Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (10)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend!
Habe ein komplettes kleines Projektstudio mit Hilfe dieses Buches gebaut und bin rundum zufrieden - lässt man sich bei der Auseinandersetzung genügend Zeit und bringt ein Minimum an physikalischem Vorstellungsvermögen mit, ist das Buch wirklich Gold wert!
Veröffentlicht am 6. September 2010 von KH

versus
21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Praxistauglichkeit...
Ich habe das Buch voller Interesse gelesen. Ich verfüge auch über einige Vorbildung in diesem Bereich. Das Buch hat verschiedene Schwächen, die den Lesefluss und den Lesespass bzw. die Anwendbarkeit beeinträchtigen.

So ist der Author mehr an den formulistischen (mathematischen) Beschreibungen des Sachverhalts interessiert, als eine wirklich...
Veröffentlicht am 12. Januar 2008 von Johnny Walker


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragend!, 6. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang (Gebundene Ausgabe)
Habe ein komplettes kleines Projektstudio mit Hilfe dieses Buches gebaut und bin rundum zufrieden - lässt man sich bei der Auseinandersetzung genügend Zeit und bringt ein Minimum an physikalischem Vorstellungsvermögen mit, ist das Buch wirklich Gold wert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr informativ und verständlich, 5. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist eine echte Hilfe für die, die sich mit dem Thema Akustik beschäftigen, ohne studierte Akustiker zu sein. Die angeführten Berechnungen lassen sich auch ohne Mathematikstudium nachvollziehen und die beiliegende CD hilft einem beim berechnen eigener Akustikmaßnahmen. Und selbst ohne die theoretische Grundlage vollends zu verstehen, kann man mit den Tips zum Eigenbau gute Ergebnisse erzielen. Diese Tips dürften allerdings ausführlicher sein, aber mit etwas Kreativität kommt man zu guten Ergebnissen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gutes Allrounder Buch, 6. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang (Gebundene Ausgabe)
Super buch.
Ich schreibe über Akustik und akustische Maßnahmen eine Diplomarbeit und habe dieses Buch verwendet, um mein ein Grundwissen in diesem Thema zu stärken. Es Spricht alle wichtigen Bereiche der Akustik an, geht aber nicht in allzu viel Detail, was ja auch gut ist wenn man mit dem Thema anfängt.

Es hat eine sehr angenehme Herangehensweise und ist sehr leicht zu lesen. Ich habe es in 2 Abenden durchgelesen, so interessant war es :)
viel spass damit!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wenig Praxistauglichkeit..., 12. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik (Gebundene Ausgabe)
Ich habe das Buch voller Interesse gelesen. Ich verfüge auch über einige Vorbildung in diesem Bereich. Das Buch hat verschiedene Schwächen, die den Lesefluss und den Lesespass bzw. die Anwendbarkeit beeinträchtigen.

So ist der Author mehr an den formulistischen (mathematischen) Beschreibungen des Sachverhalts interessiert, als eine wirklich praxisnahe Unterstützung zu geben. Mathematisch, für einen als Ingenieur Vorgebildeten, nicht wirklich eine Herausforderung, so ist trotzdem das Zielpublikum des Buches wohl doch eher der ambitionierte Heimanwender.

Und gerade dieser Anwenderkreis dürstet es nach konkreten Umsetzungstipps, die hier doch recht dürftig ausfallen. Schade eigentlich.

Zum Ende des Buches verbessert sich etwas der Fluss, jedoch sollte man sich detaillierte Gedanken zur Restrukturierung des Buches machen. Der Author beweist durchaus Sachkenntnis.

Das Buch sei denjenigen empfohlen, die Interesse an den Grundlagen haben und in der Lage sind, selbst Ableitungen zu erzeugen, die sie dann gewinnbringend in Eigenherstellungen investieren können.

Den Bastlern wird dann aber auch Berechnungsmaterial in Form von einer CD mit Excellisten an die Hand gegeben, die durchaus den Selbstbau erleichtern können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch!, 5. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist:

-sehr verständlich
-nicht überfühlt mit Informationsüberflutungen bei denen man sich gleich überrollt fühlt
-sachlich und fachlich korrekt, alles was in diesem Buch steht stimmt auch und beruht auf technischen fakten und nicht auf an den haaren herbeigezogenen aussagen wie z.B.: dies oder jenes klingt "weich" oder "weit" oder "luftig" oder sonstiger schmarn, welcher eben für eigenbauprojekte zunächst nicht brauchbar ist
-sein geld mehr als wert
-einziges buch das speziell auf STUDIOaktustik eingeht
-sehr zuempfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Optimierung für die Ohren., 26. Juni 2013
Von 
HoT (Ibbenbüren,Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang (Gebundene Ausgabe)
Habe mir das Buch zur Optimierung der Soudkulisse meines Heimkinos gekauft.
Zwar sind einige Formeln etwas schwer zu verstehen, aber mit etwas Geduld und Hilfe aus ein paar Foren, war es schließlich gut anzuwenden. Die Umsetzung im Kinoraum geht jetzt mit großen schritten voran.

Kann ich auf jedenfall Weiterempfehlen.

P.s. Habe auch schon ein paar Sachen vorab in unserem Wohnzimmer verwendet.
Kleine Veränderungen = GROßE Wirkung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zu empfehlen!, 14. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang (Gebundene Ausgabe)
Ein sehr lesenswertes und informatives Buch, das sein Geld voll und ganz wert ist.
Auch ohne Mathematikstudium kann ich der Thematik in diesem Buch mit den ganzen Formeln, die auf die einzelnen Sachverhalte eingehen, sehr gut folgen und hatte das Buch auch an einem Tag durch!
Auch wenn - wie in anderen Rezensionen - praktische Umsetzungstipps scheinbar fehlen, so hat mir das Buch immerhin die Information bereitgestellt, dass ich mir für mein Studio entsprechende Lösungen ausdenken kann und auch weiß, wo die Schwächen liegen.
Positiv hervorzuheben ist auch die beiliegende CD Rom mit Berechnungshilfen und Sinus Testtönen.

Einzige schwäche sind meines Erachtens die Abbildungen und Bilder, die teilweise ein wenig zu klein im Layout sind, was allerdings einigermaßen verzeihbar ist.

Fazit:

Ich kann dieses Buch jedem, der sein Wissen über Akustik entsprechend aufarbeiten will oder sein Studio entsprechend ausbauen will, nur ans Herz legen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Grundlagen-Buch, 18. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang (Gebundene Ausgabe)
Ich habe vor einem Jahr angefangen mir ein Homestudio zu errichten. Dabei habe ich mir von Zeit zu Zeit immer mehr Equipment zugelegt, sodass ich jetzt schon semiprofessionell aufnehmen kann. Es gibt da nur ein "kleines" Problem, die Raumakustik. Sie ist ein sehr komplexes Thema und eine Wissenschaft für sich.

Dieses Buch bringt einem das Grundwissen von klein auf bei, verständlich geschrieben. Es sind Tipps zum Eigenbau vorhanden, mit Praxisbeispielen (inkl. Fotos). Wer aber erwartet, hier eine Komplettlösung vorgefertigt zu bekommen, der liegt völlig falsch. Hier gilt: Grundwissen aneignen und dieses Wissen dann selbst umsetzen.

Wer nach einer vorgefertigten Komplettlösung sucht, dem rate ich einen Studioakustiker online ausfindig zu machen. Es gibt da verschiedene Anbieter, die für 250€ bis 500€ eine solide Raumakustik berechnen und dann eine komplette Bauanleitung für den gewünschten Raum anfertigen.

FAZIT: Wer Spaß an Studiotechnik hat, technisches Verständnis mitbringt und Interesse am "know how" für Studioakustik hat, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Wer aber nach einer schnellen Lösung sucht, sollte besser einen Studioakustiker aufsuchen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen User, 24. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang (Gebundene Ausgabe)
Eine optimierte Akustik ist einer der Grundessenzen für die bestmögliche Aufnahme und das ausgewogene Abmischen von Audiomaterial. Hierzu beschreibt Andreas Friesecke in seinem Buch „Studio Akustik – Konzepte für besseren Klang“, erschienen bei PPV Medien, viele verschiedene Herangehensweisen. Über mehrere Jahre war der Autor bei der Akustik- und Studioplanungsfirma ACM in München beschäftigt. Er lernte die Studioakustik aus unterschiedlichsten Sichtweisen kennen und gibt seine Erfahrungen in Form dieses Buches weiter. Heute agiert er als Dozent am SAE Institute München.

Was dem Leser dieser Lektüre sehr entgegen kommen dürfte, ist der Fakt, dass sie verständlich formuliert ist und auf wesentliche Themen eingeht. Die inhaltliche Fülle ist kurz und prägnant in ca. 200 Seiten zusammengefasst. Anfangs werden die Zusammenhänge zwischen Schallausbreitung allgemein, und speziell in geschlossenen Räumen erläutert. Hier findet auch der „Akustik-Einsteiger“ einen sehr guten Überblick und schnellen Start in das Themenfeld.

Im weiteren Verlauf findet die Bauakustik ihren Platz. Es werden Schwierigkeiten und Lösungsansätze zur Optimierung in diesem Bereich ausführlich dargelegt. Ein großer Pluspunkt ist, dass alle Bespiele praxisbezogen und mit weiterführendem Bild- und Infomaterial versehen sind. Messtechniken zu bauakustischen Maßnahmen sind ebenfalls Bestandteil der Betrachtungen.

Der nächste große Abschnitt befasst sich ausschließlich mit der Raumakustik. Über die Gestaltung der Raumgeometrie bzw. der Betrachtung des vorhandenen Rohraumes, Bedingungen für Lautsprecherpositionen bis zu akustischen Mess- und Berechnungstechniken, wird in diesem Teil des Buches fundmentales Wissen vermittelt. Sehr interessant ist das zusätzliche Eingehen auf Messsoftwares in Bezug auf Anwendung und Auswertung. Diese werden anhand anschaulicher Abbildungen präzise erläutert.

Im letzten Teil erlangt das Buch für jeden praxisorientierten Leser seinen Höhepunkt. Hier werden die einzelnen Akustikmodule in ihrer Wirkungsweise, Bauart und bestmöglicher Platzierung im Aufnahme- und Abhörraum beschrieben. Viele gute und anschauliche „Low Budget Tips“ zur Herstellung der Bauelemente sind in diesem Kapitel ebenfalls enthalten.

Des weiteren ist dem Buch eine CD-ROM mit Berechnungshilfen beigelegt. Der Nutzer kann mit Hilfe von vorgefertigten Exceltabellen sehr leicht akustische Daten berechnen und auswerten.

Schlussendlich ist zu sagen, dass dieses Buch für „Akustik-Einsteiger“, wie auch für erfahrene Akustiker einen sehr wissensreichen und zugleich komprimierten Ratgeber darstellt. Sicherlich ist für weiterführende physikalische Betrachtungen eine zusätzliche Fortbildung nötig, doch um effiziente Konzepte umzusetzen, könnte diese Lektüre für viele sehr nützlich sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen neee ..., 25. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang (Gebundene Ausgabe)
ich hab mir das buch zugelegt, um mein studio akustisch zu verbessern.
aber ohne konkrete umsetzungstipps ist das sehr schwierig. mir hat das buch gar nicht geholfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang
Studio Akustik: Konzepte für besseren Klang von Andreas Friesecke (Gebundene Ausgabe - März 2012)
EUR 28,00
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen