holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor BildBestseller Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_KAERCHER_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen16
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. November 2012
Mit meinem MacBook air 13 habe ich begonnen die OS X -Welt zu erkunden. Pages hat mich als bisheriger word-Nutzer begeistert und bei "numbers" hat mich beispielsweise das einfache Anpassen der Tabellen, rechts unten anfassen, Zeilen- und Spalten-Anzahl damit festlegen, oder links oben anfassen und Tabelle verschieben, erstaunt. Und diese Hinweise habe ich neben vielen anderen aus diesem "iWork"-Buch entnommen. In der Einleitung wird nicht zuviel versprochen, maximal zwei Seiten zu einem Arbeitsschritt. Und bei dem flotten Schreibstil von Hans Dorsch macht das Lernen Spaß, am Besten beim "learning by doing". Alles wird einleuchtend und leicht nachvollziehbar dargeboten. Da ist der Kaufpreis gut angelegt!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2012
Word, Excel, PowerPoint - das ist der immer noch übliche Dreisprung im Büro.
Apple bietet dazu Alternativen: Zumindest bei Numbers und Keynote ziehe ich
diese den Microsoft-Anwendungen vor. Die "Textverarbeitung" Pages ist dagegen
eher layoutlastig statt Textfluss-orientiert. Nicht besser, die ist einfach anders.

Das Buch von Hans Dorsch hat mir geholfen, die Apple-Programme besser zu verstehen.
Schließlich schlummern da jede Menge Zusatzfunktionen in den einzelnen Apps.
Für das Buch kann ich in Aufmachung (klare Aufteilung auf eine Doppelseite pro Thema)
und vor allem auch auch in der leicht verständlichen Didaktik gern meine Empfehlung geben.
11 Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Ein außerordentlich hilfreiches Buch. Es gibt für das praktische Arbeiten viele Tipps,
die zudem hervorragend erklärt werden. Wirklich sehr empfehlenswert
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Als Mac-Newcomer genau das Buch um schnell in die Funktionen von Pages und Numbers eingeführt zu werden. Da bleiben keine Fragen offen. Echt gutes Buch.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2013
Das Buch iWork von Hans Dorsch beginnt zunächst mit einer allgemeinen Einführung, bevor im weiteren Verlauf Pages, Numbers und Keynote detaillierter beschrieben werden. Es gelingt dem Autor, die Breite der jeweiligen Programme umfassend abzudecken, hierbei aber auch ausreichend in die Tiefe zu gehen. Auch als mehrjähriger iWork-Nutzer finde ich hier immer noch nützliche Tips. Dabei ist das Buch locker geschrieben und erleichtert durch viele gelungene und nützliche Grafiken (nichts ist schlimmer, als ein Computer-Buch, in dem häufig nicht-visualisierte Fachbegriffe verwendet werden) das Lesen und Anwenden der Inhalte deutlich. Ich kann dieses Buch jedem iWork-Nutzer nur empfehlen. Der Preis von 29,90 EUR ist absolut gerechtfertigt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Das Buch ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Auch als Nachschlagewerk für die Lösung bestimmter Problemstellungen ist es gut geeignet. Bisher habe ich auf alle Fragen eine Antwort gefunden. Tipps und Verweise auf Bezugsadressen runden das Ganze ab.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2014
Ich bin nach gut 15 Jahren von Microsoft Windows und den dazugehörigen Applikationen auf ein Apple MacBook umgestiegen. Das Starten und Beenden hatte ich innerhalb weniger Sekunden auf dem Kasten ;) Mit dem Rest sah es da aber schon ganz anders aus... Da ich für mein Studium auch viel Schreibarbeit leisten und auch die ein oder andere Präsentation vorzeigen muss, beschloss ich also anstatt Microsoft Office für Mac, mir iWorks zu holen. Da auch das gesamte iWorks, ebenso wie Mac OS an sich, sehr intuitiv gestaltet ist kommt man auch ohne das Buch für die Basics absolut aus.
Will man jedoch mit Keynote "richtig" arbeiten, kann ich dieses Buch bzw. das Kapitel zur Gänze empfehlen. Das Potential von Keynote als auch Pages ist wirklich unglaublich. Um die Anwendungen aber auch in vollem Umfang nutzen und damit im jeweiligen Bedarf voll Punkten zu können, rate ich absolut zu diesem Buch.

Ja, es hat definitiv seinen Preis aber das hat so ziemlich alles aus dem Apple Segment. Im Gegensatz zu anderen Produkten bekommt man hier aber wirklich noch Qualität für sein Geld. Wie gesagt, ich bin Student und muss jeden Cent zweimal umdrehen. Daher überlege ich mir ganz genau, welches Buch ich mir kaufe und bei diesem hier bereue ich den Kauf keine Sekunde.

Absolute Kaufempfehlung für den Ein- und Umsteiger!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Guter Einstieg in das Arbeiten mit iWork.
Auch zum Nachschlagen geeignet.
Allerdings: neueste OS X Version ist Maverick!
und: es orientiert sich sehr stark an OS X - könnte mehr für iPad u. iPhone bieten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2013
Ein praktisches Handbuch zur effektiveren Nutzung der Apple-Programme von iWork. Anschaulich und verständlich geschieben. Besonders hilfreich für PC-Umsteiger, also Mac-Neulinge.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Generell sind alle Bücher aus dem Verlag Mandl und Schwarz sehr zu empfehlen, ich habe da noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.
Auch dieses Buch macht da keine Ausnahme.
Alles ist leicht verständlich und für jeden nachvollziehbar beschrieben. So kommen auch Umsteiger von Windows- basierten Programmen mit Apples Bürosoftware klar.
Klasse auch, dass hier sowohl die Mac, als auch die iOS- Versionen besprochen werden.
Also, wer mit iWork arbeiten will, der sollte sich dieses Buch zulegen, eigentlich ein "Muss".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden