Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. August 2006
PHP und MySQL ist bestimmt die häufigste Kombination von PHP und Datenbank, aber bei meinem Arbeitgeber wurde eine doppelt geführte MySQL-DB abgeschafft, sodaß die bestehende Anwendung auf Oracle zugriff. Ich habe das Buch relativ früh im Projekt bekommen und möchte folgendes berichten:

- Alle relevanten Techniken und Bibliotheken werden erklärt (super)

- Die Referenzen hätte man auch im PHP-Handbuch gefunden, aber hier sind sie komplett in deutsch und passend zur Hand (gut)

- Die Beispiele sind sehr strukturiert, wenngleich die Lektüre nicht gerade angenehm ist, dafür ist das Buch zum Nachschlagen sehr geeignet (gut).

- Das Buch enthält 50 Seiten zum Thema Architektur für Datenbanken. Das Thema ist sicherlich nicht nur mir neu, aber natürlich hat es mit Oracle nichts zu tun, sondern könnte so auch in einem PHP/MySQL-Buch sein (ganz gut, aber nicht direkt zum Thema).

- Kurze Einführung in PL/SQL und Oracle SQL, die natürlich kein richtiges Buch zum Thema ersetzen, aber man kann abschätzen, ob man sich mit diesen Themen später mal bschäftigen möchte (super)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2006
Seit im Application Server von Oracle auch PHP läuft, ist die Verwendung von PHP eine Alternative zu Java. Ich hätte mir in einem solchen Buch auch Hinweise auf Administration von PHP im OAS gewünscht, aber der Autor arbeitet alle Bibliotheken durch, die mit PHP und Oracle nutzbar sind. Darunter auch die neuen PHP Data Objects. Das Kapitel zu PL/SQL und SQL ist vielleicht etwas überflüssig, weil es hierzu wieder andere Bücher gibt. Es werden allerdings im SQL-Bereich nur nicht-MySQL-Techniken dargestellt und es wird versucht, einen Eindruck von PL/SQL zu geben, um zu schauen, ob man das auch noch lernen sollte. Auch hier gibt es wieder einen Drachen bei jeder Kapiteleinstiegsseite. Ganz witzig gemacht. Der Index ist auch wieder etwas zu kurz. Ansonsten aber ein gutes Nachschlagewerk mit strukturierten Beispielen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden