Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen28
4,5 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:14,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1-6 von 6 Rezensionen werden angezeigt(4 Sterne). Alle Rezensionen anzeigen
am 25. Januar 2009
Ich habe mir aufgrund der durchweg positiven Rezessionen dieses Buch vor einigen Tagen gekauft und muss sagen, dass es meinen Vorstellungen entspricht.
Die 20 seitige theoretische Einleitung ist für den Leihen gut zu verstehen und meiner Meinung nach auch vollkommen ausreichend. Hier geht der Autor kurz auf den Muskelaufbau, die Energiegewinnung, verschiedene Trainingsmethoden, etc. ein.
Der Praxisteil stellt nach Muskelgruppen gegliedert die verschiedenen Übungen auf jeweils einer Doppelseite vor. Auf der linken Seite werden die betroffenen Muskeln aufgeführt. Weiterhin wird die Übung als solche beschrieben, als auch was besonders bei der Durchführung zu beachten ist. Bei manchen Übungen findet man am Ende der Seite noch einen Hinweis, wie man die Übung variieren kann (hiervon war ich allerdings etwas enttäuscht, denn oft steht hier nur: Anstelle der SZ-Stange können Sie auch eine Langhantelstange benutzen.).
Weiterhin finde ich persönlich etwas umständlich, dass bei der Beschreibung der Übung die lateinischen Begriffe verwendet werden. Als Laie würde ich mir hier die "einfachen" deutschen Namen wünschen. Dieser kleine Negativaspekt wird jedoch durch die extrem guten Darstellungen der betroffenen Muskeln auf der rechten Seite wettgemacht. Hier liegt meiner Meinung auch die Stärke dieses Buches. Die Zeichnungen machen es wirklich extrem einfach zu erkennen, welche Muskeln man mit der entsprechenden Übung trainiert. Außerdem sind weitere Bilder hinzugefügt, die den Bewegungsablauf der Übung nochmals deutlicher zeigen.
Weiterhin muss man ergänzen, dass dieses Buch wirklich sehr viele Übungen vorschlägt, sodass man sich auch ohne zusätzliche Geräte einen abwechslungsreichen Trainingsplan gestalten kann. Dies ist jedoch noch ein Punkt, weshalb ich diesem Werk nur 4 anstelle von 5 Sternen gebe. Der Autor schreibt im Theorieteil dieses Buches, dass es wichtig ist die Muskeln nicht überzutrainieren. Deshalb fände ich es hilfreich, wenn schon einige Trainingspläne als Grundgerüst für ein individuelles Training im Buch vorhanden wären. So muss man sich leider durch die Übungen durchsuchen und durch eigenes "Geschick" einen Trainingsplan zusammenstellen. (Man kann hier natürlich auch argumentieren, dass jeder Trainingsplan individuell sein sollte und es deshalb vom Autor sinnvoll ist, diese Komponente nicht in sein Buch aufzunehmen.)
Ein Paar Seiten am Ende des Buches sind noch verschiedenen Dehnübungen gewidmet. Diese sind zwar meiner Meinung nach gut, ich hätte mir aber noch ein paar Übungen mehr erhofft.

Zusammenfassend ist dieses Werk als guter Einstieg für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene Kraftsportler zu bezeichnen. Es ist positiv zu bewerten, da es seinem Titel gerecht wird und viele Hantelübungen aufzeigt, die gut zu Hause ohne weitere Geräte durchführbar sind. Besonders die Zeichnungen und Abbildungen der betroffenen Muskeln bei einer Übung sind hervorzuheben.

Ich würde es wieder kaufen.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2012
Die Vorschreiber haben recht: Das Hantelbuch mit den besten Übungsanleitungen und auch mein Lieblingsbuch. Bei Delp ist differenziert, wenn verschiedene Übungen verschiedene Teile eines Muskels kräftigen, das fehlt hier.

Aber: Alle Vorschreiber haben nicht sorgfältig gelesen. Die Übungsanleitungen sind alle ähnlich aufgebaut und daher sind dem Autor bei Copy-/Paste einige Schnitzer unterlaufen. Also sind einige Fotos und Texte falsch. Da steht dann schon mal im Text: Der Ellenbogen wird gebeugt, weil es einfach von der vorigen Seite kopiert wurde, obwohl es sich eindeutig um eine Übung mit gestrecktem Arm handelt.

Ich habe die 2., bereits korrigierte Auflage, die ist mit der 3. und der aktuellen 4. identisch.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2011
Sehr gut erklärtes Buch mit den einzelenen Praxis ,richtige Erklärung der Methoden, wieviel Sätze zuerst, Pausen,Bewegungsgeschwindigkeit,Trainingsglossar der Geräte, Von Pronation über Supination bis zur Neutralen Armstellung umfangreiche Erklärung,
Schaubilder mit den muskelgruppen,die bei den Übungen belastet und gefördert werden.
Non Schuleter über Nackenmuskulatur bis Armbeuger,Armstrecker,Trizepsübungen.Gute Erklärung zu den Einzelenen Themen werden die Übungen in Schautafeln dargestellt.
Am besten gefallen mir die Brustmuskelübungen,weil Sie effektiv und umfangreich erkärt sind.
Die Rückenmuskulatur wird mit Reverse Fly und Seitheben,Crunches,Schräge crunches,Rumpfmuskulatur, Gesäß und Beinmuskulatur werden trainiert.

Wer den Po trainieren will, sollte die Übung auf Seite 126 machen, hier wird speziell,hier wird die gesamte Rumpfmuskulatur gefordert.

Mit lateinischen Begriffen werden die Körperteile exakt beschrieben,
ein Buch für jeden Muskelsportler. Viel Spass beim Lesen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2010
Das Buch setzt den Schwerpunkt klar auf die einzelnen Hantelübungen. Für jede Übung wird kurz(!) und knapp(!) das wichtigste zur Ausführung in Textform erklärt und mittel 4 Bildern "vorgeführt". Alles sehr solide und vor allen Dingen verständlich!

Zwei Dinge hätte ich mir jedoch etwas anders gewünscht:

- Der Theorieteil ist etwas unübersichtlich und teilweise frage ich mich, warum unwichtige Themen so ausführlich beschrieben werden, während andere vollkommen ausgespart wurden. Wenn der Theorieteil ohnehin so kurz ist, warum wurde dann eine halbe Seite zum Thema "Richtige Bekleidung" verschwendet? Sinnvoller wären an dieser Stelle allgemeine Tipps zum Aufstellen eines guten Ganzkörpertrainingsplans für Anfänger gewesen.

- Zu jeder Muskelgruppe wurden gute Übungen aufgezeigt? Zu jeder? Eigentlich schon, denn ich halte die Übungen für die Beinmuskulatur durchaus für sinnvoll. Jedoch sind sie mit der Schwierigkeitsstufe "Sehr schwer" gekennzeichnet, sodass für Anfänger keine einzige Übung(!) für die Oberschenkelmuskulatur dabei ist.

Wenn einen das nicht stört, dann kann ich den Kauf wärmstens empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Dieses Buch enthält tolle Tipps und Ratschläge und zeigt die Übungen anhand von guten Fotos. Mit diesem Buch kann man sich das Gym sparen und gut zu Hause trainieren.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2010
Gibt nur sehr wenige Übungen mit einer Hantel. Am besten man hat zwei Hanteln oder gar eine Hebestange, dafür gibt es auch Übungen im Heft.
Es ist alles gut beschrieben und die Bilder vereinfachen die Handhabung. -Gibt eigentlich nichts zu meckern. :)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden