Kundenrezensionen

4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Champagne
Format: Gebundene AusgabeÄndern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Januar 2006
Auf dieses Buch habe ich schon lange gewartet! Endlich macht sich mal jemand daran Champagner zu verkosten, zu benoten und bringt das dann auch noch kompakt, kurzweilig und fundiert zu Papier - und dann auch noch in Deutsch!
Wenn man, wie ich, die Champagne schon des öfteren bereist hat, trifft man in diesem Buch auf viele alte Bekannte. Hier werden nicht nur die "großen Häuser" kommentiert sondern hier wird auch den vielen kleinen und mittleren Erzeugern und ihren Weinen Tribut gezollt.
Dieses Buch eignet sich als Einkaufsführer vor Ort und ist meines Erachtens unerläßlich, wenn man die Champagne zum ersten Mal bereist und Champagner erleben, genießen und kaufen möchte. Auch für viele "Champagner Profis" bietet dieses Buch kurzweilige Unterhaltung beim Nachlesen der Verkostungsnotizen und beim Vergleich mit dem Glas in der Hand.
SANTE!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Januar 2006
Ein weiteres Buch vom Autor zum Thema Champagner / Champagne. Der Autor führt hier kenntnisreich durch die einzelnen Regionen der Champagne. Nach einer kurzen Einführung zum Thema Champagner (Geschichte, Herstellung) kommt der Autor direkt zur Sache und stellt in insgesamt sechs Kapiteln (Reims, Montagne de Reims, Epernay, Vallee de la Marne, Cote des Blancs, Cote de Bar) die einzelnen Regionen und ihre Besonderheiten vor.
Es werden ebenso "große Häuser" wie auch kleine und mittlere Erzeuger porträtiert. Man erfährt einiges zur Geschichte und Philosophie der Winzer und Verantwortlichen der einzelnen Häuser. Jedes Porträt schließt mit eher oberflächlichen Verkostungsnotizen und Angaben zu Preisen (Kategorien von 1- 4).
Beim Lesen des Buches merkt man, dass der Autor weiß wovon er spricht und eine Passion für dieses Getränk entwickelt hat. Es eignet sich sehr gut zum Nachschlagen und Stöbern zu Hause. Außerdem kann es als Reisevorbereitung genutzt werden.
Der Anhang mit Angaben zu Restaurants und Hotels fällt meiner Meinung nach etwas zu dürftig aus. Alles in allem ein gutes Buch.
Als Empfehlung sei auch das andere Buch (Champagne - 800 Champagner bewertet und kommentiert) des Autors zum Thema erwähnt. Beide Bücher zusammen decken des Wissendurst des Champagnertrinkers recht gut ab und ergänzen sich jeweils.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. Dezember 2012
Der Autor Gerhard Eichelmann ist in der Weinwelt mit seinem Standardwerk "Deutschlands Weine" hinlänglich bekannt. Ein weiteres Standardwerk ist ihm nun mit dem Quasi-Nachfolger seines bereits 2011 erschienenen "Champagner-Handbuches" gelungen, was deutlich umfangreicher ausgefallen ist.

Eichelmann erfasst und beschreibt hier alle bekannten und wichtigen Güter in der Champagne und bespricht und bewertet darin mehr als 4000(!) verschiedene Champagner.

Das Buch beginnt mit einer Einführung wo auch Menschen wie ich, die sich (noch) nicht so gut mit dem Thema auskennen einen intensiv-crashkurs mit vielen grundlegenden Informationen erhalten. Über Champagner, dessen Geschichte und Entstehung, die Jahrgänge, Beschreibungen der vier Champagner-Regionen sowie einem Glossar mit anschaulichen Erläuterungen der Fachbegriffe - Super! Beim lesen dieses Abschnittes hatte ich als "Champagner-Neuling" fortwährend "oh" und "aha!"- Erlebnisse, danach fühlte ich mich erstmals rundum informiert und weiss nun endlich was es mit Begriffen wie z.B. Brut, Assemblage, Dosage, Jahrgangschampagner, etc. überhaupt auf sich hat.

Den Hauptteil des Buches machen dann aber die Beschreibungen und Bewertungen der Produzenten und der Champagner selbst aus, diese werden je nach Umfang auf 1-2 Seiten präzise vorgestellt. Eichelmann bewertet dazu einmal die Qualität des gesamten Hauses sowie die der einzelnen Produkte mit 1-5 Sternen und führt zu jedem Champagner auch den Preis an. Äußerst praktisch sind die zu jedem Produzenten abgebildeten Etiketten, damit man jede Flasche schnell wiederfinden kann :-)

Darüberhinaus gibt es Infos wie Adressen der Winzer, Besuchszeiten, Importeure, etc. Zahlreiche Fotografien zur Landschaft der Champagne und ihren Gütern runden das Gesamtbild ab.

Eichelmann schafft es mit seinem Buch, das auch Anfänger einen exakten Eindruck über das unglaublich vielfältige Angebot von Champagner bekommen. Gleichsam für "Champagner-Experten" sicherlich unentbehrlich als nahezu allumfassendes Nachschlagewerk.

Wenn man sich für Champagner interessiert ist dieses Buch wirklich ein "must-have" und als Kauf-Entscheidungshilfe für Menschen die Champagner lieben und über das Supermarkt-Angebot hinausgehen wollen einfach unentbehrlich.

Der Preis des Buches ist u.U. nach nur 1 Flasche wieder drin wenn man erst mal entdeckt hat, das einem ein guter (und oft unglaublich preiswerter) Winzerchampagner viel besser schmeckt als ein Gesöff eines großen Hauses wie z.B. Dom-Perignon oder Moet... Ich habe solche inzwischen für mich entdeckt und kann nur sagen die Anschaffung hat sich für mich in vielerlei Hinsicht gelohnt.

Gerhard Eichelmann: "Champagne" - 640 Seiten, gebunden, Hardcover. Für mich die Champagner "Bibel" schlechthin!
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Februar 2014
Umfangreich, detailliert, liebevoll!
Ein tolles Buch über Champagner in deutscher Sprache - mit Wertung der einzelnen Güter und Ihrer Abfüllungen.

Perfekt für jeden der Champagner mag - oder jeden Bar-Liebhaber.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Champagne. Edition 2015
Champagne. Edition 2015 von Gerhard Eichelmann (Gebundene Ausgabe - 15. Oktober 2014)
EUR 49,95

Champagner Guide
Champagner Guide von List Medien AG (Gebundene Ausgabe - August 2009)
EUR 29,90

Die Champagnermacher
Die Champagnermacher von Christian Göldenboog (Gebundene Ausgabe - 7. Februar 2013)
EUR 48,00