Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen12
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:29,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1000 Züge in 1000 Tagen. Moses & Taps, zwei in der Graffiti-Szene sehr bekannte Deutsche dokumentieren in dem Bildband "International Topsprayer:Moses & Taps" ein Unterfangen, das angesichts seiner schieren Größe ' und der Widerstände seitens der Deutschen Bahn ' unmöglich erscheint.
Auffallend ist zunächst das Cover. Hier wurde ein Vollformat-Vexierbild verwendet, das je nach Blickwinkel Moses & Taps oder Taps & Moses erkennen lässt. Ein angesichts des auf den Innenseiten offengelegten Plans, die Identitäten für dieses Projekt des Öfteren wechseln zu wollen, genialer Schachzug. Die Bildseiten beherrschen die folgenden 288 Seiten. Nur gelegentlich sind die Fotos von Zügen, die meist die Schriftzüge Moses und/oder Taps tragen, durch kurze in deutscher und englischer Sprache verfasste Texte unterbrochen. Hier geben die beiden Sprayer Anekdoten und die Verhältnisse vor Ort bei ihrer europaweiten Reise zum Besten.

Man kann geteilter Meinung über Sinn und Unsinn von Graffitis sein. Die einen werden jubeln bei dieser Fülle an kunstvoll neu gestalteten Zügen, die anderen wütend mit den Zähnen knirschen ob der Sachbeschädigung und dem enormen Aufwand für die Reinigung und Instandsetzung der verschandelten und gelegentlich demolierten Züge. Auch die Bahnpolizei wird anderer Meinung sein als die vielen Tausend Fans der beiden Sprayer, die seit Jahren die fotografischen Dokumente der kurzfristigen Verschönerungen der oft tristen Züge verschlingen und sich in Foren in glühender Verehrung der beiden Künstler outen.

Doch unvoreingenommen betrachtet ' und den Aspekt der Sachbeschädigung mal außer Acht lassend ' haben Moses & Taps mit diesem Buch einen einmaligen künstlerischen Akt dokumentiert, den man einfach gesehen haben muss. Zwar scheinen fast alle Züge auf den ersten Blick in nervender Redundanz einzig und allein zwei Namenszüge zu tragen ' "Moses & Taps" eben, doch lohnt hier ein genauerer, analytischer Blick.
Nicht nur die Buchstaben sind in keinem Fall auf zwei verschiedenen Zügen identisch ' hier ofenbaren die beiden Sprayer einen unglaublichen Variantenreichtum ' auch die vielen kleineren Applikationen sind einzigartig in ihrer Vielfalt und durchaus von hohem künstlerischem Rang.
Je länger man in den Bildern der vielen hundert dokumentierten Graffitis schwelgt, desto mehr Besonderheiten fallen dem Betrachter auf. Mit diesem Buch belegen Moses und Taps zweifellos, dass Sprayer mehr sind als Schmierfinken und Chaoten ' sie sind ohne jede Frage Künstler. Leider auch Straftäter, denn legal kann man nun mal Züge ' inklusive ganzer Fensterreihen ' nicht mit Graffitis versehen. Und wer als Fahrgast einmal das "Glück" hatte, in einem solchen verdunkelten Zug zu sitzen, wird die "Künstler" eher auf den Mond wünschen, denn in einer Galerie verewigt sehen wollen.

Überraschend kurzweilig haben die beiden Sprayer den schriftlichen Teil ihres Plans bewältigt. Es ist einfach herrlich, zu lesen, wie es den beiden ergangen ist und was sie so nebenbei erlebt haben, wenn sie in halb Europa auf der Suche nach unbewachten Zügen waren. Komisch, informativ und spannend sind diese kurzen Texte zu lesen ' da möchte man fast um mehr bitten ' denn neben den Bildern ist der oft launig verfasste Bericht ein weiteres Highlight des Buches.

Die gute Druckqualität und die enorme Bandbreite der auf den Zügen abgebildeten Graffitis, sowie der nette Text machen "International Topsprayers: Moses & Taps" zu mehr als einem Geheimtipp. Hier kann man live dabei sein, wie zwei der wichtigsten (oder lautesten) Protagonisten des Graffiti-Zirkusses in Europa ihrer "Arbeit" nachgehen.

.

Stefan Erlemann
review image review image review image
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2014
Es war das perfekte Weihnachtsgeschenk und wenn das Eurer Hobby ist , ein " must have" !
Geniale Bilder und Inspirationen, schon das Buch Cover lädt zum anfassen ein!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2011
Ein wirklich gelungenes Buch. einziger kritikpunkt für mich ist die etwas kleine schriftgröße bei den Texten aber ansonsten sehr zufrieden! Viele, viele Bilder.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2015
Wer Graffitis mag, wird "International Topsprayers: Moses & Taps" lieben. Vor allem finden sich im Buch viele Bilder von bemalten Zügen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2012
Kreativität, Qualität und innovative Styles ...das ganze vereint auf 288 Seiten, wobei jede Einzelne dabei für sich spricht.
Moses und Taps aka. Toses und Maps ;-)haben es geschafft,mich (zumindest gefühlt)auf ihre internationalen Reisen mitzunehmen....mit der unverkennbaren Intention: Rockin auf TopSprayer-Niveau.
Dieses liebevoll durchunddurchgestaltete Buch stellt nicht nur ein Muss für jedes Malerregal dar....auch unter dem künstlerischen Aspekt betrachtet- Großes Kino!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2013
"International Topsprayer" für Liebhaber der Graffitiszene sehr zu empfehlen und wenn man dadurch noch die Writer des Buches unterstützt, hat sich der Kauf absolut gelohnt !!!!

Support your favorite Writer's
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2013
Ein tolles Buch. Mein Sohn ist sehr zufrieden damit. Tolle Aufnahmen. Gute Qualität des gesamten Buches. für den Preis bekommt man was.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2015
Toses und Maps, ein Pot-Tiehm . . . . . . . . . . . . . . . .

Tipps und Richtlinien anzeigen

Foto Senden

Laden Sie ein Video hoch? Suchen Sie die alte Rezensionsseite? Klicken Sie hier
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2014
Super Buch für alle die sich für diese Art der Kunst interessieren!
Schöne, saubere Bilder und nette Ideen.
Internationale Topsprayer halt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2014
Einfach ein mega geiles Buch von zwei Legenden aus dem Pott :D Toll zu lesen und richtig geile Dinger mit drin :D
TOP!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

24,90 €
29,90 €