Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


95 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Übersichtlich und großartig bebildert!
Hab mir vor ca. 2 Monaten den "Hantel-Guide" von Gereon Berschin bestellt.

Ich trainiere schon etwas länger, und habe im Laufe der Zeit auch schon so einiges an Fitness-Lektüre zusammengetragen.

Im "Hantel-Guide" findet man keine neuartigen revolutionären Trainingsmethoden, die momentan zuhauf im Umlauf sind, oder etwa vielschichtige...
Veröffentlicht am 3. Oktober 2007 von W. Riek

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hantel-Guide - leider nur bedingt zu empfehlen
Ich habe mir das Buch 2009 gekauft und kann somit nur etwas über die 2. Auflage von 2007 etwas sagen.

Zu meiner Person/Background:
Ich trainiere seit ca. 6 Jahre. Zuerst in einem sehr guten Fitnessstudio, um mir dann daheim ein kleines Studio einzurichten.
Meine Trainingspläne bestehen, mit Ausnahme vom Latziehen nur aus Übungen mit...
Vor 24 Monaten von Gerd Sczepanski veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

95 von 96 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Übersichtlich und großartig bebildert!, 3. Oktober 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Taschenbuch)
Hab mir vor ca. 2 Monaten den "Hantel-Guide" von Gereon Berschin bestellt.

Ich trainiere schon etwas länger, und habe im Laufe der Zeit auch schon so einiges an Fitness-Lektüre zusammengetragen.

Im "Hantel-Guide" findet man keine neuartigen revolutionären Trainingsmethoden, die momentan zuhauf im Umlauf sind, oder etwa vielschichtige ausgeklügelte Trainings- und Diät-Pläne!

Das Buch hat aber auch garnicht diesen Anspruch - es beschäftigt sich mit dem altbewährten (Frei-)Hanteltraining, der "Urversion des Widerstandstrainings" und ist gerade für "Non-FitnessStudio-Gänger" interessant, denn für viele Übungen benötigt man ausser einem Paar Kurzhanteln nichts. Um allerdings alle Übungen ausführen zu können ist eine einfache Trainingsbank zu empfehlen.

Der Theorie-Teil ist angenehm (!) kurz gehalten und umfasst ca. 20 Seiten, wo der Muskelaufbau, verschiedene Trainingsmethoden und die wichtigsten Fragen vorab geklärt werden. Für jemanden mit ein wenig Erfahrung sicherlich nichts neues, aber gut zu lesen und toll erklärt, eine bessere Zusammenfassung kann ich mir persnönlich nicht vorstellen.
In anderen Fitness-Lektüren wird man mit Zahlen, Daten und Fakten nur so zugeschüttet...

Auf den nächsten ca. 110 Seiten findet man dann für jede Muskelpartie eine ausreichende Anzahl verschiedener Übungen. Auch die Rücken-, Rumpf-, und Gesäß-Muskulatur sind - wenn auch nicht so ausführlich wie die anderen Muskelpartien - enthalten.
Und genau diese 110 Seiten sind es, die dieses Buch für mich gegenüber anderen favorisiert:
Die Bebilderung ist grandios!!! Großartig photografiert und gezeichnet, wird einem die Funktion des Muskels vor Augen geführt, und auch der Bewegungsablauf der Übung ist durch mehrere Bilder zur jeweiligen Übung leicht nachzuvollziehen! Das vermisst man in anderen Trainingslektüren oft.
Tipps zur korrekten Ausführung und eine funktionell-anatomische Beschreibung sind natürlich auch zu jeder Übung enthalten.

Auf den letzten 6 Seiten findet man noch ein paar Dehnungsübungen (natürlich auch verständlich beschrieben und bebildert).

Alles in allem kann ich dieses Buch wirklich jedem Fitness-Aktiven ans Herz legen, sowohl denen die Zuhause trainieren wollen, als auch denen die ihr Hanteltraining im Fitness-Studio mit anderen Trainingsmethoden kombinieren.

Es ist sowohl für Anfänger als auch für "Geschulte" zu empfehlen, allerdings richtet es sich insbesondere an Erstere.

Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung!

MfG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurück zu den Wurzeln, 29. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Taschenbuch)
Sowohl der anatomisch versierte, als auch der Neuling auf diesem Gebiet, bekommen in diesem Buch eindrucksvoll dargelegt, wo die Ursprünge des eigentlichen Trainingserfolges liegen.
Die fotografische Darstellung der Übung, mit grafischer Einbindung der beanspruchten Muskulatur, machen dieses Buch gemeinsam mit den hervorragenden Erklärungen zu einem Meisterwerk der körperlichen Bedienungsanleitung, unabhängig vom Leistungsstand des Trainierenden.
Für mich als Studiobetreiber und Lehrer für Fitness Gesundheit und Rehabilitation ist dieses Buch zu einem unabkömmlichen Helfer geworden, die Grundlagen der Anatomie den Trainierenden zu vermitteln.
Die Begeisterung unserer Kunden, erklärt den Bedarf eines solchen Buches von alleine.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr übersichtliches Basiswerk für das Hanteltraining zu Hause, 25. Januar 2009
Von 
Bornch (Michelstadt, Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Broschiert)
Ich habe mir aufgrund der durchweg positiven Rezessionen dieses Buch vor einigen Tagen gekauft und muss sagen, dass es meinen Vorstellungen entspricht.
Die 20 seitige theoretische Einleitung ist für den Leihen gut zu verstehen und meiner Meinung nach auch vollkommen ausreichend. Hier geht der Autor kurz auf den Muskelaufbau, die Energiegewinnung, verschiedene Trainingsmethoden, etc. ein.
Der Praxisteil stellt nach Muskelgruppen gegliedert die verschiedenen Übungen auf jeweils einer Doppelseite vor. Auf der linken Seite werden die betroffenen Muskeln aufgeführt. Weiterhin wird die Übung als solche beschrieben, als auch was besonders bei der Durchführung zu beachten ist. Bei manchen Übungen findet man am Ende der Seite noch einen Hinweis, wie man die Übung variieren kann (hiervon war ich allerdings etwas enttäuscht, denn oft steht hier nur: Anstelle der SZ-Stange können Sie auch eine Langhantelstange benutzen.).
Weiterhin finde ich persönlich etwas umständlich, dass bei der Beschreibung der Übung die lateinischen Begriffe verwendet werden. Als Laie würde ich mir hier die "einfachen" deutschen Namen wünschen. Dieser kleine Negativaspekt wird jedoch durch die extrem guten Darstellungen der betroffenen Muskeln auf der rechten Seite wettgemacht. Hier liegt meiner Meinung auch die Stärke dieses Buches. Die Zeichnungen machen es wirklich extrem einfach zu erkennen, welche Muskeln man mit der entsprechenden Übung trainiert. Außerdem sind weitere Bilder hinzugefügt, die den Bewegungsablauf der Übung nochmals deutlicher zeigen.
Weiterhin muss man ergänzen, dass dieses Buch wirklich sehr viele Übungen vorschlägt, sodass man sich auch ohne zusätzliche Geräte einen abwechslungsreichen Trainingsplan gestalten kann. Dies ist jedoch noch ein Punkt, weshalb ich diesem Werk nur 4 anstelle von 5 Sternen gebe. Der Autor schreibt im Theorieteil dieses Buches, dass es wichtig ist die Muskeln nicht überzutrainieren. Deshalb fände ich es hilfreich, wenn schon einige Trainingspläne als Grundgerüst für ein individuelles Training im Buch vorhanden wären. So muss man sich leider durch die Übungen durchsuchen und durch eigenes "Geschick" einen Trainingsplan zusammenstellen. (Man kann hier natürlich auch argumentieren, dass jeder Trainingsplan individuell sein sollte und es deshalb vom Autor sinnvoll ist, diese Komponente nicht in sein Buch aufzunehmen.)
Ein Paar Seiten am Ende des Buches sind noch verschiedenen Dehnübungen gewidmet. Diese sind zwar meiner Meinung nach gut, ich hätte mir aber noch ein paar Übungen mehr erhofft.

Zusammenfassend ist dieses Werk als guter Einstieg für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene Kraftsportler zu bezeichnen. Es ist positiv zu bewerten, da es seinem Titel gerecht wird und viele Hantelübungen aufzeigt, die gut zu Hause ohne weitere Geräte durchführbar sind. Besonders die Zeichnungen und Abbildungen der betroffenen Muskeln bei einer Übung sind hervorzuheben.

Ich würde es wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen carusos corner, 16. März 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Broschiert)
Es ist doch eigentlich immer wieder interesant, die einfachen Dinge funktionieren auch. Soll heißen: Das Training mit Hanteln hat den gleichen Effekt, wie komplizierte "Supermaschinen", die man sich als normaler Mensch sowieso nicht in die Wohnung stellen kann. In dem Buch werden auch ganz klar und wertfrei die Vorteile fürs Hanteltraining beschrieben (siehe: der Aspekt, daß bei den meißten Übungen auch automatisch die Rumpfmuskulatur mit beansprucht wird- vorausgesetzt, die Übungen werden korrekt durchgeführt). Die Beschreibungen sind kurz und sehr klar formuliert. Die Illustrationen sind hervorragend (nicht die bekannten "Life-Style-Magazin"-Fotos mit den üblichen Modellen, sondern einfach zwei ansehliche SportstudentInnen, die ihren Job professionell machen).Die Erklärungen zu den einzelnen Muskelgruppen sind auch für Leute ohne medizinische Vorkenntnisse gut verständlich, auch wenn die Bezeichnugen der Muskeln im Text den lateinischen Namen tragen. Man merkt dem Autor seine wissenschaftliche Seriösität an. Das Buch ist ein sehr gutes Grundlagenwerkzeug für jeden, der sich mit dieser Trainingsform beschäftigen will oder muß ("Nichtkraftsportler").
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach, übersichtlich, grandiose Bebilderung, 14. Juli 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Taschenbuch)
Der Hantel Guide bringt endlich mal wieder etwas neues auf den unübersichtlichen Markt an Trainingsratgebern! Die Bebilderung ist unübertrefflich. Nicht nur in einem Bild wird die Übung dargestellt, sondern in drei, so dass wirklich die Übungsdurchführung deutlich erkennbar ist. Zudem ist in den Bildern die zu trainierende Muskulatur dargestellt, was die Verständlichkeit erhöht und neugierig auf weitere Übungen macht. Allgemeine Trainingsinformation beschränken sich auf das Wichtigste. Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hantel-Guide - leider nur bedingt zu empfehlen, 31. August 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Broschiert)
Ich habe mir das Buch 2009 gekauft und kann somit nur etwas über die 2. Auflage von 2007 etwas sagen.

Zu meiner Person/Background:
Ich trainiere seit ca. 6 Jahre. Zuerst in einem sehr guten Fitnessstudio, um mir dann daheim ein kleines Studio einzurichten.
Meine Trainingspläne bestehen, mit Ausnahme vom Latziehen nur aus Übungen mit Kurz- und Langhanteln. Diese sind in allen Studios vorhanden und ich bin in der Lage mein Training auch auf Geschäftsreisen fortzusetzen.
Heute wollte ich meinen Trainingsplan anpassen und habe erneut dieses Buch in die Hand genommen.

Zum Produkt:
Der Teil mit der Theorie finde ich sehr gelungen. Allerdings fehlen Beispiele zu Trainingsplänen. Hier wird zwar im Text auf manche Punkte eingegangen, aber richtige Beispiele fehlen. Dies führt bei Anfängern zu einer Verwirrung. Außerdem sind die kurzen Beschreibungen der Methodik nicht klar.
Z.B. Seite 22 Methode: 3-6 Sätze pro Übung / Pause 2-3 Minuten.
Zwischen 3 und 6 Sätzen liegen halt 100%. Hier muss es weiterführende Informationen geben.
Woher soll ein Anfänger wissen, ob die Pause zwischen den Sätzen oder Übungen gemeint ist.
Der Teil mit den Übungen ist grundsätzlich sehr gut dokumentiert und bebildert.
Es fällt jedoch auf, dass keiner diesen Teil Korrektur gelesen haben kann.
Allein hierfür muss es mindestens einen Stern Abzug geben!
Copy & Paste und man merkt es nur wenn man die Bilder anschaut oder die Übung macht.
Manche dieser Fehler sind zwar eindeutig, jedoch habe ich auch welche gefunden, die versteckt sind.
Statt im Text den Untergriff zu verwenden, wird auf dem Bild ein Obergriff gezeigt. Welcher Griff stimmt nun...

Da es beim Kraftsport um die Gesundheit geht, erwarte ich hier deutlich mehr von den Autoren.

Es wurde von Vorrednern bemängelt, dass es kaum Übungen für die Beine gibt. Dies finde ich nicht, da Hanteltraining doch eher für den Oberkörper konzipiert ist. Für Fortgeschrittene sind Übungen dabei und es wird z.B. beim Kreuzheben ausdrücklich auf den Schwierigkeitsgrad hingewiesen.

Fazit:
- Bebilderung eigentlich gut gelungen. Vlt. wären bei anspruchsvollen Übungen sogar mehr Bilder sinnvoll
- sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene sollten Trainingspläne aufgezeigt werden.
- Für Anfänger, die bevor Sie in ein Studio gehen und richtig mit diesem Sport anfangen, dieses Buch zum Einstieg daheim kaufen -> nicht geeignet. (Bewertung **)
- Für Anfänger mit Vorkenntnissen ist es schon eher geeignet (***)
- Für Fortgeschrittene kann ich es schon empfehlen. Man weiß die Grundsätze und kann sich immer wieder neue Übungen aussuchen und den Trainingsplan abwechslungsreich zu gestalten. Allerdings bräuchte es dann die Theorie nicht, eher BSP von 2er oder 3er Split Trainingsplänen. (****)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurück zu den Wurzeln, 29. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Taschenbuch)
Sowohl der anatomisch versierte, als auch der Neuling auf diesem Gebiet, bekommen in diesem Buch eindrucksvoll dargelegt, wo die Ursprünge des eigentlichen Trainingserfolges liegen.
Die fotografische Darstellung der Übung, mit grafischer Einbindung der beanspruchten Muskulatur, machen dieses Buch gemeinsam mit den hervorragenden Erklärungen zu einem Meisterwerk der körperlichen Bedienungsanleitung, unabhängig vom Leistungsstand des Trainierenden.
Für mich als Studiobetreiber und Lehrer für Fitness Gesundheit und Rehabilitation ist dieses Buch zu einem unabkömmlichen Helfer geworden, die Grundlagen der Anatomie den Trainierenden zu vermitteln.
Die Begeisterung unserer Kunden, erklärt den Bedarf eines solchen Buches von alleine.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht sorgfältig redigiert, 15. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Broschiert)
Die Vorschreiber haben recht: Das Hantelbuch mit den besten Übungsanleitungen und auch mein Lieblingsbuch. Bei Delp ist differenziert, wenn verschiedene Übungen verschiedene Teile eines Muskels kräftigen, das fehlt hier.

Aber: Alle Vorschreiber haben nicht sorgfältig gelesen. Die Übungsanleitungen sind alle ähnlich aufgebaut und daher sind dem Autor bei Copy-/Paste einige Schnitzer unterlaufen. Also sind einige Fotos und Texte falsch. Da steht dann schon mal im Text: Der Ellenbogen wird gebeugt, weil es einfach von der vorigen Seite kopiert wurde, obwohl es sich eindeutig um eine Übung mit gestrecktem Arm handelt.

Ich habe die 2., bereits korrigierte Auflage, die ist mit der 3. und der aktuellen 4. identisch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lohnenswerte Lektüre mit ein paar Schwächen, 4. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Broschiert)
Das Buch setzt den Schwerpunkt klar auf die einzelnen Hantelübungen. Für jede Übung wird kurz(!) und knapp(!) das wichtigste zur Ausführung in Textform erklärt und mittel 4 Bildern "vorgeführt". Alles sehr solide und vor allen Dingen verständlich!

Zwei Dinge hätte ich mir jedoch etwas anders gewünscht:

- Der Theorieteil ist etwas unübersichtlich und teilweise frage ich mich, warum unwichtige Themen so ausführlich beschrieben werden, während andere vollkommen ausgespart wurden. Wenn der Theorieteil ohnehin so kurz ist, warum wurde dann eine halbe Seite zum Thema "Richtige Bekleidung" verschwendet? Sinnvoller wären an dieser Stelle allgemeine Tipps zum Aufstellen eines guten Ganzkörpertrainingsplans für Anfänger gewesen.

- Zu jeder Muskelgruppe wurden gute Übungen aufgezeigt? Zu jeder? Eigentlich schon, denn ich halte die Übungen für die Beinmuskulatur durchaus für sinnvoll. Jedoch sind sie mit der Schwierigkeitsstufe "Sehr schwer" gekennzeichnet, sodass für Anfänger keine einzige Übung(!) für die Oberschenkelmuskulatur dabei ist.

Wenn einen das nicht stört, dann kann ich den Kauf wärmstens empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Übungserklärung, Ernährung und Theorie ausreichend, 27. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Hantel-Guide (Broschiert)
Hallo,

ich habe das Buch aufgrund der vielen guten Rezessionen gekauft und war dann vom Inhalt enttäuscht.
Die Theorie ist kurz gehalten, aber wenig hilfreich. Einzig der Muskelaufbau ist gut beschrieben und auch einige Hinweise zum Training sind gut, wenn ich auch hier teilweise mehr durch masse als durch klasse brilliert wird.
Die Ernährung ist mit dem wesentlichen Hinweis auf "Eiweiß ist gut für den Muskelaufbau" bereits fast schon erschöpft.
Was benötigt man zum Hanteltraining eigentlich? Auf diese Frage wird nicht eingegangen, dafür aber auf die richtige Bekleidung und es wird in einem Glossar erklärt, was eine SZ-Hantelstange ist. Aber was brauche ich zum Hanteltraining? Brauche ich zwingend eine Hantelbank?

Allein der Teil mit den Übungen ist überzeugend.

Als Einsteigerbuch aus meiner Sicht nicht gut geeignet. Hier ist das Buch "Perfektes Hanteltraining" von Christoph Delp besser geeignet. In diesem sind zwar weniger Übungen enthalten, aber dafür ist der Teil zur Ernährung, Training und Material deutlich besser und machen die weniger beschriebenen Übungen alle mal wett.
Dieses Buch hätte gut werden können, wenn es sich ausschließlich auf Übungen konzentriert hätte. Der Theorieteil ist hier nur als Pflichtbeigabe zu sehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Hantel-Guide
Hantel-Guide von Markus M. Voll (Broschiert - 15. April 2010)
EUR 14,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen