Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juli 2011
Ich habe die Rezensionen hier gelesen. Trotzdem war ich sehr skeptisch. Hört sich ja immer überall alles so einfach an. Ich habe es "riskiert" und das Buch bestellt. Als ich ins Buch rein schaute dachte ich "oh nein - wieder 'zig Anleitungen - Einzelteile, die man erlernen muss" und legte es weg. Nach 2 Tagen nahm ich es in die Hand und dachte: "ok - nun malst Du einfach ab".

Das Ergebnis war umwerfend. Die Zeichnungen sind wirklich einfach. Die Effekte erreicht man durch die "Kleinigkeiten", wie Schatten, Luft-Striche, Haare etc. Ich habe 3 Männchen für 3 Seminar-Charts (Welcome, Programm und eine Auflistung) gemacht. Es sieht klasse aus. Was mich am meisten beeindruckte: Beim Seminar kamen 2 Teilnehmer auf mich zu und meinten, dass meine Charts doch sehr besonders und somit einprägend wären.

(Sicherlich kann man auch mit etwas Übungen kompliziertere Männchen aus dem Buch machen - aber selbst die Einfachen machen Eindruck!)

Das ist für mich natürlich Ansporn mehr Zeichnungen einzusetzen.

Vielen Dank an den Autor, der meine Seminare lebendiger und auch lustiger gemacht hat!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2011
Wer immer schon gerne zeichnen wollte, aber von komplizierten Künstler-Anatomien oder perfekten Cartoon-Vorlagen abgeschreckt wurde, kann auch ganz einfach beginnen: Mit Strichmännchen. Andreas Tschudin (Künstlername: Matto) zeigt in seinem neuen Buch "Strichmännchen zeichnen" (Edition Michael Fischer) wie es geht. Dazu sind keine Vorkenntnisse nötig.

Matto beginnt ganz einfach: Aus drei, vier Strichen entsteht der "Körper" in seinen Grundformen. Ein rundes Ei mit Ohren und Nase oben drauf, schon steht das Grundgerüst der Strichmännchen-Figur. Es folgen Hände und Schuhe und das ganze ähnelt schon verblüffend einem guten Cartoon. Was man mit diesem Männchen alles anstellen kann, wie man es in Bewegung versetzt und welchen Ausdruck das Gesicht annehmen kann, mit dem beschäftigt sich der eigentliche Hauptteil des 88 Seiten starken, fest gebundenen Buches. Die Hauptlinie des Körpers (eigentlich nur ein einziger Strich mit Armen und Beinen) und damit die Figur wird nun in verschiedene Positionen gesetzt: Sie kann aufrecht oder gekrümmt stehen, sich anlehnen oder aufstützen, auf einem Stuhl oder auf dem Boden sitzen, in der Hängematte oder auf einem Kissen liegen usw. Es folgen vielfältige Illustrationen zu den verschiedenen Bewegungsarten, wie etwa gehen, laufen, rennen, springen oder fallen, die allesamt leicht nachzuzeichnen sind.

Doch damit nicht genug. Mit immer weiteren Verfeinerungen der Strichfigur wird man, fast ohne es zu wollen, fast schon zum richtigen Cartoonzeichner: Jetzt bekommt das Ei (der Kopf) Volumen, Augen und Augenbrauen werden angefügt und verschiedene Ausdrucksformen eingeübt; Mund und Haare werden ergänzt in den verschiedensten Varianten und schließlich mit einigen Extras dem Ganzen weiteres Leben eingehaucht: Bewegungslinien, Sprechblasen und Accessoires. Schließlich folgt noch eine kurze Einführung in die Bildkomposition. Es ist erstaunlich, was sich alles aus einer so einfachen Figur wie dem Strichmännchen herausholen lässt und wie lebendig das alles wirkt, wenn Hände, Augen, Mund und Körperhaltung zusammenspielen. Die Strichmännchen werden schließlich zu mehr als nur Strichmännchen. Sie werden zu kleinen Cartoonfiguren. Und das Beste: Der Leser kann das alles leicht nachvollziehen. Deshalb volle Punktzahl: 5 Sterne.
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2011
Eine tolle Sammlung an einfachen Zeichnungen. Es ist alles dabei was man braucht: Körperhaltung, Gesichter, Bewegung, alles im Nu gezeichnet. Ein absolutes "Gute Laune Buch". Ich habe einige Figuren nachgezeichnet und in der Tat damit meine Kinder beeindruckt:)
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2011
Unbedingt eine Empfehlung wert.Ich unterrichte Kunst und suche immer nach Büchern, die den Schülern eine Anregung zum Kreativsein geben. Und das ist hier absolut gegeben! Leicht verständlich, nachmachen durchaus erlaubt, kann man schnell zu eigenen, tollen Ergebnissen kommen. Ich bin begeistert!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2012
Das Buch macht wirklich Spaß. Wer gerne zeichnet und etwas damit aussagen will (oder auch nicht), ist mit diesem Buch am richtigen Weg. Ich möchte gerne Cartoons zeichnen und dieses Buch ist ein sehr guter Zwischenschritt. Geringer Frustfaktor, großer Spaßfaktor. Es ist unglaublich was mit Strichmännchen möglich ist. Ich kann das Buch sehr empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2011
Ich kann mich dem unten geschriebenen nur anschliessen. Super gutes Buch zum Nachmachen, tolle Erläuterungen kurz und prägnant. Ich habe schon oft Bücher nach guter Kritik gekauft und war dann nicht zufrieden. Mit diesem Buch bin ich sehr zufrieden, nein BEGEISTERT!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2014
Durchgängig witzig und ansprechend gestaltet. Vielleicht habe ich jetzt sowieso etwas Talent zum zeichnen und bin nicht wirklich ein Maßstab- aber ich konnte ziemlich schnell anfangen, meine eigenen Figuren zu zeichnen.
Macht echt Spaß und ist effektiv.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2013
Alle Teile sind super einfach beschrieben, man wird sofort zum nach- bzw. mitmachen animiert und kleine Erfolgserlebnisse lassen nicht lange auf sich warten. Ein super Buch für alle die es unkompliziert mögen. Kann es nur wärmstens weiter empfehlen, denn es macht einfach Freude!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Mir gefällt der Titel sehr gut. Es sind viele gute Tipps und abwechslungsreiche Übungen vorhanden. Auch Zusammenstellungen, die man relativ leicht nachzeichnen kann, sind abgebildet. Die Anleitung hat mich überzeugt und auch im Kunstunterricht bei meinen Schülern kamen die Anleitungen gut an und es entstanden gute Arbeiten. Volle Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2013
Ich bin zeichnerisch eher talentfrei und habe nach einer Möglichkeit gesucht, in Vorträgen oder Gesprächen auf lockere Art und Weise Dinge zu visualisieren bzw aufzulockern. Dieses Buch hat mich sofort angesprochen und ich wurde nicht enttäuscht. Es macht Spaß, in diesem Buch zu blättern und es ist logisch und nachvollziehbar aufgebaut. Schritt für Schritt erklärt der Autor das Vorgehen in einer Art und Weise, die Spaß macht zu lesen. Einziger Wermutstropfen: Auch Strichmännchen sind eine recht komplexe Angelegenheit. So ist es aber nun mal oft bei Dingen, wenn man sie durchdringen und von Grund auf erlernen will.
Fazit: Der Autor nimmt einen an die Hand und führt einen sehr schön in die putzige Welt der Strichmännchen ein. Kaufempfehlung! Oder "facebookisch": Like!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden