Kundenrezensionen


5 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Echt empfehlenswert! Der Einkauf lohnt sich!, 16. September 2013
Rezension bezieht sich auf: MEDI-LEARN Skriptenreihe 2013/14: Psychologie im Paket (Broschiert)
Sehr geehrte Vorkliniker und Medizininteressierte,

Schon in dem Bundle-Umschlag sowie die äußere Erscheinung macht einen sehr ansprechenden Eindruck. In dem Umschlag sind nochmal in Sprechblasen Übersichten zusammengefasst, was den Studenten von vorne hinein und auch zum späteren schnellen Nachschlagen einen Überblick über einzelne Schemen, Vokabeln oder Studien verschafft. Kleine Zeichnungen schmücken und ergänzen diesen. Das Format allgemein, ist gut gewählt und veranlasst Studenten, die viel reisen, zur Mitnahme und zum gemütlichen lesen in der Sonne. Es gefällt mir sehr.

Wie auch in jedem Medi-Learn Skript, werden zunächst im Vorwort die Problematiken eines Medizinstudenten, viel Stoff und wenig Zeit, beschrieben. Das Vorwort überfliegt man natürlich gerne, aber hier macht es Sinn es zu lesen, um einen besseren Bezug zur Thematik zur erhalten und die Wichtigkeit des Inhalts zu vermitteln.

Die Tipps zur Strukturierung der Prüfungsvorbereitung finde ich echt gut. Viele Medizinstudenten beschäftigen die Fragen: "Wie viel Zeit brauche ich für welche Thematik?""Wann genau soll ich mit den Prüfungsvorbereitungen beginnen?" und "Wie soll ich die Zeit gestalten (durch kreuzen, zusammenfassend herausschreiben oder Anderes?"-genau diese Fragen werden im Vorwort auch behandelt. Von Anfang an wird der Leser persönlich angesprochen (zweite Person Singular - "du"), dies spricht sofort an und animiert zum Weiterlesen.

Zunächst einmal, finde ich die Unterteilung des vielen Prüfungsstoffes in vier Psychologieskripte sehr gut. Man hat von Anfang an nicht das Gefühl, sich durch einen dicken endlos erscheinenden "Schinken" durchlesen zu müssen. Die Strukturierung, zunächst die Methodischen Grundlagen und biopsychologischen Modellen, dann aufbauend die Grundlagen, Krankheitsmodelle und Psychotherapie, dann die Medizinische Soziologie und nochmal zum Schluss zusammenfassend ein Vokabelheft zu nennen, finde ich wirklich gelungen. Das Vokabelheft ist für mich als Medizinstudent überlebensnotwendig .

Das erste Psychologie-Skript macht für mich einen leserfreundlichen Eindruck. Das Inhaltsverzeichnis gibt den Leser schnell eine Auskunft darüber, was ihn erwartet. Hier sind die zwei große Themen "Methodische Grundlagen" und "Biopsychologische Modelle von Gesundheit und Krankheit" in weitere kleinere Unterpunkte unterteilt. In Textform mit strukturierten Absätzen und somit kurzen Lesepausen, werden die methodischen Grundlagen und biopsychologischen Modelle vermittelt.

Unter den allgemeingültigen Definitionen sind in Kästen Beispiele geschildert, wodurch ich mich als Leser, viel besser in den Inhalt versetzen kann.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass ein Rechtschreibfehler (Komma falsch gesetzt) sich auf Seite 2 befindet: "Du teilst Kinder mit ADS in zwei Gruppen, eine trainierst, du die andere nicht (...)."

Die "Merke!" Kästchen fassen wirklich nochmal das Wichtigste zusammen und geben den Leser als Resümee eine "Achtung Prüfungsrelevant"-Bezeichnung. Den Nutzen und somit die Wichtigkeit im Alltag der Studienmöglichkeiten werden stets beschrieben und vermitteln somit nicht den Eindruck "Eehhh...wieso lerne ich es überhaupt?".

Fremdwörter werden außerdem erst definiert und dann in weitere Kontexte verwendet. Cartoons dienen der Auflockerung des zunächst trocken erscheinenden Prüfungsstoffes und "Das bringt Punkte" oder "Grafiken" sorgte für ein besseres Verständnis, für eine weitere Festigung des Prüfungsstoffes und spiegeln Prüfungsinhalte der letzten Jahre wieder (Verweise der Anzahl der gestellten Fragen in den letzten zehn Examen; es stellt die Wichtigkeit dar). Die im Skript enthaltenden Pausen finde ich nach ausreichenden Lernstoff gut gesetzt.

Jedoch sollte man wissen, dass die Medi-Learnskripte nicht zum Lernen von Fakten ausreichend ist, sondern sie zum Wiederholen dienen und somit zur Prüfungsvorbereitung gedacht sind. Das Lernen vorher mit Atlanten und anderen ausführlichen Lehrbüchern ist unerlässlich, da auch die Medi-Learnskripte ein Grundlagenwissen voraussetzen.

Sehr gelungen finde ich außerdem die "Übrigens.."-bezeichneten Felder, die an klinische Relevanzen und wichtigen Fakten anknüpfen, sowie "Eselsbrücken" und Lernhilfen beschreiben.

Auch im zweiten Medi-Learnpsychologieskript der Grundlagen, Krankheitsmodelle und Psychotherapie wird der Aufbau fortgeführt. Zunächst wird wieder zu den Fragen der letzten 10 Examen Stellung genommen und auf die Wichtigkeit der Inhalte, sowie die Hirnfunkion und Gedächtnis hingedeutet. Es wird nicht aus neuroanatomischer Sicht geschrieben, sondern sich mit den Thematiken der Fragen "Wie lerne ich? Wie viel Wissen kann ich in kurzer Zeit aufnehmen? " beschäftigt und auf psychologischen Auffälligkeiten eingegangen. Es ist sehr ansprechend und leserfreundlich, wie oben schon beschrieben, in vielen kleinen Anschnitten aufgebaut, viele Merkmale und "Merke"-Kästchen sind vorhanden und die optimale Prüfungsvorbereitung steht nun nichts mehr im Wege. Die Grafiken sind immer mit einem Weblink aufgeführt, der die Grafik nochmal im Großformat online zeigt. Die Grafiklinks haben für mich eine sehr gute Aufgabe, wodurch ich vor einer Prüfung ohne Inhalt jeglichen Textes und Lehrbuches, die Grafiken nochmal erklären kann und im Anschluss durch das erneute Lesen im Skript, meine Beschreibung ohne Buch mit dem Inhalt im Skript, vergleichen kann und somit mir meine Lernlücken aufweisen kann. Die Sprache der Skripte ist sehr gut verständlich und ich würde meine Kommilitonen die Psychologieskriptreihe außerdem weiterempfehlen.

Der Aufbau zieht sich durch die Psychologieskripte 1-4 der Skriptenreihe 2013-14 fort. Grauhinterlegte Kästchen und farbliche Markierungen stechen sofort ins Auge und heben sich vom weiteren Text ab. Ich lerne wirklich mit den Medi-Learnskripten und kann mich mit diesen auf meine 1. ärztliche Prüfung im Sommer 2014 meiner Meinung nach sehr gut vorbereiten.

Die 30 Tage Pläne die im Internet und auch in jeder Skriptenreihe vorhanden ist, hilft in der nervenaufreibenden Zeit nicht völlig die Fassung zu verlieren und geben Struktur in den Lernplan. Erfahrungen des Medi-Learnteams und Fragen aus dem letzten 10 Jahren Examina werden mithilfe der Skripte optimal an die Studenten der Humanmedizin weitergeleitet und zeigen mir einen kleinen Lichtblick im überaus großen Prüfungsstofftunnel. Einfach empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alles was im Physikum gefragt wird., 9. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MEDI-LEARN Skriptenreihe 2013/14: Psychologie im Paket (Broschiert)
Wer diese Skriptenreihe besitzt braucht keine weiteren Bücher oder Unterlagen zum Bestehen der Physikumsfragen dieses Themengebietes. Auch für Klausuren vor dem Physikum hatte ich nur diese Hefte und hatte keinerlei Probleme die richtigen Antworten zu finden.
Die Hefte sind gut aufgeteilt und gegliedert. Wichtiges und immer wieder gefragtes ist noch einmal deutlich herausgestellt.
Top Produkt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Bestanden im Paket, 7. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MEDI-LEARN Skriptenreihe 2013/14: Psychologie im Paket (Broschiert)
Die Psychohefte sind wirklich gut - einfach erklärt, eins/zweimal durchgelesen und diesen Abschnitt im Physikum bestanden. Ich kann's wirklich nur weiterempfehlen.
Schade, dass nicht alle Hefte von medilearn bei diesen Maßstäben mithalten können!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 26. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MEDI-LEARN Skriptenreihe 2013/14: Psychologie im Paket (Broschiert)
Bei MediLearn fällt auf dass der Stoff möglichst auf das Wichtigste reduziert wird, allerdings (bei dieser .Auflage) decken diese Skripte alles relevante ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut großartig, 4. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: MEDI-LEARN Skriptenreihe 2013/14: Psychologie im Paket (Broschiert)
war ein Geschenk (alle Teile),
genau das Richtige für Medizinstudenten.
Ausführliche und detaillierte Lektüre fürs anstehende
Physikum meiner Tochter.Empfehlung 100%.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

MEDI-LEARN Skriptenreihe 2013/14: Psychologie im Paket
MEDI-LEARN Skriptenreihe 2013/14: Psychologie im Paket von Bringfried Müller (Broschiert - Oktober 2012)
Gebraucht & neu ab: EUR 9,70
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen