Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein neuer Hunsrück-Krimi, 7. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Blutbild (Broschiert)
Eine Reihe von Frauenmorden schockt die Bevölkerung! Es sind ungewöhnliche Verbrechen, da ihnen bei lebendigem Leib alles Blut aus dem Körper entnommen wird. Kriminalhauptkommissar Heiner Spürmann und seine Kollegin Leni stehen vor einem Rätsel, zumal die Toten in allen Fällen mit einem Kreuz als Brandzeichen auf der Stirn versehen sind.
Der 7. Hunsrück-Krimi von Hannes Wildecker ist für mich der beste von allen bisherigen. Eine spannende Handlung, ein gesundes Maß an Lokalkolorit und die Tatsache, dass es sympathisch "menschelt", machen diesen Hunsrück - Krimi unterhaltsam.
Für Freunde lokaler Krimikost durchaus empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Krimi, 17. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Blutbild (Broschiert)
Zunächst einmal: ganz soooo reisserisch und blutrünstig, wie es das Cover verspricht, ist der Krimi nicht. "Blutbild" ist mein erster "Hunsrück-Krimi" von Hannes Wildecker, tatsächlich ist es aber schon der 6. Teil und der letzte (schade, ich habe da sicher viel verpasst) mit Hauptkommissar Heiner Spürmann. Die Story ist originell und spannend, der Autor bringt eine Menge Humor in die Geschichte hinein und ich musste mehrfach schmunzeln. Auch mag ich es sehr, wenn Autoren ihre Figuren auch einmal umgangssprachlich so reden lassen "wie ihnen der Schnabel gewachsen ist". Bis zum Schluß kann der Leser mitraten, wer denn wohl der Mörder ist. Ich habe den Krimi sehr gerne gelesen.

Vom Autor habe ich erfahren, dass bereits ein neuer "Hunsrück-Krimi" in Arbeit ist. Er wird "Die Brut des Adlers" heissen.Hauptkommissar Overbeck ersetzt Hauptkommissar Heiner Spürmann, aber dieser taucht doch noch ab und zu auf. Sehr schön, ich freue mich darüber.

Fazit: Tolle Story, spannend und gut geschrieben, mit einem Schuß Humor. Für alle Krimifans sehr zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blutbild, 1. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Blutbild (Broschiert)
Der neuste Hunsrückkrimi von Hannes Wildecker ist wie wir es gewohnt sind spannend vom Anfang bis zum Ende. Er beginnt mit mysteriösen Frauenmorden, die einen religiösen Hintergund zu haben scheinen. Da in der ehemaligen Fuchsfarm ganz in der Nähe von Forstenau eine Glaubensgemeinschaft ihre Zelte aufgeschlagen hat, fällt der Verdacht zuerst auf Mitglieder der Sekte. Es geschehen weitere Morde an alleinstehenden Frauen aus der Umgebung und Heiner Spürmann und Leni haben alle Hände voll zu tun den Täter zu fassen. Der Druck vom neuen Chef und der Bevölkerung wächst. Es gibt neue Verdächtige, aber ob der Mörder diesmal darunter ist? Als Leni in die Hände des Killers fällt, gilt es ihn schnell zu finden und Leni zu retten. Wird es Heiner gelingen seine Kollegin aus den Händen des Entführers zu befreien? Lesen Sie selbst! Wieder einmal ein toller Krimi. Nur schade, dass wir mit diesem Buch Abschied von Heiner Spürmann, Leni und all den anderen nehmen müssen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Blutbild
Blutbild von Hannes Wildecker (Broschiert - 8. Oktober 2010)
EUR 12,50
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen