Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Sony Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen23
4,5 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:4,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Mai 2007
Dieses ist mit Abstand das beste Killer-Sudoku-Buch, das ich finden konnte. Es hat die meisten und die besten Rätsel drin. Und der Preis stimmt auch!

Warum?

1. Es gibt keine Summenbereiche, die nur ein Kästchen umfassen! Dies ist aber leider in den allermeisten anderen Büchern so. Dort könnten die Autoren die gesuchte Zahl also auch gleich reinschreiben in das Kästchen.

2. Es gibt kein einziges Rätsel, das zwei oder noch mehr Lösungen hätte - mir ist jedenfalls keines untergekommen und ich habe fast alle Rätsel durch (leider).

3. Es hat zu Beginn die ersten wirklich leichten Killer-Sudokus, die mir unter den Stift gekommen sind. Die sind auch mal geeignet, einem Newbee Killer-Sudoku näher zu bringen! Die schweren Rätsel könnten allerdings noch ein wenig schwieriger sein.

4. Es enthält kein Rätsel, welches in den umpunkteten Bereichen die selbe Zahl ein zweites Mal zuließe - das ist anderswo leider nicht immer so.

Ansonsten gefallen mir Ausstattung, Papier und die Lösungen - das ist wirklich praktisch, obwohl ich natürlich nie hinschaue ;-)
0Kommentar|29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2009
Habe mir dieses Buch nun schon zum 3. mal gekauft - bei so vielen Rätseln kann man sich die einzelnen ohnehin nicht merken.

Die Rätsel sind von ganz leicht bis sehr schwer völlig korrekt unterteilt und machen Spaß.
Es gibt zu jedem Rätsel nur die eine Lösung, die immer 2 Seiten später verraten wird.

Für jeden Killer-Sudoku-Fan genau das Richtige!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2008
Für einen Killer-Sudoku-Junkie ist dieses Buch ein Muss.
Ich schließe mich einfach Jan Koblasa an, er hat alles gesagt.

Keine Fehler, keine Doppellösungen, einfach purer Knobelspaß, sauber erstellt!
Ich warte auf die Fortführung, dann ein bisschen schwieriger vielleicht.

Auch was Papier und Layout betrifft. Fraglos, guter Preis!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2016
Dann wird Ihnen gefallen, wie Stefan Heine & Co. dem Rechenschieber in Ihrem Hirnskasten "auf die Sprünge helfen" wird. Allerdings werden auch Sie irgendwann gar nicht mehr so sehr viel "rechnen" müssen, sondern --- eher nur noch logisch "denken".

Tja, das ist eigentlich schon fast alles, was ich zu dieser Heine-Ausgabe zu sagen habe. Außer vielleicht noch, daß sich DIESER Band in meiner persönlichen Hierarchie meiner eigenen umfangreichen Heine-Bibliothek von Null auf Hundert geshootet hat, nachdem ich auch nur ein wenig darin "gearbeitet" hatte. Na ja -- who cares.

Mich persönlich "verdrießt" es zwar ein wenig, daß es in diesem Heine-Band diese vielen wertvollen "Tipps und Tricks" gibt [S.9-16] --- und DAS, nachdem ICH armes Menschlein mich inzwischen jahrelang "selbst" mehr oder weniger erfolgreich "durchgekämpft" hatte. Aber als echte Rheinländerin fröne ich selbstverständlich der fröhlichen Devise: "Ma mut ooch jönne könne ["Man muß auch gönnen können"].

--- und in exakt diesem "rheinländisch-freundlich-fiesen" Sinne wünsche ich allen meinen Sudoku-Freunden sehr viel Freude und Erfolg mit diesem hier vorliegend rezensierten Heine-Band #200. Dies ist seit kurzem mein Lieblingsband, den ich nur noch notgedrungen aus der Hand lege, mein rheinisches-Ehrenwort! Denn dieser Band erfüllte alle meine Wünsche nach Herausforderungen --- brachte mich jedoch auch zurück auf den harten Boden meiner eigenen Fähigkeiten, insoweit.

"Ist sich alles Loggik" -- beschwöre ich mich zuweilen selbst, wenn ich mal wieder festhänge. Und zuweilen lache ich mich selbst dafür aus, wie zum Teufel ich übersehen konnte, daß es ja AUCH ein Sudoku ist ... mehr verrate ich jetzt mal lieber nicht!

Bis dahin! Fröhliches Schaffen allerseits! Von dem Zweierpaar 17 schwärme ich bereits, ebenso von 16. Und das Zahlenpaar 3 und 4 liebe ich inzwischen geradezu. Warum? Ha ha, ha! Finden Sie's heraus!?! Stefan Heine & Co. haben jene Zahlenpaare klug plaziert --- oft geradezu aufdringlich, manchmal unauffällig, aber jedesmal mit Bedacht.

Und manchmal ist die Positionierung geradezu perfide ...

Ja, ja -----

Lassen Sie sich dennoch nicht beirren. Sie möchten ohne große Mühe vom einfachen Kopfrechnen zum logischen Denken geleitet werden? Dann vergnügen Sie sich mit den Aufgaben aus diesem Buch. Ein Rechengenie werden Sie und ich vielleicht niemals werden, aber unser loggisches Denken wird einen ungeahnten Auftrieb nehmen, dessen bin ich mir ganz sicher ---

Na schön, ich gestehe es besser ein: der Nachteil all diesen mühevollen Lernens und Kapierens ist leider --- die Erweiterung des loggischen Denkvermögens. Das ist kein wirklich freudvoller Zustand, ich weiß. Aber stets seinem "Joker" überlassen zu müssen, irgendwelche Beträge zusammenzurechnen, weil das eigene Kopfrechnen eher schwächelt?

Na also.

Freiwillig und voll inniger Freude werde ICH wohl niemals zum Zahlenmenschen werden, und ein kühler Rechner möchte ich auch niemals sein und gleich gar nicht werden. Aber inzwischen kann selbst mir unfreiwilligem NIX-Rechengenie so schnell niemand mehr ein X für ein U vormachen, oder mich mit einer statistischen Prozentzahl verwirren oder darüber hinwegtäuschen, daß eine statistisch hochgerechnete Prozentzahl lediglich eine von vielen ---- Zahlen ist. Denn eine Zahl ist zunächst mal nix anderes als eine Zahl! Man muß halt rechnen können -- und das kann man lernen. Ich jedenfalls bin zwar immer noch kein Rechengenie, aber auch schon lange kein Tölpel mehr, der sich "zahlentechnisch" über den Tisch ziehen läßt ---

---- dank meiner "Arbeit", JA, ganz recht: ARBEIT! mit diesen Heine-Büchern.

Auch DAS muß mal gesagt werden: "Es übt", wie man so sagt. Im Rheinland oder sonstwo! Ehrlich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2011
Dieses Buch erweckt die nach zig Sudokus eingeschlafene Rätselfreude wieder in mir.
Es fängt leicht an und man kann mit grundlegenden Taktiken zum Ziel kommen, muß diese aber im Verlaufe des Buches noch verfeinern. Absolut auch für Killersudoku-Einsteiger geeignet.
Habe es komplett durchgearbeitet und freu mich schon eines der anderen Killersudokubücher von Stefan Heine in Angriff zu nehmen (habe bei Amazon insg. 4 Bücher gefunden).

Die Optik der Rätsel ist sehr gut und auch die Größe ist meiner Ansicht nach ausreichend um "Hilfszahlen" in die Felder zu plazieren. (mit nem Edding könnte es eng werden^^)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2012
Stefan Heines Killer Sudoku ist das beste Killer-Sudoku-Buch, das mir bis jetzt untergekommen ist. Die Schwierigkeit steigert sich von sehr leicht (auch für Anfänger geeignet) bis "extrem". An diesen Sudoku arbeitet man schon einige Zeit. Positiv ist auch, dass es wirklich nur eine Lösung gibt, und dass die Auflösung der Rätsel gleich zwei Seiten weiter zu finden ist. Wirklich ein tolles Buch, das süchtig macht und das ich mir bald zum bereits 3. Mal bestellen werde, weil es einfach nichts vergleichbares gibt und man sich die einzelnen Rätsel ohnehin nicht merken kann.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
die Rätsel sind schon auf hohem Niveau. Während mir die leichteste Stufe bei Puzzler zu langweilig ist, fand ich hier alle Stufen interessant. Die Höchste Schwierigkeitsstufe habe ich bisher noch nicht gemacht, das ist auch extrem schwer, dazu benötige ich dann wohl etwas mehr Zeit!! Schneller Versand, Preis ist günstig
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2014
wer einmal von diesem Killer-Sudoku Virus erfasst wurde, kommt nicht mehr davon los. Top Buch. Toller Rätselspaß. Verschiedene Schwierigkeitsstufen. Sehr gut durchdacht. Habe es bereits meinen Freunden empfohlen. Ich werde kein normales Sudoku mehr spielen;-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2012
Das Buch kam sehr pünktlich und war auch gut verpackt; mein Fraund kniffelt immernoch dran rum - das hat er jetzt davon, dass ihm die anderen immer zu "luschi" waren ;-D - konnte es erst spät bewerten, da ich umgezogen bin - sorry :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Ich habe alle Rätsel durch und schließe mich hier der Einfachheit halber der Rezension von Jan Koblasa an. Er hat alles gesagt und es deckt sich zu 100% mit meiner Erfahrung. Bestnote von mir!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden