

In diesem Buch gibt der Author vielmehr seine in der Praxis gewonnenen Kniffe und Tricks preis,
um mit Nikon's Pixel-Diva adäquate Ergebnisse zu erreichen.
Und erspart dem Leser somit langwieriges Ausknobeln praxisnaher Einstellungen und Vorgehensweisen.

Kleinere und größere Stolperfallen, in die man mit dieser fraglos außergewöhnlichen Kamera tappen kann, bleiben somit aus.
Das die Kamera selbst erfahrene Fotografen ziemlich fordert und keine Fehler verzeiht, ist vermutlich hinlänglich bekannt.
Das Buch lässt die steile Lernkurve, die D800 zu meistern ein gutes Stück weniger steil ansteigen.

Sicherlich wiederholen sich auch in diesem Buch einige Dinge, die man bereits kennt oder aus dem Handbuch 'herauslesen' kann.
Aber es beinhaltet eben auch viele gute und überaus nützliche Hinweise im Umgang mit diesem optischen Wunderwerk.
Der Umfang des Buches ist mit rund 250 Seiten zwar für ein Kamera-Buch verhältnismäßig schmal ausgefallen.
Dafür enthält es komprimiertes, fachkundiges und praxisnahes Wissen über dieses spezifische Kameramodell.

Ich bin zwar kein gelernter Fotograf, nutze die Kamera aber beruflich und künstlerisch.
Nach der Lektüre, die mit diesem Buch verbracht habe, ist mir meine D800 noch ein ganzes Stück mehr an's Herz gewachsen.
Daumen hoch - ein sehr nützliches Buch!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2012
Vorab - eine klare Kaufempfehlung. Beim Leser wird allerdings etwas Erfahrungen auf dem Gebiet der (DSLR-)Fotografie vorausgesetzt. Auf die Erläuterung von Grundbegriffen und technische Grundlagen wird verzichtet. Gut so! Käufer dieser Kamera benötigen sicher keinen Leitfaden mehr zum Bildaufbau und kennen die Zusammenhänge zwischen ISO-Empfindlichkeit, Blende und Belichtungszeit. Und wenn nicht - dafür gibt es andere gute Literatur.
Wer das Buch als etwas bessere Bedienungsanleitung bezeichnet, hat es meiner Meinung nach nur durchgeblättert - bestenfalls überflogen. Eingangs werden, nach einigen Fakten zur Kamera, Empfehlungen in Richtung Objektiv- und Zubehörwahl gegeben. Ob man diesen folgen kann und will, hängt von den finanziellen Möglichkeiten und den persönlichen Einsatzschwerpunkten der Kamera ab. Anschließend wird die Kamerakonfiguration erläutert, aber nicht stur Punkt für Punkt, sondern nur wichtige und/oder neu Menüpunkte. Man sollte den Teil auf keinen Fall auslassen, verdeutlicht er doch Details, die aus dem D800-Benutzerhandbuch so nicht unbedingt hervorgehen. Der dritte Teil des Buches befasst sich dann mit der Herausforderung der richtigen Handhabung, die die D800 an ihre Besitzer stellt. Und dieser Teil hat mich dann endgültig überzeugt.
In Summe habe ich viele Anregungen bekommen, meine bisherige Kamera-Konfiguration und eingeschliffene Arbeitsweisen zu überdenken und umzustellen.
Deshalb ganz klar: 5 Sterne!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2014
Ich hatte schon das Buch zur D600 und war sehr zufrieden.
Nachdem ich mir die D800 geleistet hatte war die Überlegung , ob es ein ähnliches Buch nochmal sein muss.
Ich habe es gekauft und nicht bereut. Die klaren und nachvollziehbaren Tipps haben mir viel Zeit erspart.
Besonders wertvoll fand ich die Hinweise zum Thema Fokussieren.
Das Geld 100% wert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
Es ist wirklich nicht das Kamerabuch in dem immer wieder erklärt wird was eine Blende ist, oder was es für Menuepunkte gibt.
Es ist auch keine Bedienungsanleitung in Hochglanz, sondern ein Buch das auf die Besonderen Eigenschaften der D800 eingeht.
Es setzt da an, wo der D800 Neuerwerber Hilfe benötigt.

Meine Situation ich komme von der D7000 und wollte mich mal verbessern und war erst etwas enttäuscht, weil die Fotos mit der D800 doch etwas unscharf schienen. Nach den Tipps aus dem Buch ist mir gelungen die D800 so zu konfigurieren und meine Fototechnik so zu verbessern, dass ich sehr zufrieden mit den Fotos bin.

Ich habe ein Weiteres Buch gekauft, dass war aber nicht so nützlich, denn den unterschied zwischen AF-C und AF-S kannte ich dann doch schon...
Ich gebe 5 Sterne und habe das Buch jetzt nach 4 Wochen immer noch auf dem Nachttisch liegen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Für alle, die noch andere Beschäftigungen haben als die neue D800 und schon ein paar Jahre photographieren, ist dieses Buch eine notwendige Lektüre. Durch die Begeisterung des Autor's für die Kamera und die gute Auswahl relevanter und irrelevanter Themen wird es dem Leser leicht gemacht, dem Thema zu folgen. Insgesamt eines der wenigen Sachbücher ohne ermüdende Kapitel mit hohem Informationsgehalt. Absolut empfehlenswert.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden