Kundenrezensionen


16 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die schönsten italienischen Gemüserezepte
Das vorliegende Kochbuch LA CUCINA VERDE von Carlo Bernasconi & Larissa Bertonasco zeigt sich einem Thema offen, dass heutzutage immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ebenso wie anscheinend der Fleischkonsum sich in den nächsten 10 Jahren verdoppeln soll, wird auch das Thema der vegetarischen Ernährung in den nächsten Jahren umso stärker im...
Veröffentlicht am 12. März 2010 von Thorsten Wiedau

versus
3.0 von 5 Sternen Schade, die Kindle-Version ist ziemlich lieblos
Es gibt leider kein anklickbares Inhaltsverzeichnis und auch keine Suche. Wenn man also etwas konkretes sucht, kann man nur durch rumklicken versuchen es zu finden. Sehr unbefriedigend.
Schade, ein so tolles Buch aber so wenig Mühe bei der Kindle -Version gemacht.
Vor 18 Tagen von TomskyBeat veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die schönsten italienischen Gemüserezepte, 12. März 2010
Von 
Thorsten Wiedau (Hamburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
Das vorliegende Kochbuch LA CUCINA VERDE von Carlo Bernasconi & Larissa Bertonasco zeigt sich einem Thema offen, dass heutzutage immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ebenso wie anscheinend der Fleischkonsum sich in den nächsten 10 Jahren verdoppeln soll, wird auch das Thema der vegetarischen Ernährung in den nächsten Jahren umso stärker im Verbraucherbewustsein etablieren. Das Buch LA CUCINA VERDE von Carlo Bernasconi & Larissa Bertonasco - also die grüne Küche, präsentiert sich mit italienschem Flair, einer Menge Einfallsreichtum und natürlich mit dem unnachahmlichen italienischen Gespür für schmackhafte und doch einfache Gerichte.

Was bietet das Buch LA CUCINA VERDE?

Das Buch ist ganz anders aufgebaut als man es von herkömmlichen Kochbüchern erwarten darf, denn es unterstützt pro Kapitel nicht die klassische Speiseabfolge, sondern das jeweilige vorgestellte Gemüse, also Bohnen, Artischocken oder beispielsweise Zwiebeln und stellt auf Basis der Hauptzutaten die jeweilig möglichen Gerichte vor.

Mittels ungewöhnlicher Illustration und ohne jegliche Abbildungen und Photos der Gerichte, macht sich das Kochbuch ein bisschen rar bezüglich kreativer Anregungen auf visueller Basis. Die Zeichnungen sind zwar gelungen und passen ins Buch, doch mir fehlt da etwas.

Die Rezepte sind einfach und gut umsetzbar, die Variationen übersichtlich und die Tipps und Tricks durchaus gelungen.

Das Buch hat als Basis 18 verschiedene Gemüse auf dem Plan und vermittelt auf dieser Basis in 120 Rezepten das Lebensgefühl Italiens und die Variantenbreite der Gemüseküche.

Jedes Gemüse wird noch einmal einzeln und eingehend vorgestellt und seine Vorzüge wie auch das was man bei der Zubereitung zu beachten hat dargestellt. Für eingefleischte Vegetarier und die welche es werden wollen, bietet es 120 kreative Abwechslungen. Ein wenig Fleischverzicht würde ohnehin den meisten gut bekommen.

Empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Italien zu Hause, 17. August 2010
Von 
B. Geistbeck "BG68" (Mindelheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
Diese Buch lässt allen (und nicht nur denen), die die italienische Küche lieben, schon beim Durchblättern das Wasser im Mund zusammenlaufen. Man bekommt sofort Sehnsucht nach Italien und dem italienischen Essen.

Das Buch ist aufgeteilt in eine kurze Einleitung, in der die verschiedenen Grundrezepte für Pasta, Polenta, Gemüsebrühe, Risotto, Gnocchi, Mürbeteig und Foccacia erklärt werden und 18 Gemüsesorten. Von Artischocke über Erbsen bis Zucchini sind die gängigsten und für uns vielleicht auch nicht so gebräuchlichen Gemüse vertreten. Jedem Gemüse ist ein Rezeptteil gewidmet, der mit einer kleinen Geschichte über das jeweilige Gemüse beginnt.

Die Rezepte sind gut erklärt und leicht nachzukochen. Und sie gelingen! Fotos sucht man in diesem Buch übrigens vergeblich. Die braucht man auch nicht, die wunderschönen Illustrationen von Larissa Bertonasco entschädigen dafür und wecken noch mehr Italiensehnsucht.

Nicht nur für Vegetarier ist dieses Buch eine wahre Fundgrube. Carlo Bernasconi propagiert hier eine bodenständige, echt italienische, leckere Gemüseküche. Buon appetito!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gemüse schmeckt!, 1. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
Die Foccaccia ist ein Traum, das Spinat-Gorgonzola-Risotto ein Gedicht, Orecchiette mit Brokkoli einfach grandios und die Wildspargelsuppe ein Erlebnis. Bisher fand ich alle ausprobierten Rezepte ausgesprochen lecker und vermisse hübsche Fotos von Speisen, die bei mir sowieso nie so perfekt auf dem Teller landen würden, überhaupt nicht.

Mein neues Lieblingskochbuch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich ein perfektes Gemüsekochbuch, 23. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
Ich habe mich für dieses (Gemüse-)- Kochbuch entschieden, da in den anderen Kochbüchern oft so langweilige Rezepte aus meiner Sicht enthalten sind. Und es ist ein Kochbuch ohne Fleisch. Ich bin zwar keine Vegetarierin, esse aber sehr gerne Gemüse. Mittlerweile dürfte ich das halbe Buch "durchgekocht" habe und bis auf ein Gericht habe ich alle auch wiederholt gekocht. Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toll für den Alltag, 8. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
Das Buch hat eine wunderbare Aufmachung. Die Rezepte sind lecker. Allerdings hätte ich mir mehr Hauptgerichte gewünscht, da wir unter der Woche kein Fleisch essen und ich so nach vegetarischen Gerichten suche, die als vollwertige Mahlzeit gelten können. Ich habe aber in kurzer Zeit schon viel daraus gekocht und das ist schließlich ein sicheres Qualitätsmerkmal. Unterm Strich würde ich es wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lecker, 12. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
Viele vegetarische Kochbuecher sind nun durch meine Haende gewandert sind, dieses ist eines der wenigen, das nicht in der Ecke verstauben.

Zuerst einmal ist die Einteilung nach Gemuesen sehr gelunden. Einfach nachschauen, was im Angebot ist, und schon geht es los. Die Gemuese werden auch einleitend recht gut beschrieben.

Dazu muss ich sagen, dass mich Rezeptsammlungen die kein zusammenhaengendes Wissen vermitteln eher abschrecken. So gesehen ist dieses Kochbuch eine gute Ergaenzung zu Die große Schule des Kochens: Zutaten - Techniken - Rezepte. Einfach etwas nachkochen ohne Abzuweichen ist schon etwas fade.

So gesehen waere es wuenschenswert gewesen noch mehr ueber die einzelnen Gemuese und Techniken zu erfahren.

Die Illustrationen sind uebrigens sehr schoen, viel ansprechender wie die Hochglanzfotos, die auf mich immer etwas steril wirken.

Ein anderer schoener Aspekt ist der fehlende Dogmatismus den doch viele vegetarische Kochbuecher durchziehen. Hier wird Lust auf Gemuese gemacht und weniger das "boese" Fleisch verdammt. Dazu passt sehr schoen, dass die Rezept auch nicht so wirken, als wenn das Fleich weggelassen oder ausgetauscht wurde. Etwas, woran meiner Meinung viele vegetarische Kochbuecher kranken. Sie lassen das Fleisch weg und sind dann doch Fleichersatzzentriert.

Einfach eins der schoensten Kochbuecher in meiner Sammlung.

Auchso, fast vergessen, die meisten Rezept sind sehr lecker. Wichtig ist dabei allerdings immer die Qualitaet der Gemuese!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse und alttagstauglich, 25. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
Superschön aufgemachtes Kochbuch, wie alle aus der Reihe.
Diesmal nur auf Basis von Gemüse, besonderes schön für fleischlose Esser.
Grundrezepte für Polenta u.s.w. fehlen auch nicht. So richtig italienisch!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schönes Kochbuch, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
Liebevoll und ästhetisch angelegtes Kochbuch, das auch über die italienische Lebensart informiert. Die Rezepte sind gut, könnten aber umfangreicher sein. Gut beschriebene Anleitungen für die einzelnen Gerichte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle rezepte, 29. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
sehr schmackhafte rezepte, geordnet nach hauptzutaten, was bei der such nach passenden rezepten für gerade erhältliche gemüsesorten sehr hilfreich ist! kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr schönes kochbuch, 11. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte (Gebundene Ausgabe)
gefäöllt mir gut- die aufmachung des buches und vor allem der inhalt- ich mag italienische küche- die sortierung nach den einzelnen gemüsesorten finde ich praktisch
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte
La cucina verde: Die schönsten italienischen Gemüserezepte von Carlo Bernasconi (Gebundene Ausgabe - 28. Februar 2010)
EUR 19,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen