Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Januar 2011
Auf den 224 Seiten findet man alle notwendigen Informationen und viele Tipps auf dem Weg zum Wohneigentum. Das Buch hat 13 Kapitel mit folgendem Inhalt:

Miete oder eigene vier Wände?
In diesem Kapitel findet man Entscheidungshilfen, ob man sich wirklich etwas Eigenes kaufen möchte und sich das leisten kann. Aspekte sind hier das Einkommen, die Lebenshaltenskosten, der Beruf und die Altersvorsorge. Es gibt auch eine Checkliste, ob man eher Mieter oder Eigentümer ist.

Ansparwege zum Eigenkapital
Hier werden verschiedene Modelle vorgestellt welche Möglichkeiten man hat zu sparen und wie effektiv und sinnvoll es ist (im Bezug auf den bevorstehenden Kauf).

Die richtige Finanzierungsstrategie
Es wird darauf hingewiesen, dass die Finanzierung oft unterschätzt wird und man viele Kosten nicht bedenkt. Was zum Kaufpreis noch alles dazukommt, wie man eine Gegenüberstellung seiner Ein- und Ausgaben macht und welche Arten von Darlehen es gibt und welche Vor- und Nachteile diese haben.

Was Sie vom Staat erwarten können
Man wird auf staatliche Hilfen aufmerksam gemacht wie beispielsweise Kredite und Zuschüsse der KfW.

Bauen oder kaufen, Wohnung oder Haus?
Die Entscheidung ist nicht leicht und oft bedenkt man nicht alle Aspekte. Das Kapitel regt an sich Gedanken zu machen über das verfügbare Kapital, Platzfrage, wie viele Kinder man möchte oder den Aufwand.

Bauen ohne Grauen - der Neubau
Hier wird auf verschiedene Probleme bei der Durchführung des Neubaus hingewiesen und wie man diese Probleme lösen kann. Es werden Themen behandelt wie das Erbbaurecht oder die Wahl des richtigen Grundstücks. Und wie reagiert man auf Terminverzögerung und Mängeln?

Damit Sie beim Kauf eines Altbaus nicht alt aussehen
Stichworte in diesem Kapitel: Besichtigung, Renovierung, Denkmalschutz und Haftung bei Mängeln.

Worauf es beim Wohnungskauf ankommt
Auch hier gibt es Einiges zu beachten und zu entscheiden. Fast 20 Seiten werden diesem Thema gewidmet, u. a.: Ob man sie gebraucht oder neu kauft, wie die Eigentumsverhältnisse sind und welche Rechten und Pflichten man hat.

Finden, vergleichen, verhandeln
In diesem Kapitel findet man Tipps wo man Angebote findet, wie man ein Gespür für Marktpreise bekommt und wie man am besten verhandelt.

Vom Grundbuchcheck bis zum Notarvertrag
Die Bedeutung und Funktionsweise des Grundbuchs wird erklärt sowie die Vorbereitungen für den notariellen Kaufvertrag.

Der Umgang mit Immobilienmaklern
Die Unterkapitel: Maklervertrag, wann der Makler Anspruch auf Provision hat und wofür ein Makler haftet.

Ein Eigenheim ersteigern
Man kann eine Immobilie natürlich auch durch eine Zwangsversteigerung erwerben. Was man hier beachten muss, wie der Ablauf ist und welche Risiken der Kauf birgt, wird hier ausführlich erklärt.

Menschen und Gebäude richtig versichern
Welche Versicherung muss man haben? Welche braucht man und welche ist sinnvoll? Hier werden fünf Versicherungen vorgestellt: Wohngebäude-, Hausrat-, Personen-, Gewässerschadenhaftpflicht- sowie die Bauherrenhaftpflicht- und Rohbauversicherung.

Mein Mann und ich haben im letzten Jahr auch ein Haus gekauft. Uns hat das Buch auf diesem Weg sehr geholfen und manche Schritte überdenken lassen oder uns auf manches aufmerksam gemacht, an das wir gar nicht gedacht hatten. Das Buch beinhaltet auch viele anschauliche Beispiele in einem separaten Kasten, Tipps und Übersichten. Man behält stets den Überblick. Bei manchen Themen reichen die Informationen eventuell nicht, aber dank des Buches weiß man wenigstens wonach man suchen muss.
Ich kann es jedem nahelegen, sich dieses Buch zu kaufen.
22 Kommentare|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2012
Ich wusste beispielsweise nicht dass Baunebenkosten am Besten aus dem Eigenkapital gedeckt werden, die zählen für eine Bank nicht zum Kaufpreis und senken damit die Eigenkapitalquote. Ärgerlich wenn man hier liest dass Immobilienmakler beim Hauskauf 2-4% Provision bekommen. Real sind es leider inzwischen hier 6%.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2015
Ware wie beschrieben. Buch ist leicht zu verstehen......macht Spaß. Was soll ich noch schreiben um die 11 Wörter zu schaffen :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2012
Eine kurze und wertvolle Information für alle, die sich eine Wohnung oder ein Haus kaufen möchten!

Dieses Buch erklärt wirklich alles im Zusammenhang mit dem Kauf! Auch die Finanzierbarkeit und die Rahmenbedingungen, ob die Persönlichkeit bsw. ein Haus- oder Wohnungstyp ist, wird schnell und einfach auf einer Seite ermittelt.

Top Bewertung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2011
Dieses Buch kann ich nur jedem empfehlen,wenn er die Absicht hat, sich Wohneigentum oder ein Haus
zu kaufen. Es gibt klare Auskunft, was man unbedingt beachten sollte, bevor man Eigentum erwirbt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2010
Segr gutes Handbuch zur Baufinanzierung! Wer als Hausbau-Neuling diese Ratschläge nicht beachtet, fällt auf Hausverkäufer,Banken, Makler u.s. w. böse herein und muss unnütz viel Geld zahlen, und das tut dann mächtig weh!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden