Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Zusammenfassung zum SQL Tuning
Eine wirklich gute Zusammenstellung zum Thema SQL Tuning, was man beim Design und Querying beachten sollte, um die beste Performance zu erzielen.
Die aufgeführten Beispiele beziehen sich zwar auf PL/SQL - Oracle, lassen sich aber leicht auf andere DBM Systeme adaptieren, z.B. auf den MS SQL Server ... wobei der bereits einen Großteil der Tipps automatisch...
Veröffentlicht am 24. Januar 2009 von Olaf Helper

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tuning ja, aber hauptsächlich für Oracle
Bei diesem Buch handelte es sich bei mir um einen Lustkauf in einem Buchladen - und einen Fehlkauf.

Ich habe mich von einem Satz auf der Buchrückseite verleiten lassen: "Das Buch ist herstellerneutral geschrieben". Stimmt... wenn das DBMS oraclekompatibel ist. Und genau da hapert es bei mir. Ich verwende am liebsten PostgreSQL und das bemüht sich in...
Veröffentlicht am 15. Februar 2010 von Wolfgang Wilhelm


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Tuning ja, aber hauptsächlich für Oracle, 15. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: SQL-Tuning. schnell + kompakt (Broschiert)
Bei diesem Buch handelte es sich bei mir um einen Lustkauf in einem Buchladen - und einen Fehlkauf.

Ich habe mich von einem Satz auf der Buchrückseite verleiten lassen: "Das Buch ist herstellerneutral geschrieben". Stimmt... wenn das DBMS oraclekompatibel ist. Und genau da hapert es bei mir. Ich verwende am liebsten PostgreSQL und das bemüht sich in erster Linie, SQL-standardkompatibel zu sein. Wenn es das nicht gibt, dann verwenden meine Kunden oftmals MySQL.

Damit ergibt sich für den Nicht-Oracler folgendes Bild:
Hints: Gibt es bei verschiedenen DBMS, sieht bei jedem etwas anders aus, gibt es bei MySQL, aber nicht aber bei PostgreSQL. EXPLAIN gibt es, der Befehle zeigt aber je nach Situation unterschiedliche Ergebnisse, heißt, bei einer großen Tabelle kommt u.U. ein ganz anderer Plan heraus als bei einer kleinen. Wann die Änderung des Suchverhaltens angesagt ist, bekomme ich damit nicht heraus. Heißt beim Testen mit einem kleinen Testbestand kann man tunen so viel man will, beim Produktivsystem sieht es dann ganz anders aus und wenn man Pech hat, hat man sich am lebendigen Objekt vorbei getunt.

Änderung der Suchfragen: Dafür brauche ich nun wirklich kein Buch. Aus einem Join zwei getrennte Suchfragen zu machen oder einen Select als Subquery, ist noch nicht mal Profiniveau. AND und OR einsetzen oder nicht, auch eine Idee. Immerhin ist das etwas, was der Leser auch bei PostgreSQL zum Tuning verwenden kann, aber auch kein ProfinNiveau.

Materialized Views: Schöne Idee, gibts nur wieder nicht bei PostgreSQL und auch nicht bei MySQL.

Dazu noch ein Kapitel mit reinen Oracle-Themen, mit dem andere wieder nichts anfangen können.

Fazit: Für diejenigen, deren Hersteller ihr DBMS nicht in Richtung Oracle trimmen und dazu gehören insbesonders die Open-Source-Datenbanken PostgreSQL und MySQL, ist der Kauf des Buches trotz des niedrigen Preises herausgeworfenes Geld. Für jemanden, der Oracle selbst oder beispielsweise IBM DB2 V9.7 einsetzt, ist er immerhin ein Denkanstoß. Datenbankprofis oder DBAs dieser DMBS mit mindestens ein bisschen SQL- und Tuningerfahrung brauchen das Buch nicht, dazu ist der Inhalt zu oberflächlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Zusammenfassung zum SQL Tuning, 24. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: SQL-Tuning. schnell + kompakt (Broschiert)
Eine wirklich gute Zusammenstellung zum Thema SQL Tuning, was man beim Design und Querying beachten sollte, um die beste Performance zu erzielen.
Die aufgeführten Beispiele beziehen sich zwar auf PL/SQL - Oracle, lassen sich aber leicht auf andere DBM Systeme adaptieren, z.B. auf den MS SQL Server ... wobei der bereits einen Großteil der Tipps automatisch so umsetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

SQL-Tuning. schnell + kompakt
SQL-Tuning. schnell + kompakt von Rudolf (Broschiert - November 2007)
Gebraucht & neu ab: EUR 0,13
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen