Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Erstklassig, 5. Dezember 2010
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist für den ambitionierten Bogenschützen und den Trainer absolut zu empfehlen. Es unterscheidet sich von den Standardwerken insofern, dass es auf sämtliche Aspekte des Wettkampfbogenschießens eingeht und wertvolle Trainingstipps für den Schützen selber, aber auch für den Trainer gibt, welcher seinen Schützlingen kein "Bogenballern", sondern effektives Schießen und Treffen beibringen will.

Es ist nicht einfach zu lesen, der Ton ist sehr wissenschaftlich und Leser, welche nicht gewohnt sind, wissenschaftliche Texte zu lesen, werden anfänglich Schwierigkeiten haben. Es ist sicher nichts für den Kamin zu Hause, um sich zu entspannen. Aber es lädt ein, sich immer ein oder zwei Kapitel vorzunehmen um diese in Ruhe zu bearbeiten. So kann man sich schrittweise ein eigenes Trainingsbild aufbauen.

Sicher ist das Buch für olympische Schützen geschrieben, aber auch für traditionelle Schützen, welche mehr wollen als Pfeile fliegen zu sehen ist das Buch hervorragend. Denn jeder Bogenschütze, egal welcher Stilrichtung, macht das Selbe: Bogenschießen mit dem Willen zu treffen.

Absolut genial!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert, 12. Juli 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen (Gebundene Ausgabe)
Das auf den ersten Blick sehr trockene Buch entpuppt sich schnell als eine äusserst fundierte und vollständige Literatur.Empfehlenswert vom Anfänger bis hin zum Trainer.

Mir hat diese Buch entscheidende Hilfestellung als Schütze geboten und meine Leistungen sind nch langer Stagnation wieder merklich am steigen.

Sehr bemerkenswert ist der sich einem auf den ersten Blick nicht so erschleissende rote Faden.

Inzwischen entweder im Rucksack oder auf der Nachtkommode.

Äusserst empfehlenswert!

Geschichte, Technik , Ablauf, Mentales und Körperliches Training,Ernährung,Tuning,Zahlen,Fakten,Tabellen.

Alles Drin!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Training, Tuning, wertvolle Infos, 14. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen (Gebundene Ausgabe)
Ein sehr umfangreich und sehr gut beschriebenes Lehrbuch, das keine Wünsche offen läßt. Ein ideales Nachschlagewerk, falls man es ganz genau "wissen" will. Der wissenschaftliche Fleiß, mit dem die einzelnen Kapitel und deren Inhalte zusammengestellt wurden ist beachtlich.
Diethelm Tröger
HSG Erlangen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein umfassendes Standardwerk, 27. August 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen (Gebundene Ausgabe)
Die Autoren spannen einen sehr großen Bogen von Trainingswissenschaften bis hin zu Materialtuning. Den größten Teil nimmt dabei das trainingswissenschaftliche Hintergrundwissen ein. Von Leistungszyklen über Trainingsmethoden und -Ideen wird alles detailliert behandelt. Ideal für Schützen, die sich intensiv selbst mit dem Thema beschäftigen wollen und keinen eigenen Trainer haben - oder natürlich für alle Trainer-innen da draußen. Bedingt auch für den Anfänger geeignet, der etwas genauer z.B. seine Schießtechnik auf Fehler untersuchen möchte - bzw. am besten schon beim ersten Erlernen richtig beginnen möchte.

Ich konnte also sehr viele gute Ideen für meinen Schützenkreis mitnehmen und verwerten. Eine lohnende Investition. Natürlich nicht ganz leicht verdauliche Kost. Vor allem die trainingswissenschaftlichen Teile sind recht kompliziert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Referenz!, 12. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen (Gebundene Ausgabe)
Also ich will zum Inhalt nicht alles wiederholen was ohnehin dazu geschrieben wurde. Der Preis ist heftig, aber wenn man Qualität, wie sehr oft richtig, auch am Preis erkennen kann, dann ist es hier der Fall. Das ist die derzeitige Referenz, für denjenigen der auf diesem Niveau Fachliteratur sucht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen EInfach Klasse, 12. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen (Gebundene Ausgabe)
So hoffe mal die rezession ist nicht total panne ist meine Erste :-). Ich habe mir das Buck aufgrund von guten Internetrezessionen und aus dem wunsch heraus mich im Bogenschießen weiterzuentwickeln. Wo fange ich an? Das buch umfasst eig sogut wie alles was man über dem Bogensport wissen sollte. Gerade der Teil mit Hometraining und der technischen Teil haben mir sehr weitergeholfen. Uneingeschränkt weiterzuempfehlen. Ist zwar viel Geld für ein Buch aber das lohnt sich 100%.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen DAS Nachschlagewerk! Muss jeder ambitionierte Schütze haben..., 8. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen (Gebundene Ausgabe)
Es ist nicht das Buch, das man hintereinander wegliest, um etwas über Bogensport zu erfahren. Es ist ein vollständiges und gut sortiertes Nachschlagewerk, dass auf die unterschiedlichen Themen, stark auf die Technik fokussiert, eingeht.
Gehört in den Bogenkoffer jedes ambitionierten Schützen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mal im Ernst, Leute, 22. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen (Gebundene Ausgabe)
Mein erster Eindruck ist, dass die eine Autorin, die auch andauernd abgebildet ist, ein beeindruckendes Dekoltee hat und auf Seite 448 riecht ein Perverser an einem Kind rum.

Des weiteren hat man das Gefühl, dass das Buch alles abhandelt, was einem Bogenschützen irgendwie irgendwo begegnen könnte. Es wundert mich, dass nicht die korrekte Methode zum Nasebohren für Bogenschützen aufgeführt ist.

Spaß beiseite.

Um die Komplexität des Buches zu verdeutlichen, werde ich die Hauptkapitel nennen:

1. Geschichte d.Bs.
2. Anforderungsprofil beim Bs
3. Anatomisch-physiologische Grundlagen - Konsequenz für die Trainingspraxis
4. Trainingswissenschaftliche Grundlagen des Hochleistungstrainings
5. Bewegungswissenschaftliche Grundlagen des Bs
6. Auf- und Abwärmen
7. Training der konditionellen Fähigkeiten
8. Training der koordinativen Fähigkeiten
9. Technik und Techniktraining im Bs
10. Taktik und Taktiktraining im Bs
11. Psychologisches Training im Bs
12. Wettkampflehre und -traing im Bs
13. Coaching
14. Trainingslager
15. Ernährung im Bs
16. Material und Materialabstimmung
17. Begenschießen als Freiluftsportart - Problem des oxidativen Stress

Wie oben angedeutet folgt das Buch informationsmäßig eher dem Prinzip kleckern statt klotzen. Aber das macht ja nix, zuviel ist eh besser als zu wenig. Der Grund für den Stern abzug ist, dass das 16te Kapitel etwas knapp ist. Ich hätte erwartet, dass man dort in ähnlicher Manier wie die vorhergehenden Kapitel auf das Material eingeht. Das Unterkapitel Abstimmung des Materials ist gut, jedoch fehlt meiner Meinung nach im Material-Teil einiges, was ohne viel Aufwand ergänzt hätte werden können. Ich habe die Vermutung, dass man dort den Stil des Buches aufrechterhalten wollte und nicht einen "Katalog" schreiben. Hätte aber nichts geschadet.

Insofern hällt das Buch erstmal alles, was es verspricht. Alle ins Gold!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9f44f81c)

Dieses Produkt

Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftliche Grundlagen
Bogenschießen: Trainings- und bewegungswissenschaftl
iche
von Veronika Haidn-Tschalova (Gebundene Ausgabe - 30. Oktober 2010)
EUR 59,80
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen