Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Pimms fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen6
3,8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:34,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Juli 2008
Die Antwort auf den Titel des Buchs "So funktionieren im Mitmachnetz..." habe ich leider nicht gefunden. Alle paar Seiten wird der Leser mit oberflächlichen 2-3seitigen Interviews von Menschen aus der Praxis konfrontiert, die aufgrund der begrenzten Kapazität des Buchs eine Antwort nur anschneiden können. Die Autoren schaffen es nicht, das Expertenwissen zu strukturieren und tiefergehend zu erklären.
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2011
Dieses Buch ist leider wirklich komplett frei von Inhalt. Jeder Wikipedia Artikel zu Themen wie Online Communities, Social Networks oder ähnlichem hat mehr Tiefe. Die Überschriften teasen auf Inhalte hin, die nie eingelöst werden. Und die Interviews halten sich auf Allgemeinplätzen auf, keine Spur von relevanter Information. Leider ein totaler Flop dieser Kauf. Wer dieses Buch mit mehr als 2 Sternen bewertet, steht für mich im Verdacht, ein persönlicher Freund des Autors zu sein.
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2008
Web 2.0. Es ist ja eher so, dass man diesen Begriff nicht mehr hören kann. Aber was bedeutet denn der Begriff im Zusammenhang mit dem aktuellen Trend zu virtuellen Communities genau? Und wenn Web 2.0 etwas mit den Begriffen "Mitmachen" und "User generated content" zu tun hat, wie schafft man es denn als Betreiber einer Community die Mitglieder ins Netz zu holen und zu Aktivität zu bewegen.

Im vorliegenden Buch steht es drin. Und die beiden Autoren wissen von was Sie geschrieben haben. Haben die Beiden doch selber eine Community aus dem Nichts aus dem Boden gestammpft und helfen heute technisch und beraterisch andere Community-Betrieber bei ihrem Vorhaben zu unterstützen.

Und um den Praxisanteil nicht nur auf das Praxiswissen der Autoren zu beschränken, sind in dem Buch ettliche Coautoren aus der Praxis zu Wort gekommen.

Sie betreiben eine Community?
Sie wollen eine Community betreiben?

KAUFEN!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2008
Wie schwer es ist, eine funktionierende Online-Community aufzubauen, wird meist unterschätzt. Dieses Buch enthält viele wichtige Informationen für Planung, Betrieb und Finanzierung einer Community. Das Besondere: Viele Stimmen aus der Praxis. Das Buch ist gespickt mit Zitaten und ausführlichen Interviews von erfahrenen Praktikern. Und Marco Ripanti selbst spricht natürlich auch aus Erfahrung. Schließlich hat er selbst mehrere Communities initiiert. Am besten gefallen haben mir die Kapitel über die Suche nach sozialer Nähe in Communities und die Beschreibung der wichtigsten Community-Bausteine.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2008
Die Entwicklungsstufen vom Bau bis hin zur Vermarktung einer Community werden in diesem Buch einfach und treffend erklärt.Durch Interviews von Ebtscheidungsträgern aus der Web 2.0.-Szene werden die vorher besprochenen Theorien in Praxisfällen erklärt. Tolles Lehrbuch!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2008
Mit diesem Buch wurde ein völlig neuer Ansatz gewählt, das komplexe Thema der Online-Communities spannend und übersichtlich zu beschreiben.

Die zahlreichen Interviews mit Proponenten erfolgreicher Projekte, klare Anmerkungen und zusammenfassende Merksätze sind äußerst hilfreich, sich rasch ein lebendiges Bild zu diesem brandaktuellen Thema mit sehr viel Praxisbezug zu machen.

Das Werk ist sicherlich derzeit eines der besten Bücher auf diesem Sektor und dient nicht nur dazu, sich eine grobe Übersicht über das Feld der Online-Communities zu verschaffen sondern auch als Nachschlagewerk zu vielen detailierten Fragen.

Die wichtigsten Erfolgskriterien, der technische Hintergrund, Organisatorisches und Finanzielles - kaum ein Bereich des komplexen Themenfelds wird ausgespart.

Pflichlektüre für jeden, der sich mit dem Gedanken trägt, eine eigene Community im Internet zu starten!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden