Fashion Sale Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Hier klicken Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen30
4,2 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:18,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Februar 2016
... was aber am meisten an den Schilderungen der Autorin gestört hat, waren die Begründungen, weshalb unbedingt jeder Backpacker so reisen sollte wie sie. Also zB seitenlange Belehrungen, weshalb es am besten sei, alleine zu reisen. Man kann so etwas auch anders sehen. Ich habe mich beim Durchlesen zunehmend über diese Bevormundung geärgert - das ist kein Reisebericht, sondern eine Selbstbeweihräucherung.
Der Ratgeber-Teil ist weder gut gegliedert noch findet man irgendwelche Tipps, die man nicht woanders auch findet - dort aber meistens viel übersichtlicher. Und trotz der ausgedehnten Reisen findet sich kein einziger spannender Geheimtipp oder irgend etwas, das das Buch aus der Masse an schlechten Reiseberichten hervorhebt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2015
Es ist leider so, dass manche Menschen, die viel reisen, denken, dass sie nun tolle Büher schreiben können. Demn ist nicht so, wie dieses Exemplar zeigt, denn die Autorin hat im Grunde nichts anderes erlebt als tausende anderer Reisende. Zudem bringt Sie das erlebte, in meinen Augen, auch nicht besonders spannend oder interessant rüber!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2015
In dem Buch stehen einige nützliche Informationen. Aber wie viele Männer die Dame auf ihren Reisen kennen gelernt hat, Details über deren Charakter, wie erfolgreich sie ihr Studium abgeschlossen hat, dass sie sich mit einer Reiseführerin gestritten hah usw. gehört meiner Meinung nach nicht in so ein Buch in dem ich mir mehr Tipps zu längeren Reisen erhoffe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Dieses Buch ist einfach und vorallem schnell zu lesen.
Ich konnte viele und aufschlussreiche Informationen daraus ziehen, die verstaendlicherweise noch weitere Fragen und Wissensdurst auf kommen lassen. Viele nuetzliche Ratschlaege und Internetseiten machten mich sattelfest. Daniela hat mich ebenfalls dazu sensibilisiert mit Vorsicht zu reisen aber keine Angst zu haben. Genauso macht es mir noch mehr Mut, dass das Buch von einer Frau geschrieben ist.

Wunderbar!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2013
Eine super Erzählung aus dem Lebene einer Rucksacktouristin. Ganz klare Empfehlung. Bitte mehr davon!
Leichte Kost für die gemütlichen Stunden auf der Couch. Aber Achtung: Fernweh ist schon fast Vorprogrammiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2013
Beim Lesen dieses Buchs bekommt man definitiv Fernweh... Die Autorin gibt nützliche Tipps für Backpacker und gewährt selbst einen tiefen Einblick in ihr "Reiseleben" mit amüsanten Erzählungen.
Mir hat es Spaß gemacht dieses Buch zu lesen - ich habe es angefangen und innerhalbe ein paar Stunden zu Ende gelesen (normalerweise bin ich nicht unbedingt eine Leseratte)

Für alle die auch "Einmal im Leben mutig sein" wollen ist dieses Buch auf jeden Fall hilfreich, man wird ermutigt seinen Traum zu leben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Mir hat das Buch mit der Mischung aus praktischen Tipps und Reiseanekdoten sehr, sehr gut gefallen und so hat es meine ohnehin recht stark ausgeprägte Reiselust nochmal erheblich verstärkt. Natürlich können nicht alle Tipps wirklich für jeden was neues sein, aber gerade im Anti-Diebstahl-Bereich habe ich ein paar Ratschläge gefunden, die ich auf meiner kommenden Südost-Asien-Reise übernehmen werde. Ich kann das Buch jedem, der die Welt bereisen will, nur empfehlen!

Zum Schluß nochmal ein großes Lob an die Autorin Daniela, die sich nicht zu schade war, mir nochmal ein paar spezielle Tipps zu bestimmten Reiseländern zu geben, nachdem ich sie online kontaktiert hatte. Danke!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2012
Das Buch hat mir einen gewissen Anreiz gegeben, da ich genau diesen mutigen Schritt wagen will. Es sind auch viele interessante Geschichten darin, aus denen man das eine oder andere an Infos ziehen kann. Wer allerdings einen reinen Ratgeber erwartet, der wird hier enttäuscht.
Ich fand es spannend und informativ.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2012
Schon allein die Reiseberichte sind sehr unterhaltsam zu lesen und machen Lust selbst zu vereisen. Dies gepaart mit den vielen Reisetipps, die immer durch die gesammelten Erfahrungen erklärt werden ist für meine geplante Backpacker-Reise sehr hilfreich und bestärken mich in meinem Vorhaben. Immer wieder entdeckte ich auch Gemeinsamkeiten mit den Erfahrungen der Autorin, die ich auf meinen bisherigen Trips machen durfte. Das Buch ist auch zu empfehlen, wenn man gerade nicht verreisen kann und trotzdem Lust hat etwas Reisefeeling zu erleben, da man wirklich sehr viele nette Geschichten aus dem Backpackerleben erfahren kann. Auch meine Zweifel alleine zu reisen hat mir die Autorin genommen. Alles in allem sehr zu empfehlen und sein Geld wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2012
Das Buch war für mich eine große Enttäuschung. Vielleicht auch deshalb, weil ich angesichts der vielen euphorischen Bewertungen hier bei amazon (möglicherweise hat die Autorin einen großen Freundeskreis?) hohe Erwartungen hatte. Aber gefunden habe ich nur: einen Bericht über eine nicht allzu spektakuläre Weltreise, einige Reisetipps, lose eingestreut in den Text, aber gänzlich ohne Systematik, und vor allem eine holprige, wenig packende Sprache. Daneben viel (fast rührende) Selbstoffenbarung einer Autorin, die mich als Person, wie sie mir aus dem Buch heraus entgegenscheint, auch nicht fasziniert. Das Beste für mich an dem Buch ist die Ermutigung: Wenn diese Frau eine Weltreise geschafft hat, dann schaffe ich das schon lange. Danke dafür! Es ist gewiß auch kein Zufall, daß es dieses Buch nur zur Veröffentlichung in einem Kleinstverlag geschafft hat.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden